RPG-PAGE: Resonace


 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 gegenwarts fantasy RPG

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter
AutorNachricht
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister


Anzahl der Beiträge : 2677
Anmeldedatum : 03.02.09

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   06.03.10 20:40

,,miau für einen angel bist du ziemlich provokatiev!" lächelte sie ihn an und servierte das essen ,,lass schmecken du gut ausehender engel du..und wieso teilen wir uns das bett nich einfach?" sie zwinkate ihm zu und fing an zu essen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   06.03.10 20:56

"Du bist aber auch zimelich provokativ für eine Assassine.", sagte er und fing an zu essen.
"Mmhh.....", murmelte er, "dass ist echt lecker!". "Achso stimmt wegen deiner Frage, vorhin das mit dem Bett teilen und so ..... von mir aus gerne, natürlich nur wenn das ernst gemeint war!?" sagte er und aß weiter.


Zuletzt von Akira am 06.03.10 23:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   06.03.10 21:01

,,warum sollte es nicht ernst gemeitn sein? ich hab nichts dagegen" sie ass auf und stelte ihren teller weg und setzte sich an den tisch und machte sich eine zigarete an,,sags keinem aber ich rauche"sie sah ihn an und wartete auf eine antwort
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   06.03.10 21:07

"Keine Angst ich sag es niemanden. Also ok dann schlafen wir in einen Bett. sagte er und grinste nebenbei. Nachdem er aufgegessen hatte stellte er seinen Teller weg und trank weiter seinen Wein. Sebastian wollte gerade einen Schluck Wein nehmen, als er plötzlich etwas spürte.
"Nastascha wir müssen aufpassen, irgendetwas kommt auf uns zu." sagte er zu Nastascha und nahm einen großen Schluck Wein.


Zuletzt von Akira am 07.03.10 14:01 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Verhängnisvolle Sternschnuppen!   07.03.10 13:38

Während unsere beiden Helden sich auf ihre Nacht vorbereiteten, in einem anderen Teil des Landes, ein kleines verliebtes Pärchen weit abseits ihrer Heimatstadt.

"Ist der Sternenhimmel nicht wunderschön, Liebling".
"Welcher Himmel ich sehe nur dich, Schatz". Sie küssten sich.
"Schau mal Schatz eine Sternschnuppe, nein noch eine. Schau mal es sind sogar drei".
"Wünsch dir was, Liebling". Sie küsste ihn wieder.
"Ich brauche nichts, ich hab doch dich". Er küsste sie zurück.
"Liebling?". Sie stand auf und schaute in den Himmel. "Kommen die Sternschnuppen auf uns zu?".
"Nein, das ist unwahrscheinlich...". Er schaute auf die drei näherkommenden Sternschnuppen."LAUF!"
Er nahm sie bei der Hand und rannte in den Wald. Während die drei Sternschnuppen erlischen und auf der anderen seite der Lichtung mit einem überraschend leisen Knall aufschlugen.
"Ich hab Angst". Sie krallte sich in das Hemd ihres Freundes. "Ich bin ja bei dir!". Er versuchte zu sehen was passiert ist.
"Sind das Auserirdische?". "Nein, du Dummerchen das müssen Meteoriden sein, ich geh nachsehen". "Warte, ich komme mit".

Sie gingen über die Lichtung und in den Wald, indem die Sternschnuppen einschlugen. Als sie an den Kratern ankammen, fanden sie nur die drei leeren Krater.
"Seltsam wieso ist hier nicht...". "AHHHHH" "WAS? Wieso schreist du? Was ist passiert?". Er drehte sich um. "Irgent etwas hatt mich berührt!". In ihren Augen waren Tränen und sie zitterte am ganzen Körper. "Liebling lass uns gehen ich habe Angst!".
Er drehte sich um und sah noch einmal genauer hin. "Es ist zu dunkel ich sehe nichts. Es ist vielleicht besser wen wir gehen. Komm". Sie rannten zu ihrem Auto und fuhren über den kleinen Waldweg richtung Stadt. Währenddessen...

Zwei verschwommene durchsichtige Gestallten kammen zum Zentrum der Lichtung.
"Das war zu riskant, was hast du dir dabei gedacht, Trottel". "Au--, das war doch nicht meine Schuld. Das ding kamm mir zu nah". "Dieses Ding, war eine menschliche Frau! Hast du eigentlich die Missionszusatzinformationen gelesen?"
Eine dritte Verschwommene gestallt kam zu ihnen. "ES REICHT! Streiten könnt ihr später, die Mission hat höchste Priorität! Bericht"
"Die Tarnkappen-Module sind leicht mitgenommen. Der Planet hat eine TerraSource3 Atmosphäre. Der eintritt war Energieaufwändiger als berechnet! Jedoch sind die Schäden minimal, die Module müssen nur abkühlen. Dann werden die Units wieder nahtlos mit der Umgebung verschmelzen." Er tipte auf seinem linken Arm ein.
"Die habens gut hier. Unser Planet ist nur TS1, er ist im vergleich hierzu eine Tote Wüste und der Luftdruck ist hier auch höher. Bestandteile der Luft Positiv. Wir können auf Externe atmung umschalten". Die drei verschwommenen Gestalten führten je einen Arm an den Hals und ein zischendes Geräusch folgte. "AAAHH~". "Bleib ruhig, du sagtest selbst der Luftdruck ist hier höher als wir es gewohnt sind. Also gewöhn dich dran." "Ja, Hauptman!".
Die drei verblasten allmählich in der mondbeschienenen Nacht.
"Die Module arbeiten zu 100%! Wir können los". "Gut haben wir noch etwas zu liegen?"...
"Kann es sein das du diese Sprache immer noch nicht kannst?" Er wante sich von seinem linken Arm ab.
"Ich hasse sie, wieso müssen wir sie benutzen können wir nicht einfach unsere Sprache anwenden?"
"Weil es unter Umständen unausweichlich ist das wir mit einigen Menschen interagieren müssen! Ab jetzt herrscht Ruhe. Such nach dem Wrack, und du suchst die Sekundärzielpersonen und elliminierst sie! Ich suche nach der Primärzielperson. Übermittle unsere Coordinaten an das Flagschiff, und gib die Anweißung durch sie sollen in bereitschaft bleiben >Omega< auszuführen sollten wir entdeckt werden. AUSSCHWÄRMEN!"
Es wurde still und aufwirbelnde Staubschrite liefen in drei entgegengestze Richtungen...


Zuletzt von Rooky am 07.03.10 13:56 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 13:51

,,hö..mhm ok..also ich geh schlafen..komm nach wenn du wilst" sie zwinkatte ihm zu..sie zog sich um und legte ihre waffen nahe ans bett und wartete auf sebastian~ich hoffe es bleibt erstmal ruhig..ich hoffe er ist nicht ganz so perwers..naja ich wart mal ab~dachte nastascha leicht grinsend....und wartete auf sebastian
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 20:27

Sebastian folgte Nastascha.
"Bitte erschreck dich jetzt nicht."
Er zog sich aus und man sah ein Mal an seinen Körper was genau da war wo sein Herz liegen sollte.
"Dies ist das Mal des Teufels, was man bekommt wenn man einen Pakt mit dem Teufel eingeht." sagte er und legte sich neben Nastascha.
"Ich hoffe das macht dir keine Angst?" fragte er sie und starrte an die Decke.
Nach oben Nach unten
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 20:30

,,für jemanden ohne herz zeigst du aber eine menge gefühle...mhm" die stele berühr wo das mal ist und nastascha nahm sebastian in den arm,,sagmal bleibstdu immer bei mir..oder musst du ürgentwann vortgehen..." nastascha schaute ihn an und wartete auf seine antwort..~ich hoffe er bleibt für immer...langsam mag ich ihn~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 20:49

Sebastian lächelte.
"Ich werde solange bei dir bleiben bis dein Leben erlischt oder der Teufel mich holen kommt."
Er küsste Nastascha auf eine Wange und wartete auf eine Reaktion.
Nach oben Nach unten
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 20:58

,,du bist süß...." sich kuschelte sich eng an ihn und gab oihm plötzlich einen langen kuss und legte den kopf auf seine brust...~mann hört kein herz shclagen....aber er ist sehr weich...~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 21:21

Sebastian wurde leicht rot und drückte Nastascha an sich.
"Lass uns jetzt schlafen oder möchtest du was anderes?" fragte er und zwinkerte nebenbei.
Nach oben Nach unten
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 21:22

nastascha setzte sich auf sebastian und flüsterte ihm zu ,,ich bin eine jungfrau...und ich bin sehr neugierig...." sie fing an ihn zu küssen und machte ihm deutlich das sie etwas betimmtes wollte.......
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 21:31

"Mmhh eine Jungfrau das wird interessant...." er küsste sie weiter und .................


Am nächsten Morgen .......
Nach oben Nach unten
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 22:06

am nesgten morgen wahr nastascha bei rosalie der vorsizenden der freuden heuser ,,hallo nastascha ich habe auf dich gewartet die mädchen wissen von dir und werden dich unterstützen! wenn du je etwas brauchst komm zu mir ich werde dir helfen" nastascha bedankte sich und ging zum markt der markt schreier verkündete seine altäglichen dinge wie jeden tag,,die assasinen sind unter uns erkennt es! nur die kirche kann euch retten!" nastascha folgte ihm in eine abgelegene ecke als er sich umdrehte,,hay kleine was machst du an so einem ort? du könntest vergewaltigt werden" er king auf sie zu und wollte sie begrabschen...nastascha schlug ih weg,,ich bin hier um dich zu richten!" ,,ahr wilfe assasi.....da hatte er nastaschas klinge im leib,,los sag mir für wenn arbeitest du?" ,,für die kirche...für die die deine basdarde an eltern getötet habe hah.......",,ruhe in freiden abschaum!" nastascha verschwand shcnell von der leiche..piep piep..,,ahr eine sms" in der sms stand ...gute arbeit nastascha nun wirt man uns schnell vergessen..begebe dich morgen zum assasinen büro in der kleinstadt thronhall dort wirst du weitere anweisungen beckommen..... nastascha ging nachhause und sas am küchen tisch und rauchte eine zigarette und wartete auf sebastian de rnoch schlief..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 22:20

Sebastian stieg auf und ging als erstes in die Küche um sich etwas zu essen zumachen.
"Morgen Nastascha, wie geht es dir heute?" fragte er und grinste dabei.
Nach oben Nach unten
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 22:22

,,mir gehts gut wahr ne schöne nacht danke!" sie lächelte ihn an und schüttetevihm caffe ein ,,na wie gehts hatte heute mein erstes attentat" sie sah ihn glücklich an und wartete auf seine reaktion
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 22:44

"Ohja mir gehts auch gut, die Nacht war ..... sehr .... entspannend." sagte er und zwinkerte ihr zu während er einen Schluck vom Kaffee nahm.
Stellte den Kaffee auf den Tisch und fragte sie: "Und wie lief dein erster Attentat?"
Nach oben Nach unten
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 22:46

,,ganz witzig der wollte mir an die wäsche dachte ich sei eins chwaches ding naja is ja nich so schlächt gewessen ihn zu ertschen" sie saß aam tisch und trank vom caffe und wartete was sebastian vor hatt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 22:51

Sebastian schien rot zuwerden und öffnete den Mund als ob er etwas fragen wollte, doch dann dachte er:*Ich lass es lieber sie zu fragen ob die Nacht genauso nett wird wie die Letzte.*
"Ich werde mich dann mal anziehen gehen bis gleich. Kannst ja gerne nachkommen." sagte er und grinste.
Nach oben Nach unten
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   07.03.10 23:04

nastascha ging heimlich mit und beobachtete sebastian ~mh ich finde ihn interessant aber warum er das alles für mich tut mh das werde ich noch rausfinden~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Subjekt 9   08.03.10 14:00

"Bin auf Position, Lilith! Segaron ende."
Ein verzerter Schemen saß auf dem Penthouse eines Wolkenkratzers. Das einzige das man von ihm sah waren die abprallenden Regentropfen die seit einbruch der Dämmerung fielen. Es schien etwas oder jemanden zu beobachten!

"Habe freien Sichtkontakt zu Sekundärsubjekt 9. Erbitte feuerfreigabe!" Seine Stimme klang nur leise hervor und wurde fast vollständig vom Regen übertöhnt.
"Negativ! Feuerfreigabe NICHT erteilt! Finden sie den Standpunkt des Objektes 3 heraus." Drang eine weiblich klingende Stimme aus dem Schemen. "Verstanden! Gehe näher heran".

Der Verschwommene richtete sich auf setzte zwei Schritte richtung Geländer, und sprang flüssig ohne zu überlegen vom Wolkenkratzer in die darunterliegende hell leuchtende Stadt. Mit einem leichten aufprall, als ob er nur einen kleinen Sprung gemacht hatte, landete er leichtfüßig auf dem Dach eines Mediengroßkonzerns. Aber auch hier verweilter er nicht lange und ging wieder auf das Geländer zu, doch diesmal hörte man ein klacken bevor er sprang. Wärend dem fall hörte man das zischen eines Fadens. Und sein fall Stopte genau vor dem Fenster von Subjekt 9!

Er hing seitlich am Fenster und belauschte das Gespräch des Firmenchefs, der sich mit einem Mann strit, mit:
"... ich weiß das ich gesagt habe wir liefern das Packet! Aber diese verdammte Schweinssöhne haben noch einen meiner Männer erwischt." "Uns wurde gesagt das wir den Aktenkoffer hier bekommen und sofort zum Hauptsitz zurückkehren sollen. Ohne groß zu verhandeln! Oder wollen sie Ärger" "Pff.. Ihr bekommt eure leuchtende Kugel noch früh genug wir wollen nur sichergehen das diese Göre und ihr Halbtoter Engelsfreund uns nicht dazwischenkommen!..."

"Lilith kommen, hier Segaron. Habe womöglich Objekt 3 gefunden! Soeben ist der begriff leuchtende Kugel gefallen. Sie meinen höchstwarscheinlich eine Energiezelle!" "Information bestätigt >Subjekt 3< Plasmageladene-Ionen-Enegiezelle! Finden sie den Aufenhaltsort herraus und elliminieren sie danach Subjekt 9! Setzten sie danach die Suche nach Sekundärsubjekt 10 fort. Lilith Ende!"


"...Wo ist das Paket jetzt?" "Im Momorial-Museum. Bleib ruhig und schrei mich nicht an! Bei den Antiken Atztekenschätzen. Da fällt die goldene Kugel garantiert nicht auf" Das Firmenoberhaupt kicherte, während der andere Mann sich nicht rührte. "Ich gehe nun, die Kirchenoberhäupter läst man besser nicht warten!" Er verlies still und ruhig den Raum. Der Chef hingegen saß irritiert in seinem Stuhl.

"Lilith, Segaron hier. Objekt 3 befindet sich im Momorial-Museum. Lokalisiere das Zielgebiet und schicke Trup 3 um es zu holen. Ich elliminiere Sekundärsubjekt 9! Feuerfreigabe gestattet?" "Informationen Besätigt!Suche läuft, Trup 3 wird bereitgestellt. Feuerfreigabe erteilt!"

Ein kleiner unauffälliger Lichtblitz erhellte kurz die Nacht. Der Schemen bewegte sich schnell, ohne sich dabei zu bewegen, nach oben zum Geländer des Daches.
"R.I.P. Subjekt 9"
Die letzten Worte die man wahrnehmen konnte bevor ein Blitz durch die Nacht fuhr den Himmel erhellte und alle Geräusche verschlukte. Und alle dieser erlösch, war das Dach leer, der Schemen der den Namen Segaron trug war fort. Es herrschte wieder frieden, für den kurzen Augenblick...
Nach oben Nach unten
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   08.03.10 14:35

als nastascha zu sebastian wollte klingelte ihr handy piep piep,,ach menno ne sms!!" nastascha wahr etwas enteuscht das ein auftrag kamm..,,ah ich soll den waffenschmugler nagris umbringen...er ist meistens im black market.....nastascha lies sebastian einen zettel da und ging zum black market..sie verfolgte ihn und zückte ihr kurtsschwert und ging auf ihn zu als er eine m4ai mit einem bajonet daran und stürmte auf nastascha zu..es gab einen klingen wegsel nach dem anderehn..als nastascha ihn entwaffnete..,,so ich werde dich nun töten!!" sie beugte sich über ihn und wollte ihn gerade erstechen,,bitte bitte nicht ich habe frau und kinder verstehe mein handeln bitte!!" sie zögerte als er sie ind en magen getretten hatt und nastascha gegen die wand klatschte....nagris zückte eine pistole und hielt sie nastascha an die schläfe ,,so kleine nun wirst du sterben!! die kirche wird dich richten trette vor deinen schöpfer!" er ist dabei abzudrücken..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Tod des Subjekt 11. Geheimmission aufgeflogen?   08.03.10 14:45

Aus dem hinteren teil des Raumes erklang eine leise Frauenstimme: "Feuerfreigabe erteilt!"
Ein blauer Lichtfunke schoß durch Nagriß Kopf.

"Subjekt 11 elliminiert. Seragon ende." Man hörte ein paar leise metallische schritte auf dem Metalgitter in der oberen Etage, gefolgt von einem plumpen aufprall. Leise metallische schritte klangen durch den leeren Raum...
Nach oben Nach unten
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   08.03.10 14:48

nastascha sprang auf und zückte ihr kurtzschwert,,wär ist da? das wahr keine menshcliche waffe! zeig dich SOFORT!" sie spitzte ihre ohren und schloß die augen...aber in dem raum halten die schritte zu sehr als das man ausmachen könnte wo her die schritte kamen...nastascha wahr auf alles gefasst...~wär oder was ist das?..ich habe ein ungutes gefühl auch so eine stimme und worte hatte ich noch nie gehört..mhm~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: "   08.03.10 14:59

Nagris Körper wirbelte plötzlich herum. Und die Kleidung bewegte sich als würde sie jemand abtasten. Eine der Hemdtaschen weitete sich und ein Brief erhob sich in die Luft während es aussah als würde er sich ins Nichts auflösen. Als der Brief volständig verschwand erhob sich eine stark gedämpfte Stimme die man kaum verstand. "Lilith kommen, Segaron hier. Informationen sichergestelt, allerdings gibt es eine Zeugin. Elliminieren?" "Negativ! NICHT elliminieren. Ich wiederhole, NICHT elliminieren. Es handelt sich um Primärzielperson Subjekt 1! Rückzug wird angeordnet, entfernen sie sich von dort unverzüglich. Interaktion mit Primärsubjekt 1 ist untersagt! ENDE" Ein kurzes Rauschen folgte und es wurde wieder still...
Nach oben Nach unten
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   08.03.10 15:03

,,he was Primärzielperson???? scheiße das wahr zu leise.....fuck meine ohren als assasinin sind gut aber dafür zu schlächt verdammt...das ding oder was es wahr hatt mein ziel elimieniert..wie erklär ich das den anderen....das glaubt mir sicher niemand...."nastascha zog das handy und schickte der bruderschaft eine sms mit den vorkommnissen...danach streifte sie durch die gegend und versuchte herraus zu finden was Primärzielperson im zussamenhang mit dem vorfall zu bedeuten hatte.....,,ich will wissen was das eben wahr..ich werde es schon heraus finden..aber ersmal sende ich sebastian eine sms..." nastascha sendete sebastian eine sms und streifte weiter durch die dämmerung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   08.03.10 17:00

Sebastian laß den Zettel, wo der Satz "Ich werde bald wieder zurück sein, warte auf mich mein süßer Engel Wink." drauf stand und ging unter die Dusche. *Was wird die wohl wieder machen?*, dachte er als plötzlich sein Handy klingelte, *kann man nichtmal mehr in Ruhe duschen?*. Er laß die SMS und machte sich sofort auf den Weg. Er ging zu der Adresse die ihm Nastascha geschrieben hatte und traf sie dort. "Also was ist los Nastascha?" fragte er.


Zuletzt von Akira am 08.03.10 17:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: gegenwarts fantasy RPG   

Nach oben Nach unten
 
gegenwarts fantasy RPG
Nach oben 
Seite 2 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fantasy Rpg - einfach magisch
» Faye Destiniy [Fantasy/Mythologie ]
» Power of the Pharaos
» Elefnzauber
» Savannen Legenden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG-PAGE: Resonace :: Archiv-
Gehe zu: