RPG-PAGE: Resonace


 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 PART 3 - Alte Geschichten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Fuchi
Lord
Lord


Anzahl der Beiträge : 2276
Anmeldedatum : 03.02.09

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   06.11.16 19:07

Frank woltle gerade lachend erwiedenr als alles um ihn herum stehen blieb,auch bei Sam war es nicht anders.Auser das sie noch alles mit beckamm was passierte...
~Sirrar bist du noch da? Was geht hier vor alles ist ohne farbe und ich höre nichts mehr von der Umgebung...Ist das Gottheit von zeit und Geschichte gewäsen?~

Sam wartete auf eine antwort...Doch war sie sich nicht sicher ob sie eine beckommen würde...
----

Element geviel es garnicht das Lynn ihren letzten trumpf einfach so hatt eingefohren...
"Das werdet ihr mir Büsen!Einfahc so mein Ass zu zerstören...Doch bist du zu schwach um mich anzuhalten hahah! Es wirt eure letzte...ahhr!"
Es schien so als hätte Lynns gruppe die schnautze voll von Elements spielereien...Anstatt sie ausreden zu lassen rammte jeder von ihnen ihre waffe in sie heinein...

"Die Spielchen sind vorbei! ich habe genaug von dir!Zeigen wir verätern ihren platz!"
Die Gruppe nahm ihre ganze kraft und shcmetterte natur unsanft zu boden,ehe sich die kleine wehren konnte wurde sie von den 9 Ketten lynuatics am boden gehalten...

Kurz darauf zog Lynn ihre leuterungs schwerter und richtete sie auf Element
"Im Nahmen Naburgies befreie ich dich vom einfluss des Ernters und lasse dich in deine alte Form zurück kehren!"

Lynn holte aus und lies ihren Zorn in form eines Schwert sturmes auf Element los...Welche keine Wunden hinterliesen aber dennoch brennende zeichen welche Element vor shcmerz aufschrien liesen...

Element ging in einer Stichflamme auf doch Lynn brach zussamen und sha alles nur verschwommen...Das Zeit anhalten und der neue pakt mit Nassuel wahren zuviel für sie...
----

Es verging einige zeit...es könnten mehrere tage vorbei gezoggen sein doch langsam bewegte sich die zeit wieder vorwärts...

Nassuel und die anderen brachten lynn als die Zeit noch stillstand in ihre alte Wohnung und legten sie aufs Bett...Keiner wusste ob lynns schautz auch im Bewustlosen zustand da war,deshalb beieilten sie sich in die schutzkuppel des Wohnviertels zu gehen.

Wärend Lynn sich erholte schauten sich Numi und Nassuel im Wohnviertel um...
---

Sam viel fast hin als die Zeit sich wieder bewegte...
"Was zur hölle? Was war hier los... Sirrar?"
Für die ritter sah es aus als wäre nie etwas gewesen und bekämpften weiter ihre gegner.Doch Sam blieb nachdenklich stehen...

Sie dahcte sie hätte sich das eingebildet,aber als alles stillstand dachte sie das sie eine Gruppe gesehen hätte die richtung wohnviertel gegeangen seien...
"Sirrar sagmal hast du vor kurzen etwas an uns vorbei sehen gehen? Ich denke da war etwas oder wär als alles still war..."

Sam zerteilte mit einem hieb anch rechts einen gegner ehe sie sich dem kampf wieder anschloss..Es waren nicht mehr viele aber dennoch waren sie eine gefahr...
---

frank schaute sich um...und steckte sich daraufhin seine Zigarre an
"Hahah! ham wir ihnen gezeigt wär hier der boss ist...Das mit dem loch tut mir leid...Aber eigentlich sollte das nicht passiern..eh Cyros? partner wo bsit du hin?"

Etwas verwiert schaute sich cyros um... grade stand Cyros neben ihm und nun wa er weg...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer


Anzahl der Beiträge : 1113
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   06.11.16 20:46

Cyros wartete, während er nur zusehen konnte. Er bemerkte eine Gruppe aus mehreren Leuten, welche eine Füchsin trugen. Cyros bewegte sich nicht. Wenn sie sich so frei bewegen konnten, tat er besser daran, sich nicht zu bewegen. Er kannte die Gesichter dunkel, jedoch konnte er sich nicht mehr an sie wirklich erinnern. Zu kurzhatte er sie vor langer Zeit einmal gesehen.

---

Sirrar antwortete Sam in Gedanken. Zumindest das funktionierte noch. "Ich nehme an, ja...Wir sind nur kleine Rädchen bei den Göttern, aber...wahrscheinlch können wir es wahrnehmen, weil wir beide verbunden sind und ich ein Ex-Wächter bin...", einte Sirrar und konnte sich trotzdem nicht bewegen. Als die Zeit wieder weiterlief, führte Sirrar seinen angriff mit sem selben Schwung aus, während er anschließend einen der Deformierten hinter Sam mit einem Wurf seines Schwertes durchbohrte. "Nicht mehr viele...und ja...irgendetwas oder jemand war an uns vorbei gegangen...rein...und wieder raus ebenfalls...", meinte er in Geanken zu Sam und blieb wachsam.

---

Cyros saß auf der Bank etwas entfernt und hinter Frank, als er nachdachte. "Hier, Frank. Würdest du mir glauben, wenn ich sage, dass die Zeit gerade stehengeblieben war...?", fragte er den Cowboy und schien zu grübeln. "Wir sollten...erst einmal zurück in die Gaststätte. Da können wir reden...", meinte der Echskin und sah an sich herab. "Und vielleicht auch uns erst mal reinigen.", meinte er und lachte leicht.

"Ich lad dich danach zum Essen ein. Der Wirt weiß schließlich, dass wir gut ge-" Cyros hustete und stöhnte etwas. "...gut gekämpft haben.", meinte er und stand langsam auf. "Was man nicht alles für ein Lokal und eine Stadt in aus den Schatten aus tut, mh?", fragte er und öffnete die Tür, während die beiden hineintraten. Sie bräuchten erst einmal eine Dusche und etwas erfrischendes und nahrhftes...und dann etwas Schlaf...!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   06.11.16 22:43

Als Sam noch einen Deformierten aus dem wegreumte konnte sie erkennen wie einige mehr von einer schwarzen druck welle zerteilt wurden...

Ein etwas sehr mitgenommener Pinkhariger Junge war es der einige der deformierten mit dunkler Magie in stücke riss...
"Die..Monster..Nehmn..Kein Ende! Meister wo seit ihr nur..."
Shizu nahm eine presens hinter sich wahr welche von einem Etwas größeren Deformierten stammte,shizu war zu sehr auser Atem um etwas dagegen zutun...

Doch Sam nahm dem Deformierten den Arm
"Shizu was amchst du hier alleine?Alles ok?"
Als Sam gerade ihr Schwert anheben wollte um den Deformierten erneut anzugreifen entwaffnete dieser Sie...

Dem negsten angriff war sie schutzlos ausgeliefernt... Doch shizu drückte Sam Nachtzunge in die hand,und nahm dem Deformierten die negste Hand...
"Lange ist es her! Doch nun lady Samantha zeigt ihnen was ihr mit einer Königswaffe anrichten könnt!"

Sam nickte und stellte sich dem großen Deformierten und sem rest der gegner...Nachtzunge hatte ein leichtes dunkles brennen...
---

Nassuel wie Numi merkten das sie gegen den komischen nebel immun waren... Aber beiden war bewusst der pakt zwischen ihm und Lynn war anders als der von Numi.. Beide schauten sich um und halfen etwas den Rittern im Wohnviertel.Durch die erschütterungen und Kämpfe hatten sie mommentan alle hände voll zutun.

Lynn war bereits wieder wach,das erste was sie erblickte war ihr altes Zimmer...
"Ich muss das bewusstsein verloren haben wie...Kirschie bist du da?"
Kirschie tauchte nicht auf,doch konnte sie ihre stimme hören
"ja ich bin da Lynn! Geht es dir besser? Du hast dir etwas zuviel zugemutet...Aber mach dir keine sorgen wegen Element,kurz nachdem du sie geleutert hattest wurde sie von Natur mitgenommen...Fragt sich nur wann Element wieder zu sich kommt..."

Lynn stand auf und sah sich in der Wohnungum...Kurz daruf viel ihr Blick auf die zwei füchse
"Wär seit ihr den? Wart ihr schon immer hier?"
lynn schaute sich beide genau an...Doch konnte sie keine bedrohung von den beiden warnehmen
---
frank lud seine waffen nach und hörte dann Cyros zu...
"Das verückte ist momentan wprde ich dir alles glauben...Ich bin so fertig...Aber ich glaub dir ürgentetwas geht shcon seit langem vor.Wenn ich daran denke das etwas in meinen erinnerungen fehlt..Lass uns zurück gehn"

Frank folgte cyros wieder in die Gaststätte,frank warf dem Pantherkin einen Beutel geld zu,er wartete auf Zimmer schlüssel vom panther...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 14:42

Sirrar bemerkte den pinkhaarigen Jungen und grinste. "Hey...! Dich gibts ja auch noch, Shizu!", meinte der Löwe, welcher sein Schwerz zu sich zurückholte und dabei mehrere Deformierte aufspießte. "Oh...schätze ich hab nur ein Bein getroffen...", meinte der Löwe, während der große Beastkin nun wankte und fiel.

Sirrar nickte ebenfalls und überließ Sam und Shizu eine Richtung, während er den Rest der anderen Seite übernahm. Die Deformierten waren jedoch schnell zerschlagen - die übermacht der Verbündeten war mittlerweile zu groß geworden, als dass sie noch hätten etwas gegen die Ritter, Sam, Shizu und Sirrar machen können.
Vielleicht lag das aber auch an der Hilfe von zwei 'Helden' in den Schatten von Raruas...!

---

Als Lynn erwachte, konnte sie leichtes gebrabbel wahrnehmen. Stimmen, welche sie zuvor noch nie gehört hatte. "...und ich sag dir, dass sie sehr schnell wieder aufsteht...!", hörte sie eine ihr unbekannt Stimme und die zwei Füchse drehten ihre Ohren und dann sich selbst um, während sie zu Lynn sahen.

"Ah! Siehst du! Die Chefin ist wieder wach!", meinte der schwarze Fuchs und der weiße öffnete schläfrig die Augen. "Mh...? Ah...! Die Chefin ist wach!", meinte der schläfrige, weiße Fuchs und gähnte etwas. "Sag bloß du erinnerst dich nicht an uns?!", fragte der schwarze Fuchs und ging theatralisch einen Schritt nach hinten und sah schockiert aus. "Moment...du...bist anders, Chefin...! Ihr seid jetzt...zwei Seelen...?", fragte der weiße Fuchs, streckte sich weit und gähnte. "Waaaah...wir sind deine Archivare...mh...Lynuatic oder Lynn...? Wie sollen wir dich anreden, Chefin?"

---

Cyros nickte und nahm ein Getränk entgegen. Frank bekam ebenfalls sein Lieblingsgetränk. "Ich glaube...wir müssen vorsichtig sein...wenn jemand so die Zeit anhält...ich weiß, dass ich es nicht bin. Aber ich weiß nicht, warum ich nicht davon betroffen bin...", meinte der federige Echskin und seufzte, während er mit einem Strohhalm sein Getränk trank.

"Hm...aber du weißt, dass etwas fehlt...ich nehme an, andere würden einfach annehmen, dass es nie dagewesen war...dass sie nie dagewesen war...", meinte Cyros und schüttelte seinen Kopf. "Ich kann es nicht aussprechen, aber...deine Erinnerung wird wiederkommen, hoffe ich. Ich bin mir sicher unser Drachenfreund kann da gut helfen...", meinte Cyros und ging in Richtung seines Zimmer.

"Lass uns für heute erst mal ausruhen, mh?", fragte er, während der Panther Frank einen Schlüssel gab. Die Numemr stand auf dem Schlüssel - es war das Zimmer neben Cyros'.

Außerhalb der Stadt wartete Felan und übte sich mit seinen Kräften. Er hatte mittlerweile ein gutes Gefühl, was er mit seinen Kräften amchen konnte. Es überraschte den knochigen Drachen sogar selbst...

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 14:58

Sam war mit Nachtzunge ein wahrgewordenes Kunstwerk...Mit hilfe solch einer Klinge zerteilte sie schneller als je zuvor ihre gegner... Als Sam sich den letzte deformierten anahm schauten die Ritter begeistert zu,lange ist es her solch einen Schwertmeister zu sehen...

Als Alle Deformierten erledigt waren strich Samm mit ihrem Zeige und Mittelfinger sachte das Blut von der Klinge,und brachte Nachtzunge dan geckonnt zurück in die Scheide
"Shizu du bist eine wahrlich Meisterhafte klinge! Ich wünschte ich könnte so etwas mein eigen nennen...Dieses Gefühl beim Schwung! Dieses Gefühl beim zerschneiden! Nori ist eine Meisterhafte Schmidin..."

Als Shizu die Klinge verlies sah er wieder top fit aus...Das lag an der Energie diet Sam durch die klinge leitete.Es war eher ein neben effekt das dies Shizus Wunden heilte...
"Es ist mir jedesmal die gleiche Ehre mit euch zu tanzen Lady!"
Shizu verbeugte sich respecktvoll und folgte Sam und Sirrar danach.

Die Ritter hingegen machten sich daran die übriggebliebenen Deformierten teile zusameln und zu verbrennen...Doch viel war es nicht was von den deformierten übrig geblieben ist
"Sirrar lass uns zurück gehn,ich denke wir haben mehr als genug für die Ritter getan.So schnell lassen die ihre Moral jetzt nicht mehr fallen"

Auf dem weg zurück erzählte Shizu Sam das was sie vorhin wissen wollte,davon das er Zussamen mit Sams Tochter gereist ist und diese seit einer weile mit dem Sohn Noris verheiratet ist...
---
Frank trank langsam von seinem Getränk ehe er antwortet
"Es ist einfahc so das es mir keine ruhe lässt...Wenn lücken in den errinerungen sind...das amcht mich verückt.Ich hoffe ich finde die Antwort eines Tages"
frank nickte er slebst war vorerst erledigt,er wusste aber das er neues Dynamit kaufen musste er hatte alles verbaucht
----
Lynn betrachtete die beiden Füchse...
"Ihr seit meine was? Ihr seit sicher diese Helferlein die Kirschie erwähnt hatte...Wie ihr mich ansprechen sollt? Suchts euch aus Lynn ist aber definitiev kürzer aber solchen schlauen Nasen kann ich ech nichts vormachen,nett euch kennen zu lernen!"

Kirschie trat aus Lynn heraus
"Richtig das sind die beiden von denen ich dir ertzählt habe.Sie werden da sHeiligtum neu aufbauen und dafür sorgen das wir schnell reisen können und du deine vollen kräfte einsetzen kannst...Desweiteren kannst du dann die große Bibhelothek wieder betreten"

Bevor Kirschie mehr erklären konnte ging die Tür auf,Shizu trat als erstes ein...gefolgt von Sam und vermutlich Sirrar...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 16:59

"Helferlein? Hmph...!" der schwarze Fuchs grummelte und schien zu schmollen, während der weiße kicherte. "Lynn klingt gut...schön kurz..." Nach einem kleinen Gähnen, lächelte der weiße Fuchs.
"Schön, dich endlich persönlich kennen zu lernen, neue Göttin! Hah! Herrin Kischie...!", meinte der schwarze Fuchs und sprang auf Kirschie zu, sie umarmend. "SIEHSTE! Ich hab gesagt, sie lebt noch! Irgendwie!", rief der kleine schwarze Fuchs und schien froh, dass Kischie noch existierte - irgendwie.

Bevor jedoch eine der beiden Parteien mehr machen konnte, öffnete sich die Tür...

---

Sirrar lachte etwas, während er Sam und Shizu zusammen kämpfen sah. "Falls du dich irgendwann mal alleingelassen fühlst, hast du bei uns immer einen Platz frei.", meinte Sirrar und lächelte ruhig, während er dennoch mit Sam verbunden blieb.

Die drei machten sich auf zurück zum Hauptquatier der Ritter, während Shizu ruhig zuhörte. "Ah...? Also ist sie in der Stadt?", fragte der Löwe und lachete etwas. "Was? Nassu und sie? Hehe...wird der junge Drache wohl doch so früh erwachsen, mh?", fragte er und schien mit großem Respekt von Nassuel zu reden. Sein Tonfall hatte etwas warmes, während Shizu die Tür öffnete.

---

Cyros verabschiedete sich vorerst von Frank und ging auf sein Zimmer. "Keine Sorge...das wird schon, Partner.", meinte er und schien unter seinem Bandana zu lächeln, ehe er in sein Zimmer ging und die Tür schloss.
Er seufzte und stellte sein Getränk ab, ehe er sich in's Bad begab. Er hing seine Sachen an die Wand nahe der Dusche und auch seine Waffen legte er ab. als er sich im Spiegel sah, verschlug es ihm kurz die Sprache. Er wusste, dass er es nicht aufhalten konnte, aber versuchte zumindest, es so gut es ging zu verstecken.

Sein Kiefer war mittlerweile nur noch fetzen und Knochen, die sich irgendwie zusammenhielten. Er konnte immer noch essen und trinken, ohne, dass etwas hindurchfloss oder fiel, aber es sah nicht gerade schön aus. Er hustete und konnte nicht anders, als sich selbst im Spiegel anzustarren. "Bis ich irgendwann ein wandelndes Gerippe bin, eh...?", meinte er und musste lachen. Es sah zu seltsam aus, wenn er sich selbst beim Reden sah. Er wandte seinen Blick ab und ging zur Dusche. Er stellte das warme Wasser an und seufzte entspannt. Die Wärme des Wassers war eine wohltat nach all den kalten Stunden, Tagen...Wochen...Monaten...

Es dauerte eine weile, bis er mit dem Duschen fertig war und auch seine Kleidung gereinigt und mit etwas Feuermagie getrocknet hatte. Er warf seinen Umhang wieder um und sah sich noch einmal im Spiegel an, eher er sein Bandana um sein Gesicht legte um die Dinge unterhalb seiner Augen zu verstecken. Nur sein Schwanz, seine reptilienartigen Beine und sein Kopf waren noch zu sehen, als er aus dem Bad hinaustrat und sich beobachtet fühlte. Unter seinem Mantel griff er bereits nach seinen Waffen.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 18:30

Alle schauten sich die Öffnende Tür an,Shizu,Sam und Sirrar traten ein...
Shizu began zu lächeln
"Ah euch gehts besser! freut mich Lynuatic!Mutet euch nicht mehr soviel zu ja...Wir hatten alle große angst um euch...Oh ehm Samantha das ist -.--- Ahja ihr könnt den Namen ja nicht hören entschuldigt"

Shizu setzte sich an den Tisch,er hatte gerade nicht viel zusagen...Sam beginn an zu zittern und ging langsam auf Lynn zu
"D-Du bist es oder? Ich habe mir solche sorgen um dich gemacht!"
Sam viel Lynn um den halz,sie slebst wusste nicht wie sie reagierne sollte also lies sie es erteinmal zu...

Kirschie lachte sie fand diese Zene sehr rührend aber doch drängte die zeit
"Ich lass euch dann ersteinmal alleine in ordnung? Und ihr zei kommt mit mir ins heiligtum ok? Die zeit drängt wenn das soweiter geht dann ist nicht mehr viel Übrig"
Kirschie Öffnete ein Portal ins Heiligtum,und winkte darauf hin die beiden Füchse zu sich ehe sie in eben diesem verschand.

Lynn hingegen setzte sich mit ihrer Mutter Sam an den Tisch zu Shizu,nun begann die lange erklärerrei...

Lynn ertzählte ihrer Mutter alles was passiert war,von ihrem tot von ihrer vermählung mit Nassuel.Und das sie auf Nori und Lissy getroffen ist.Und nicht zu vergessen auf Rahe der ihr soviel beigebracht hatt...

Es vergingen sicher 1 oder 2 Stunden bis Lynn alles ertzählt hatte..
"Das war eigentlich alles...Es tut mir leid wenn ich euch soviel Kummer und Sorgen gemacht habe...Aber ihr wisst genau wie gerade ich das nicht wollte.Aber ich muss mich nochmals entschuldigen,ich muss noch etwas erledigen würdet ihr hier solange auf mich warten?"

Sam nickte und lächelte erleichtert,sie war froh das ihre Tochter auf gewisse weise nocht lebte,auch wenn ihre gesammte vergangenheit ausgelöscht war.So war sie noch immer Sams Tochter
"Ich werd hier auf dich warten,pass bitte auf dich auf und komm heil zurück!"

Lynn nickte und winkte ehe sie zur tür hinausging,ihr Ziel war in der Gaststätte..Etwas an dieser Person war sehr seltsam...

----

Als Cyros gerade aus dem Bad ging lehnte Lynn bereits an einer der Wände... und beobachtete jede bewegeung die cyros machte...
"Guten abend der Herr! Ich bin geckommen um sie etwas zu fragen...Ok die nettigkeiten beiseite! ich möchte wissen wieso du eine Anomalie bist! ich kann weder deine Zukunft noch deine Vergangenheit sehen...Von der gegen wart mal abgesehn... Also Vögelchen sing...Wär bist du und was machst du hier? ich hoffe du steckst mit dem Seelen Ernter nicht unter einer decke..Das wäre ungut für uns beide"

Lynns Blick hatte keine Emotion,er war kalt...Lynn verstand im Thema Ernter keinen spaß weshalb man es ihr diereckt heraus hörte.Lynn war zwar nicht geckommen um sich mit Cyros anzulegen doch da er eine Anomalie in der Zeit darstellte musste sie dem nachgehen.

Frank hingegen war in seinem Zimmer und Rauchte eine Zigarre,er selbst war gerade erst aus der Dusche geckommen und machte es sich Rauchend auf dem Bett gemütlich

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 19:47

Sirrar trat ebenfalls ein und lächelte etwas. "Ich wusste, mit kommt die Präsenz bekannt vor...", meinte er und grinste etwas. "Schön zu sehen, dass es dir gut geht, Kleine.", meinte er und setzte sich ebenfalls. Er blieb zur Sicherheit mit Sam verbunden, da er nicht sicher war, ob sie sonst die beiden Füchse wahrnehmen könnte.

Die beiden Füchse sahen zu Kirschie und nickten. "Mhm! Wir müssen erst mal wieder Ordnung machen!", meinte der schwarze Fuchs und der weiße gähnte. "Ich würde lieber hier bleiben...aber das ist schon wichtig...daher muss ich mit...", meinte er und gähnte, ehe er den beiden folgte.

In diesem Moment trennte Sirrar auch seine Verbindung und setzte sich zu den dreien an den Tisch.
Sirrar lachte etwas, als Lynn von ihren abenteuern erzählte - vorranging bei den Erzählungen von Nori, Lissy und Rahe. Er hatte sehr gute Erinnerungen an die drei. Es stimmte ihn traurig zu hören, dass Rahe der einzige der drei war, welcher zu altern schien - andererseits hatte er selbst auch schon so lange gelebt, dass es ihn nur traurig Stimmte, aber nicht wirklich traurig machte.

"Ja...auf die drei wird wohl Verlass bleiben. Vor allem auf den großen Stinker. Auf ihn war immer Verlass.", meinte Sirrar und sah zu Lynn. "Ach, kleine, mach dir keinen Kopf. Du hast nun eh mehr um die Ohren als wir uns vorstellen können. Aber wir können zumindest Kuro und Flammie dann Bescheid geben, wenn wir wieder zurück sind.", meinte der Löwe und nickte. "Hm...gut. Wir werden warten.", meinte der Löwe und lächelte ruhig. "Hoffe sie macht nichts unüberlegtes...", meinte Sirrar und schloss seine Augen kurz, ehe er zu Sam sah und lächelte. "Das is mal ein Werdegang, mh?", fragte er und grinste.

---

Cyros ging ein paar Schritte vorwärts. Er hatte die Präsenz bereits geortet, während er so tat, als wüsste er nicht, dass sie da war.
Als er die Stimme hörte, drehte er sich 'überrascht' um und schwieg...er hörte zu. Er verstand nicht, was diese Person von ihm wollte. Anomalie? Seelen Ernter? Er hatte keine ahnung, was sie meinte. "...zwitscher...", meinte er mit seiner kratzigen, tiefen Stimme und sah seine Gegenüber ruhig an. Seine Stimme war kalt, hatte jedoch etwas amüsiertes. Sie war um einiges tiefer als Cyros Stime noch vor als einem Jahr gewesen war. "Anomalie? ...keine Ahnung. Name? ...kommt drauf an wer fragt...", sagte er und hielt sich dennoch bedeckt, was seine Waffen unter seinem Mantel anging.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 19:58

Lynns Augen folgtendem Echskin vor sich mit jeder Bewegung die er machte...
"Ich kann normaler weise die Zukunft,die vergangenheit und die gegenwart eines jeden Lesen...Doch bei dir kann ich nur kleine Teile der gegenwart Lesen...Und wär ich bin sollte das geringste deiner Probleme sein...Ob ich es will oder nicht da du eine Anormalie bist muss ich mich darum kümmern"

lynns stimme blieb auf der selben kalten Ton lage,doch es war weder wärtend...es klang eher wie ein Neutraler Gott der dort sprach...
"Sag mir wär bist du...Von dir geht etwas aus was mir nicht gefällt...Auserdem reiche ich diesen Geruch von verfall an dir...Und dir meinen Namen zu veraten wir nichts bringen auch wenn du eine Anomalie bist schätze ich das du die Zunge der Götter nicht hören kannst..."

Lynn bewegte sich nicht,ihre Augen folgten nur jeder Bewegung im Raum
"Also noch mal langsam...Sag mir wär du bist,ertzähl mir aus deiner vergangenheit..Eventuel gibt mir das aufschluss wieso du eine Anomalie bist...Und nach deiner reaktion gehört du nicht zum Ernter..."

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 20:32

Cyros lachte etwas. Ein hohles Lachen, welches etwas emotionslos, aber dennoch amüsiert klang. "Hm...wer wissen will, wie jemand heißt, sollte sich zu erst vorstellen, nicht wahr, frau Einbrecherin?", meinte der federige Echskin in seiner rauen Stimme und nickte.

"Verfall, mh? Muss an einem meiner Freunde liegen...", meinte der Echskin zynisch und streckte eine leere Klaue nach vorne aus, während er seinen Mantel geschlossen hielt. "Zunge der Götter...heißt, dass du wohl diejenige bist, die die Geschichte lenkt...oder einsieht. Zeit und Geschichte? Richtig?", meinte er und sah kühl zu ihr.

"Egal...Ich hatte schon viele Namen...Mörder, Gladiator...Blauer Drache...aber einer gefiel mir besonders gut...", meinte er und tappte ein paar Mal in einer Art Rythmus auf den Boden, ehe er weiterredete. "...Blutraptor.", sagte er kalt und seine nun weit aufgerissenen Augen hatten etwas verrücktes, während er zu der Füchsin sah und lachte. Er hatte seine zwei Waffen gegriffen und zielte in Richtung Lynn, hielt sie jedoch auch nur in ihre Richtung, während sein Mantel schlaff herunter hing.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 21:00

Lynns Augen folgten dem Echskin weiter und ihre Ohren Hörten ihm Aufmerksam zu...
"Richtig ich bin die Gottheit Zeit und Geschichte,aber ich lenke nicht die Zeit...Oder schreibe die Geschichte...Ich beseitige nur dinge die nicht dasein sollen....Wie den herrn der Finsterniss...Zu meinem Namen -.---"

Lynn schaute ihn nur weiter anund wartete auf eine reaktion,bei dem namen Blauer Drache zuckten ihre Ohren auf...Sie wusste nicht warum aber er lies einige Glocken klingeln.Doch war sie sich nicht sicher woher sie diesen kannte...

Doch als Cyros anfing zu lachen musterten ihre Augen ihn genauer...Und als er die Waffen zog verzog sich ihre Miene ins Zornige...
"Willst du die Waffen auf einen Gott richten? Bist du dir sicher das du das möchtest? Sobald du den abzug betätigst stuffe ich dich als verbündeter des Seelen ernters ein..."

Cyros erkannte ein lachtes Wabern im Raum...Er konnte nicht diereckt sehen was es wah..Doch es schienen 9 dinge zu sein die im Raum umher schlängelten...
"Wieso nimmst du die Waffen nicht runter? Wieso drohst du mir? Was habe ich dir jeh getan Blauer Drache?"

Das Wabbern wurde öfter...Langsam raschelte das was sich im raum bewegte...Und Cyros bemerkte wie sich etwas kaltes aus stahl an ihm hoch windete...
"Also wo waren wir stehen geblieben? Achja.. genau wir waren dabei das du mir mehr von dir ertzählst..Aber du scheinst ja der auffassung zu sein mich angreifen zu wollen..."

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 21:26

Cyros lachte etwas, ehe er ihre Zornige Miene sah. "Oh? Eine Göttin! Welche sich von zwei kleinen Pistolen bedroht fühlt? Göttlich!", fragte er und schien mehr als amüsiert. Er bemerkte das wabern im Raum, war jedoch nicht ganz sicher, was es war, doch seinen Blick wandte er nicht ab.

"Sorry...kein Interesse. Sehe ich aus wie ein Erntehelfer? Du bist zu fokussiert auf mich, Göttin.", fragte er ernst und schien dennoch zu grinsen, ehe er abdrückte. Jedoch schoss er nicht auf die Füchsin, sondern an ihr vorbei aus dem Fenster, wo sich ein Deformierter, welcher gerade noch durch das Fenster langen wollte, an der nächsten Wand fand. "..." Cyros schwieg und behielt seine Position, bewegte sich jedoch nicht.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 22:03

Lynn bewegte sich keinen meter...Sie konnte zwar seine zukunft nicht sehen oder ihre.Doch wusste sie das er nicht schießen würde..Jedenfalls nicht auf sie.

Doch die ketten zogen stram,aber nur so das er sie sehen konnte und spüren...
"Mach dich nicht über mich lustig Vögelchen... Aber deine Zeit kommt noch früh genug...Aber nett das du dich um mich sorgst sterblicher...Aber das ist nicht von nöten"

Die ketten zogen sich langsam etwas fester,aber dennoch nicht schmerzhaft...
"Ich könnte mir eine antworten auch einfahc holen wenn ich wollte...Aber ich bin nicht wie gewisse andere personen...."

Lynn ging richtung Tür und drehte Cyros den rücken zu,doch wieso glimmerte Lynn kurz Golden auf?..
"Aber war schön dich mal wieder zu sehen Cyros...ber was aus dir geworden ist...Lass Mutter dich nicht so sehen,woher ich es weiß? Deine waffen haben dich veraten auch wenn sie anders ausehen...Wenn ich eine Waffe einmal in der Hand hatte erkenne ich sie immer wieder egal wie sie sich verändern..."

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 22:20

Cyros bemerkte, wie der griff der Ketten sich härter zog und grinste etwas weiter. "Haha...", lachte er leicht und nickte. "Ich wusste, dass ich das Gefühl kannte...", meinte er und steckte seine Waffen zurück. "Deine Waffen...haben dich ebenfalls verraten, L-Ngh..." Cyros hustete und stöhnte. "Das passiert, wenn an einem über ein Jahr in Gefangenschaft Sonngengruß...oder Mondkuss...oder was auch immer...getestet wird, Lynn...", meinte er und lachte etwas heiser.

"Du hast dich ebenfalls verändert...", meinte er und seine Augen glühten rot, während er sich umdrehte. "...wenn du jetzt Göttin bist...hältst du die Zeit an...oder drehst du sie zurück?", fragte er, als Lynn schon dabei war, die Tür zu öffnen.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 22:31

Lynn blieb stehen drehte sich aber nicht um,dafür löste sich der eiserne Ketten griff um Cyros Körper.Die ketten waren plötzlich wie verschwunden...
"Die Zeit gehorcht meinem Willen...Ich kann sie anhalten,zurückdrehen...Ich kann die Zukunft wie die gegenwart und die Vergangenheit der meisten sehen.Dein Körper wirt weiter zerfallen schätze ich"

Lynn steckte sich eine Pfiefe in den Mund,und kurz darauf roch es nach Erdbeere
"Ich sehe all dies bei dir nicht,das einzgste was ich sehe wenn ich dich ansehe ist eine Uhr...Die Langsam auf einen roten bereich zu tickt...Was passiert wenn der rote bereich erreicht ist? Ich kann es dir nicht sagen weil ich es nicht weiß"

Lynn stoppte miten im Satz,und sie nickte...Es sah fast so aus als würde sie mit jemand anderem reden...
"Ich habe mich nicht diereckt verändert...Ich bin neugebohren worden nachdem Mimmi mich abgestochen hatte...Ja meine Beste freundin tötete mich.Besser gesagt sie tötete Lynn ich bin Lynuatic...Es ist seltsam ich habe alle erinnerungen aber fühle mich nicht wie lynn"


Lynn drehte sich zu Cyros um wärend sie an der Erbeerpfeife zog
"Am besten verlässt du die Stadt,Es gibt hier nicht viel was du tun kannst.Die leute die an den Deformierten dieses mal schuld sind.Sind andere Götter und besagter Seelen Ernter"

Lynn zeigte auf die Übereste von dem deformierten ehe sie ihn verbrennen lies...
"Alleine diese Deformierten stehen auf wenn man sie nicht verbrennt,sie sind Seelen Sammler.Eigentlich ist Mondkuss eine Pflanze aus einem anderen Ort welche die Seele verschlingt..."

Lynn schnippte mit den Fingern,kurz darauf bemerkte Cyros kurz Zeit uhren um sich
"Das sollte dich wenigstens etwas schützen,eventuel schenkt es dir auch mehr zeit...Hast du mir noch was zu sagen?"

Lynn lächelte und öffnete zu ihrer rechten ein Portal,wartete aber auf cyros.Sie wollte ihm die chance lassen noch etwas zusagen ehe sie geht...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   07.11.16 23:03

Cyros bemerkte, wie die Ketten verschwanden und nickte ruhig. "Ich schätze...ich werde irgendwann nur nur noch Knochen sein...wie alles auf dieser Welt...", meinte Cyros ruhig und grinste. "Ich hätte schon so oft sterben sollen...die Experimente...die Qualen, wenn sie mir einen Arm abgetrennt hatten, nur damit er wieder nachwuchs...die Motorik, die ich neu lernen musste...jedes mal...", meinte er und kicherte. "Aber ich war nie alleine...", meinte der Echskin und sah ruhig zu Lynn.

"Lynn...Lynuatic...was ist schon ein Name, mh? Ich bin froh, dass ich mich an dich erinnern konnte...dafür habe ich deinen Tod wohl zu oft verschoben...ich konnte dich nur nicht vollends davor schützen...", meinte er und lächelte ruhig. "Ich hatte nicht vor zu bleiben...aber...ich vermute, dass du bald schon nicht mehr die Zeitlinie eines einzelnen Drachen oder Menschen sehen kannst...wenn es bei mir schon nicht geht, hehe...", er grinste und der entflammte Deformierte zersprang in flammende Rosenblätter.

"Ich weiß...aber in dieser Form finden sie ihre Ruhe einfacher, als im Feuer. Sie haben nichts falsches getan, nicht wahr?", fragte er und lachte etwas, während er das ticken der Uhren um sich herum vernahm. Während Cyros zu Lynn sah, zersprangen diese jedoch unter einem lauten klirren. "Schätze selbst du kannst einen Fehler nicht verlängern, mh?", fragte er und bemerkte das Portal.

"Eines noch...Grüß Mu-...grüße Sam von mir. Und vor allem Kuro. Wir werden uns wohl nicht wiedersehen, Schwester.", meinte Cyros und streckte sich etwas, ehe er sein Bandana abnehm und mit seinem skelettartigen Kiefer trotzdem fröhlich zu lächeln schien. "Viel Glück...! Und...pass gut auf Kuro und vor allem Sam auf, okay? Und versuch sanfter zu den armen Deformierten zu sein. Sie waren einst friedliche Wesen...wie früher wir beide.", sagte er und hatte einen ruhigen und dennoch fröhlichen Ausdruck.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   08.11.16 13:45

Lynn blieb kurz stehen um Cyros ein letztes mal zuzuhören...Ihr Kopf drehte sich ein stück in seine Richtung
"Es ist egal wär sie waren...Sobald sie Deformiert sind,sind sie mein problem...Wenn ich die Quelle nicht aufhalte ist die ganze Stadt bald ein Modriger haufen...Ich werde auf Sam und Kuro gut aufpassen...Eltern bleiben Eltern egal wie sehr man seine form verändert...."

Lynn ging richtung portal doch blieb kurz stehen...
"Es ist deine zeitlinie die ich nicht siensehen kann...Das kann nur eins bedeuten dich sollte es eigentlich nicht geben...Doch trozdem werde ich deinem Theateristischen Kunstwerk bis zum Ende beiwohnen..."

Lynn schrit danach durchs Portal,ein leichter Erdbeer geruch verweilte noch kurz im Raum,dazu wehten leicht Kirschblüten umher...
----

Lynn betrat das heiligtum...Doch momentan lag hier Schnee?
"Ich bin wieder da,sieht besser aus hier..Scheint so als würde sich diese Dimension langsam erholen...Bald wirt es frühling oder?"

Lynn lehtne sich mit einem Arm an den Kahlen Kirschbaum an,wärend Kirschie aus ihr heraus trat
"Ja das Heiligtum durchgeht beim Neuanfang immer erst durch den Winter...Die beiden sind echt schnell...Wieso habe ch sie jemals weggeschickt? Wie dem auch sei deine gesamten kräfte sollten schon bald erwachen...Und unsere Schnellreise sollte bald Funktionieren"

Lynn nickte und Öffnete ein Weiteres Portal,schnell resie ging nicht,doch in die zuletzt besuchte Stadt konnte sie allemal reisen...
"Gebt mir bescheit wenn hier alles wieder Funktioniert...Ich werde solange zu Sam zurückkehren und versuchen die Quelle der verdorbenheit ausfindig zu machen,doch warte ich bis wir wieder zussamen sind...Wir sehn uns"

Lynn schritt durch das Portal und kahm im Wohnvirtel raus und bewegte sich in richtung der Alten Wohnung...
Kirschie ging den beiden Füchsen nun wieder zur hand

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   08.11.16 17:34

Cyros lächelte, als Lynn ging und nickte, während sie durch das Portal schritt. "Heh...wenn du mich irgendwann in den Zeitlinien wiedersiehst...dann werden wir uns bestimmt nicht erkennen..", meinte der Echskin eher zu sich selbst und lächelte ruhig. "Wenn dieses Stück ein Ende gefunden hat, werde ich wohl lange schlafen...", sagte Cyros und Band sein Bandana wieder um sein Gesicht.
"Erdbeeren...heh...typisch...", meinte er und trank seinen saft, ehe er sich in's Bett legte.

---

Im Heiligtum, lief der schwarze Fuchs eifrig hin und her und sortierte Dinge wie Bücher, während der weiße Fuchs mithilfe seiner Magie die Regale, das Inventar, Fassade und noch einiges mehr restaurierte. Auch wenn es aussah, als würde er schlafen, so war das wahrscheinlich seine stärkste Kraft.

Der kleine schwarze Fuchs grinste, als er die beiden reden hörte und lachte leise, während er die Sachen weiter sortierte. "Machen wir, Chefin! Viel Glück!", rief er und warf ein Paar der Bücher in die richtigen Regale.
"Mh...Kirschie? Wenn wir das hier...fertig aufgebaut haben...können wir dann etwas...Erdbeertee haaaah-ben?", fragte der weiße Fuchs ruhig und hielt die Augen geschlossen, damit die Magie nicht abgebrochen wurde.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   08.11.16 17:46

Kirschie begann zu lachen
"Wenn wir fertig sind könnt ihr soviele Sachen aus Erdbeeren haben bis ihr platzt...Könnt ihr überhaupt bauchweh beckommen?hahah"
Kirschie half den beiden wo sie nur konnte,sie woltle das Heiligtum schöner haben als zu ihrer Zeit
---

Lynn öffnete die Tür,was sie sah war eine Sam die auf der Fensterbank sas und einige Bücher las
"Ich bin zurück,ich musste eine anomalie untersuchen...Hatt sich in meiner abwesenheit ürgent etwas in der Stadt geändert?"

Lynn setzte sich an den Tisch,als Sam die Lesebrille abnahm
"Nein hier war alles ruhig...Veratte mir doch eins...Was ist eigentlich deine aufgabe als Göttin von Zeit und geschichte?"

Lynn wollte erst nicht wirklich antworten,sie wusste das Sam sich dann sorgen machte
"Bleib bitte ruhig...Meine aufgabe ist die Selbe wie die von natur und Element.Das erhalten der stadt des ursprungs wie die beseitigung des Lord der Verdamniss.Desweiteren ist unsere aufgabe die Sterbliche Welt zu beschützen wie die Überwachung der anderen Götter..."

Sam legte das Buch zur seite und überlegte ehe sie antwortet
"Genau wie in den Ruienen beschrieben...Also auch Rarauas von den Deformierten befreien Stimmts? Da sicher jemand der Götter daran schuld ist..."

Lynn nockte und erklärte ihr alles rund um den Seelen Ernter,kurz darauf stießen Numi wie Nassuel wieder zu ihnen.Und dann gingen sie über ihre negsten Schritte zu planen....

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   08.11.16 22:20

"Wohoo! Wir können nicht platzen~ Wir sind bodenlose Löcher! HAHA!" "Ja....bodenlose lächer...für Süßes...!", meinten die beiden Füchse und räumten weiterhin auf. Es schien, als würde der weiße Fuchs den Schlaf des schwarzen einfach wegnehmen. Die beiden waren seltsam, aber trotzdem sehr liebenswert - und nützlich...!

---

Sirrar hatte es sich mittlerweile auf dem Boden gemütlich gemacht und in Lynns Abwesenheit Liegestütze und Sit-Ups gemacht, während Sam las. Er machte nicht viel Geräusche und unterbrach auch Sam nicht beim lesen.

"Willkommen zurück, Kleine.", meinte Sirrar und lächelte etwas, während er ebenfalls zuhörte. Er hing in der Sache genau so drin wie Sam, daher wollte er auch wissen, was vor sich ging.
Sirrar hörte sehr ruhig zu, während er weiterhin trainierte und Sam das Fragen überließ. "Das stand ebenfalls in den Ruinen...", meinte Sirrar und nickte. "...also lagen wir gar nicht so falsch.", grinste er und setzte sich in der Zwischenzeit im Schneidersitz hin. "Also...was können wir für euch tun - können wir irgendwie Helfen, ohne dir zur Last zu fallen, Kleine?", fragte Sirrar und war sehr ruhig.

---

Cyros streckte sich und gähnte. "Ich frage mich...hm..." Cyros dachte noch eine Weile nach, ehe er nickte. "Mhm...ich glaube so abwägig ist es nicht...", meinte er und ging aus seinem Zimmer, während er an Franks Tür klopfe. "Bist du noch wach, Partner?", fragte er und wartete.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   08.11.16 22:40

Lynn überlegte kurz als Sirrar fragte ob sie bei der ganzen Sache helfen konnten...
"In der Theory könntet ihr helfen...In erster Linie müssne wir ersteinmal herausfinden wär hinter den Deformierten steckt,erst dann können wir überlegen wie wir weiter vorgehen..."

Nassuel überlegte selber kurz als er einen etnschluss faste
"Sam zussamen mit Nachzunge kannst du die deformierten richtig besiegen oder? Wieso leihen wir ihr nicht Shizu aus? Dann könnte sie uns guten gewissens helfen oder?"

Shizu schaute kurz nachdenklich drein ehe er selber antwortete
"Das könnte wirklich klappen...Auf eine art und weiße ist das Schwarze feuer das Samantha beim Schwingen von nachtzunge aussendet genauso wie richtiges Feuer.Und nach unseren erfahrungen reicht es die kerle zu verbrennen,also ich unterstütze Samantha gerne...Jeder der mit kämpfen kann sichert uns den Sieg mehr"

Lynn nickte und auch Nassuel stimmte dem zu somit befand sich Nachtzunge vorerst in Sams obhut,und nun begannen sie weiter zu planen.Lynn rollte eine Stadt karte aus und teilte jeden in gruppen ein,Nassuel,Numi und Lynn übernahmen den Westen dort wo das Adelsviertel war und Sam,Sirrar und Shizu sollten den Osten übernehmen.

Nachdem alle in den Plan eingeweiht waren ging es los...Der Plan bestand darin die Ritter zu unterstützen damit sie in diesem Kampf nicht untergehen,desweiteren war es die Aufgabe herauszufinden woher die Deformierten kommen oder woher das Mondkuss Gaß kahm...

Lynn ertzählte das der Nebel auch unter dem hauptquartier der Ritter war...Das die vermutung offenlegte das das Gaß von unter der Stadt kommen könnte...
"Wenn alle soweit sind brechen wir auf,Sam ich habe noch meinen alten sprach stein also wenn ihr was findet medlet euch bitte umgehend wir werden das selbe tuhn"

Lynns gruppe verlies darauf hin die wohnung wurdne aber auf dem Flur von Sebastian aufgehalten...
"nehmt das hier! Es ist ein spezieler Passierschein,Samantha kann sich ohne hin frei in der Stadt bewegen...Aber bevor ihr probleme beckommt nehmt den hier...Ich bitte euch nur holt euch die Typen...Mimmi und Lynn würden es so wollen"

Bevor einer der anderen etwas sagen konnte shcleppte sich Sebastian in seine eigene Wohnung und verschwand darin...
Lynn,Nassuel und Numi sahen sich kurz an...Sebastian konnte es wohl nicht ertragen die Wahrheit zu kennen,doch am ende wollte er es wissen...

Lynns gruppe setzte ihren Weg fort in richtugn Adelsviertel...
----

Als es dan der Tür klopfte öffnete Frank sie
"Klar bin ich noch wach,war gerade dabei meine Waffen zu reinigen.Was kann ich für dich tun partner?"
Frank öffnete die Tür ein stück weiter und bittete Cyros herein,er redete nicht gerne zwischen Tür und Angel

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   12.11.16 0:46

Sirrar hörte ruhig zu und nickte. "Ja...wir können wahrschienlich nicht gegen Götter helfen, aber...wir können dir das leben erleichtern.", meinte der Löwe und grinste.
Er hörte ruhig zu und nickte, während er die Entscheidung begrüßte, dass Nasuel Sam sein Schwert Nachtzunge überließ.

"Ich kann die Deformierten mit der Erde ebenfalls Auslöschen. Die heilige Erde meiner Klinge und dieser Stadt kann die Deformierten unschädlich machen.", meinte er und grinste. "Und wenn wir uns verbinden, dann stärken sich die Kräfte von uns dreien noch mehr.", bemerkte Sirrar und hörte dem Plan zu.

Als Lynn und ihre Gruppe bereits aus dem Raum waren, verband sich Sirrar mit Sam und Verschwand in ihr. Shizu würde wharscheinlich das selbe machen. Die drei waren dennoch verbunden - und das Reisen ging so schneller und einfacher. "Du sagst, wo's lang geht, Sam.", meinte Sirrar und schien ruhiger als sonst.

---

Cyros nickte und lachte etwas. "Ah? Dabei, deine Waffen zu reinigen, mh?", fragte er mit einem leicht anspielenden Unterton. "Ja, eine gute Wartung ist wirklich wichtig.", meinte der Echskin und trat ein, eährend er sich auf den Stuhl setzte.

"Wie sag ich das jetzt ...?", merkte er an und seufzte. "Frank. Du und ich kennen uns zwar noch nicht so lange, aber trotzdem fühle ich mich mit dir irgendwie verbunden. Daher will ich es dir zu erst sagen, weil wir uns beide länger kennen.", meinte er und sah mit ruhigen Augen zu Frank. "Ich hoffe du hast keinen allzu leichten Magen...aber...ich werde sterben. Bald schon.", sagte er und nahm sein Tuch vor seinem Mund ab, sodass Frank sein knochiges Kinn und mittlerweile auch Wangen sehen konnte.

"Es hat angefangen, bevor wir nach Raruas kamen...ich werde immer weiter und weiter zu einem Gerippe werden...ähnlich wie Felan.", meinte er und seufzte. "Nur, dass ich kein Drache bin. In meinem Falle gibt es nicht diese Masse an Energie, die mich zusammenhält. Ich spüre mein Kinn kaum noch, es ist nur noch kalt, als wäre es bereits tot...auch wenn ich Reden, Essen und Trinken kann...", meinte er und band sich das Tuch wieder um. Es war kein Schöner Anblick, weshalb er es verbarg.

"Worauf ich hinaus will, Partner...Wenn ich sterbe, will ich nicht Sang- und Klanglos gehen, sondern mit einem Knall gehen. Au0ßerdem...", meinte er und schien recht ruhig zu bleiben. "Du hast gesagt, meine Waffen hätten dich geführt, richtig? Das heißt, dass du nicht gänzlich ohne Magie bist. Du kannst es vielleicht nicht so frei nutzen, wie die, die hier schon lange leben...aber da ist trotzdem etwas. Und ich glaube, meine beiden Waffen, Imku und Anva, können dich sogar sehr gut leiden.", meinte er und zog seine Waffen, ehe er sie drehte und Frank zumindest kurzzeitig übergab.

"Halte sie zumindest mal...sollte ich nicht mehr sein, so würde ich mich freuen, wenn du die beiden in Ehren hältst.", meinte er und schien recht heiter. Als Frank die Waffen in die Hand nahm, pulsierten sie beide, während der Cowboy eine seltsame, stärkere Kraft darin zu spüren schien. "Auch wenn du kein Element beherrscht...oder auch keinen Schimmer von Magie hast...die beiden werden dich nicht enttäuschen, Partner. Irgendwie können sie auch ohne Magie-Nutzer magie nutzen, mh?", meinte Cyros und lachte etwas.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   13.11.16 0:45

Nachdem Lynns Gruppe sich bereits auf den Weg gemacht hatte bereitete auch Sam sich vor...
"Wir sollten auch aufbrechen! Desto mehr Zeit wir verschwenden desto mehr wirt die Stadt darunter leiden..."

Sam verlies mit Nachtzunge in der Hand das Zimmer und ging in den teil der Stadt den lynn ihr zu ordnete... Die Straßen waren voll mit dem Mondkussgaß...Auch die leute hatten bessere Tage gesehen.

Sam viel auf das das Gaß selbst aus dr Kanalisation zu kommen schine,als sie in einer Gasse vor einem Gullie kniete...
"Das Gaß kommt von unter der Stadt...Wir sollten runtersteigen und uns Umsehen...Wir müssne sicher gehen wo es genau herkommt!"
Shizu nickte und verschwand wieder im Schwert,seine Kraft war so am nützlichsten.
---
Frank hörte Cyros aufmerksamzu,auch wenn er im nachinein mit seinen Waffen in der Hand wie immer rum spielte...
"Das hatte ich mir fast gedacht...Das macht es nicht wneiger Traurich...Doch ich habe seit ich dich aus dem Knast geholt habe diesen verwesungs Geruch in der Nase...Nichts für ungut Partner.Doch jetzt er gibt es ein Bild...ein Ganzes"

Frank legte einer der Waffen zur seite und zündete sich eine Zigarre an...Sein Blick war ernst aber dnnoch traurich.
"Ein jammer das wir uns nciht shcon viel früher getroffen haben...Was wir hätten alle machen können...Nichts desto trotz werde ich wenn die Zeit geckommen ist die beidne in ehren halten..Eventuel zeigen sie mir ja ein wenig Magie wenn ich lieb bin"

Frank versuchte die Zeit mit Cyro gut zu nutzen...Ihm war bewusst das er nicht mehr lange hatte.
---

Lynn und ihre Gruppe hatten keine probleme durch die Checkpoints der Ritter zu kommen,alles dank Sebastians Passierschein...Ihr Weg führte sie langsam in Richtung Loms Anwesen...Etwas zog die Gruppe dort Magisch hin...
"Numi meinst du Lom erkennt mich? Du meinstest das ers villeicht könne...Wir sollten anchsehen er kann uns sicher helfen"

Numi verblieb stumm...Es kann sein das Lom die Lynn noch erkennt und sich erinnert...Doch könnte es genauso gut sein das er sie nicht einmal warnimmt egal was fpr ein Mächtiger Zauberer er ist...

Die Gruppe setzte ihren weg weiter in Richtung Loms anwesen fort...

Doch als sie vor dem Anmwesen ankammen stand die Tür offen...
"Mich beschlecht so ein gefühl von...Niemand endkommt seinem Schiksal... Er starb durch einen von grimmars Schergen...Ich denke nicht das ich es stoppen kann..."

Nassuel war bereits vorgegangen und schaute sich im Eingangs bereich um...Doch was er sah schokierte ihn sehr...
"Oh meine Güte...Die bedinesteten haben auch bessere tage gesehen... lynuatic schnell wir haben hier ernste Probleme!"
Die bedineteten beganen zu deformieren,aber dennoch sahen sie aus als wären sie vorher von einer Klinge attackiert worden...

Lynn kamm in den Raum hinein...
"Ich denke wir können sie nur Reinigen...Wir sollten uns Beeilen ich denke hier ist ein Alter bekannter von uns Numi!"

lynn verbindete sich mit Nassuel und Numi nutzte ihre Eis Magie um der Lage im Anwesen Herr zu werden,es waren viele Deformierte im Anwesen...
"Es schmerzt mich euch so zu sehen alte freunde...Aber ich verspreche es tut nur Kurz weh...es tut mir so leid vergebt mir!"

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   13.11.16 2:34

Sirrar ruhte in Sam etwas aus, während er ihre und seine Kräfte regenerierte. Schließlich hielt er eine Erd-Zone um Sam aufrecht. "Mhm...wenn die Leute zu lange dem Zeug ausgesetzt sind...es ist eine seltsame Mischung, die nicht viel Mondkuss in sich trägt...aber sie wird weit getragen...lass uns die Party da unten ruhig sprengen, Sam.", meinte der Löwe in ihrem Kopf, während er weiterhin in Sam verborgen blieb.

---

Cyros nickte und lachte etwas. "Ja. Ich schätze...der Tod folgt mir auf Schritt und Tritt.", meinte er und hob eine seiner Klauen zur Seite und nach oben. "Du hast halt 'nen Riecher für sowas, mh?", fragte er und sah ruhig aus. "Im Knast da...dachte ich, der Geruch wäre durch das Töten und die mangelnden Duschen gekommen...aber als ich sah, wie sich Teile meiner Seite ablösten, wurde es mir doch viel zu bewusst...", meinte er und sah ruhig aus.

"Du...kannst die beiden behalten. Wenn ich kämpfe, dann werde ich mich nicht mehr zurückhalten müssen. Du kannst sie von nun an gut benutzen, mh?", fragte Cyros und lachte etwas. "Hätten wir uns früher getroffen...schätze, dann wäre vieles anders verlaufen. Kuck nicht so traurig. Ich werde durch die beiden immer in deiner Nähe sein.", meinte er und lachte. "Und wenn du mich vergisst, werd ich dich in der nacht als Geist heimsuchen!", lachte er und schien irgendwie doch sehr locker mit dem Thema umzugehen.

"Abgesehen davon...hätte ich wahrsheinlich nie Existieren sollen...", meinte er und sah ruhig aus, als er das sagte. "Zumindest...meinte das jemand mal zu mir...so in der Art.", erklärte er sich und lehnte sich zurück. "Ich bin mir übrigens sehr sicher, dass die beiden mit dir gut resonieren werden!", sagte er und kicherte etwas.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   14.11.16 14:51

Sam Öffnete den Gullie und sprang hinab ins Ungewisse...Aber anstat in Wasser zulanden spürte sie Boden unter sich...

Sam holte etwas aus ihrer Tasche es sah binahe aus wie eine Art lebender und quickender Feuerball...
"Bin ich froh das ich mir mal eins von denen gefangen habe...Schön artig bleiben und voralem in meienr nähe bleiben verstanden flimi?"

Als Sam sich umsah bemerkte sie das dies keine Kanalisation war...Es sah alles aus wie eine alte Ruine
"Ich glaube da hatt jemand vor langer zeit seine Stadt auf einer alten Ruiene gebaut...Sirrar denkst su was ich denke?"
Sam ging davpn aus das die Ruinen unter der Ganzen Stadt verliefen und so das Mondgaß so gut verteilen konnten...

Sam bewegte sich weiter durch die Ruine und kahm bald in einen Raum an mit Schriftzeichen in den Wänden und es sah nach einer Sackgaße aus...
"Ich denke es ist wieder etwas rätzel zeit geckommen! Wie ich es liebe!"
Sam krammte ihr altes Notiezbuch heraus...Diese Inschriften kahmen ihr nur zugut bekannt vor...
-----
Lynns Gruppe kämmpfte sich Mühsam durch Loms Deformierte Diener...Es waren viele,sehr viele...
Doch die Gruppe schafte es zu Loms Büro...Welches unverwüstet war und vollkommen unberührt war.Wobei der rest des Hauses tottal verwüstet war...

"Numi glaubst du Lom ist da wo wir ihn vermuten? Ich hoffe es geht ihm gut!"
Numi nickte und öffnete den geheimen Gang... Aus diesem Ströhmte der geruch von verbranntem...

Desto weiter sie die Treppen hinabstiegen desto mehr roch es nach verbranntem Fleisch...
Langsam hörten sie auch eine Stimme,eine Stimme die Lynn und Numi sehr gut bekannt vorkahmen...

Als sie die Tür unten errechten sahen sie jemanden der damit begonnen hatte deformierte Diener aufs Feuer zu werfen...
Doch von oben hörten sie eine Stimme
"Ich werd euch finden,und euch schlachten! oh ja kreischet oh kreischet! hohoh! hihhihi hohoh!"

Als das erklang seufsten lynn,numi und die person vor ihnen recht genervt...Alle drei wussten nur zugut wär der lachsack war der gerade die treppen hinunter stieg...
Es stellte sich heraus das es Lom war welcher seine eigenen bediensteten anfing zu verbrennen,er sagte nichts da er eine Atemmaske trug um sich nicht mit dem Gaß anzustecken...

Die drei nickten sich zu und versteckten sich in einem Weiteren geheimen Gang und wollten den Lachendensack in eine Falle locken.
----

Franks chaute verwundert
"Wenn das wirklich in ordnung geht werde ich sie liebend gerne nutzen...Solche Waffen zu benutzen ist wirklich was besonderes...Ach das war das vorhin als du slebst gespräche geführt hattest...Die Wände sind hier nicht sonderlich dick...Hast du mit wem geredet den ich nicht hören konnte?"

Frank legte die Waffen beiseite und zog an seiner Zigarre und lehnte sich zurück.

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   14.11.16 21:06

Sirrar lachte innerlich, als er das Flammenfellknäul bemerkte. "Hast du dir einen von Flammies Verwandten geschnappt?", fragte er und stimmte Sam zu. "Ich weiß. Die Stadt hier ist das eigentliche Raruas gewesen...zu der damaligen Zeit war ich noch wächter gewesen. Hier war auch ein Wächter, aber...das ist schon lange her...wahrscheinlich um die sechs-...oder siebenhundert Jahre her.", meinte er und kam langsam aus Sam heraus, als würde er durch eine Tür aus ihrem Rücken treten.

"Ich halte die Zone aufrecht, damit du in Ruhe kucken kannst. Hab genug Energie für mehr als vier Tage getankt.", meinte der Löwe und hatte sein Schwert hinter sich in seiner eigenen Kampfhaltung.
"Du kennst die Zeichen besser als ich. Ich kenne nur die Erde...", meinte er und grinste. Er wollte Sam den Spaß lassen, ihre Fähigkeiten zu testen. Es würde bestimmt sehr wichtig werden irgendwann.

---

Cyros nickte und sah dann verwundert zu Frank. "Mh? Du hast nur mich gehört, aber nicht..." Cyros lachte leicht. "Verstehe...also kann sie selbst auswählen, wer sie sieht und hört, mh? Wie dem auch sei...! Wir sollten morgen wieder aufbrechen...in der Stadt gibt es nicht mehr viel, was wir tun können. Zum Raben haben wir keinen Hinweis bekommen. Und ich würde gerne noch zu Felan und mich dann von euch beiden verabschieden, bevor ich weg bin.", meinte der Echskin und lächelte etwas.

"Wobei...Was wirst du machen, wenn ich weg bin? Wirst du weiter nach dem Raben suchen? Oder überhaupt bei Felan bleiben?", fragte der Echskin und trank etwas von seinem Getränk.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   14.11.16 21:26

Sam lächelte und machte sich daran die Schriftzeichen zu entziffern und das alles in Sam-Time!

Es dauerte eine Weile bis Sam begann an einigen Wänden zu Fummeln...Kurz darauf rumpelte es in der Ruiene
"Gut das du mir das mit dem Wächter erzählt hattest...Einige dinge an den Wänden ergeben keinen sinn... Und ewiglig wärte der Wächter BRATHÄNCHEN!.. Was für komiker das doch sind...Schautmal die Wand fährt hoch!"

Aus der sich auftuhenden wand kahm eine gewaltige Welle an Gaß heraus... Sam nutzte ihre Wind magie um es abzuleiten...
"Vorsichtig Lady Samantha! Die Gaße hier unten sind so Stark konzentriert das sie beinahe Ätzend sind... Hier nehm das dankt mir später!"

eine art dunkles warbennetz baute sich um Sirrar und Sam auf,beide bekammen ein munteres Gefühl des Schutzes als es verschwand...
"Ich denke wir sind recht nahe dran...Lasst uns vorsichtig sein ich will nicht wissen wozu unser Feind im stande ist!"

Sam ging mit dem Feurigen puscheltier voran...Eine Hand an der Scheide und eine am griff...Sie war bereit jederzeit zu zuschlagen...

----
Der Dunkle Hoffnar stand vor den Flammen und gackerte wie ein irrer
"Hihohie hohiho! Was ein unschöner anblick! Da brennen sie in der Leuterung meine diener...Kommt raus ich weis das ihr hier seit hoho!"

Lynn ketten packtend en Hoffnar und würgten ihn wie schlangen...Dabei flog seine Sense in lynns Richtung als sie aus dem Geheimgang kahm... Doch lynn fing sie am Griff und langsam begann sie zu rosten...
"Nicht dieses mal Lachsack! Diesemal tötest du Lom nicht...Diesesmal..Töte ich dich..."

Der Hoffnar gackerte nur vor sich hin...Lom schaute Lynn an udn wudnerte sich
"Junge Dame mir scheint als sollte ich euch kennen..Aber doch entfällt es mir...Doch was ist aus der Ritterin geworden der ich soviel beibrachte?"

Numi beschwichtigste den Großmeister Lom darauf das er seine Antworten später beckommen wird
"Meister Lom ich bringe euch in Sicherheit in ordnung? Herrin lynn wünscht es sich das ihr sicherseit...Nassuel ich überlasse euch den Schutz der Herrin!"
Numi brachte Lom durch ein Portal in sicherheit...

Diese mal Schafte es Lynn tazächlich ihren alten Meister zu retten...Doch der Hoffnar hatte sich bereits befreit,was Lynn und Nassuel nichts ausmachte da sie sich nun verbanden...
"Diesesmal vergehst du in unserem feuer Lachsack! verneige dich vor dem haupt der Hohen Drachen!"

lachend begann dieser Akt der Finsterniss und des Feuers...

---

Frank aschte ab und schaute zu Cyros...
"Nachdem du von uns gegangen bist werde ich wohl ersteinmal nach hause..diese reise hatt mir bewusst gemacht was mir wichtig ist...Es gibt zhause dinge die ich klären sollte ehe ich weiter Reise daher werde ich mich wohl ersteinmal von Felan trennen...Aber Freunde treffen sich immer wieder richtig?"

frank grinste und nahm einen gräftigen Zug von seiner Zigarre ehe er zum fenster schaute
"Und zum Raaben ich habe das gefühl seine "Zeit" ist gesckommen...Kennst du dieses gefühl wenn du weist das jemanden den du hasst seine strafe bald beckommt? Lass uns Morgen zurück zu felan er wartet sicher schon"

Frank lächelte und ging einen Schrit zum Fenster und warf einen Blick in den Himmel

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   

Nach oben Nach unten
 
PART 3 - Alte Geschichten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Eure gruseligsten Halloween-Geschichten!
» Deutschland Premiere Mockingjay Part 1
» Unglaubliche Geschichten - aber wahr
» Geschichten, Bild und Co.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG-PAGE: Resonace :: RPGS-
Gehe zu: