RPG-PAGE: Resonace


 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 PART 3 - Alte Geschichten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Fuchi
Lord
Lord


Anzahl der Beiträge : 2276
Anmeldedatum : 03.02.09

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   21.11.16 21:23

Numi ging mit Sirrar zurück,sie schien sich nun besser zu fühlen nachdem sie ihre alten freunde zur ruhe gebetet hatte. "Die Alte Sprache...Sie konnten sie alle sprechen,das wollten sie damals mit als erstes lernen.Und ab da wurden wir alle freunde...Es ist schade das es so geendet hatt.Aber manches passiert halt einfach"
Numi blieb vor den treppen die im Wohnviertel in den zweitenstock führten stehen und schaute nach oben
"Ich denke ich habe meine Antwort! ich habe Lom damals versprochen auf lynn aufzupassen! Aber das ist nicht der Grund wieso ich es bis zu ende mit ihr zussamn durchstehen will...Sie ist mir in der kurzen Zeit ein Besserer Freund geweorden als es je jemals jemand geschaft hatte...Und mein Platz ist nun an der seite meiner Herrin! Danke Sirrar für deine hilfe Heute!"

Numi drehte sich lächelt um und verbeugte sich aber nicht,sie nahm ihre Faust nach vorne und sah entschlossener aus als jemals zuvor.Numi hatte ihre Antwort gefunden und war nun bereit es zu Ende zu bringen.
Kirschie und Nassuel sahen sich entshclossen an,sie hatte ihm die ganze Geschichte um Ravur ertzählt und genaures um den Lord der Verdamniss.Die entshclossenheit brannte förmlich in seinen Augen
"Nun da ich das alles weiß weiß ich das ich meinen Weg richtig eingeschlagen habe! Lynuatic gehört an meine seite wie ich an ihre! Wir bringen das zu Ende alle zussamen! Wie ist es mit dir? Ich will sie hören deine entschlossenheit meine gute!"

Kirschie lachte entschlossen und streckte Nassuel die Faust endgegen und lächelte sich selbst sicher
"Ich bin ebenso entshclossen! Ich bin ja sogesehen ein Teil von Lynuatic...Daher und weil ich einen gefallen an ihr gefunden habe! Oh keine angst Nassuel sie gehört ganz dir...Aber wenn man solange lebt wie ich ist Lynn eine Person die hervorsticht..Also lass es uns tun! Lass uns diese Reise zu einem Würdigen Abschluss bringen der einem Buch würdig wäre ja!"
Ihre Fäuste schlugen aufeinander und sie hatten die Entschlossenheit des jeweils anderen förmlich brennen gesehen...

Sam hingegebn sas erschöpft im Sessel,sie hatte der ganzen Truppe ein Würdiges Essne zubereitet...Sie wartete nur auf Lynn...Sam Wollte umbedingt mit ihr Reden.
Es schien so als Würden alle gleichzeitig zurück kommen.Nassuel und Kirschie standen schneller neben Numi und Sirrar als es ihnen wohl selber lieb war...

Lynn erwachte aus ihrer Meditatieven Stasis und erblickte Sam im Seesel sitzen,welche begann zu lächeln und aufzuspringen
"Entlich bist du zurück kleines! Es gibt sovieles was ich dir sagen möchte...Und sicher gibt es die Selbe Menge die du mir mitteilen möchtest...Es ist solange her...Solange"

Lynn war etwas überfordert mit der Situation,sie hatte ihre Mutter noch nie so gesehen...Natur und Element traten aus Lynn heraus und liesen die beiden Alleine.hatte Lynn einen pakt mit den Beiden geschlossen? Was es wirklich war würde wohl noch eine Weile geheim bleiben,beide Gingen zu den anderen ins Wohnzimmer.Wärend Sam und Lynn sich aussprachen.

Auf dem Tisch lag ein zettel mit der folgenden Botschaft
"Wir kennen uns villeicht alle noch nicht solange,doch sollten wir uns hier Stärken...Denn ich denke die Kämpfe die nun vor uns liegen verlangen das meiste ab...Mehr als die Reise jedeseinzelnen von uns Zussamen! Deswegen habe ich es mir erlaubt uns eine Würdeige Mahlzeit zuzubereiten! Schlagt ruhig zu falls ich noch nicht von meinem Gespräch mit Lynn zurück bin...Wir kommen nach!Und Shizu hatt dir Nassuel noch was zu beichten...gezeischnet Sam"

Shizu las ihnen allen die Naricht vor,als hätte ers gewusst
"Ihr habt Lady Samantha gehört! Bedient euch..Und Meister Nassuel!"
Nassuel schüttelte grinsent den Kopf und tickte Shizu vor dir stirn
"Ganz ruhig mein großer! Ich weiß worum es geht...Bleib ruhig bei Samantha sie weiß am besten wie man mit jemandem wie dir umgehen muss...Ich sage es nur ungern aber wie ich geworden bin und wie sich die dinge gefügt haben bist du bei ihr besser aufgehoben.Pass für mich und Lynn gut auf Mutter Samantha auf ja! Wir werden uns sicher ürgentwann wieder sehen..Also dann"

Nassuel setzte sich genau wie Kierschie und Numi an den Tisch und warteten auf Sirrar und Felan,auch wenn sie sich nciht sicher waren ob sie bei dem Letzten Kampf dabei sein würden,so waren sie doch ein teil vom großen Ganzen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer


Anzahl der Beiträge : 1113
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   21.11.16 23:00

Sirrar lächelte und nickte. "Mhm...", meinte er und sah zu Numi. "Heh...keine Ursache. Ich habe einfach nur geholfen, weil man das so unter Freunden machen sollte, mh?", fragte er und stieß seine Faust gegen ihre, während er grinste. "Wenn das alles hier vorbei ist...dann weißt du, was du machen wirst. Wenn du deine Antworten gefunden hast, dann ist gut.", meinte er und hob seine Pranke etwas hoch. "Ah, ich komm nachher wieder - für's Erste muss ich noch mit jemandem reden. Ihr müsst nich mit dem Essen warten.", meinte er und ging noch einmal nach draußen - und grüßte im Vorbeigehen Nassuel und Kirschie.

Draußen angekommen, sprang der Löwe auf die Mauer, auf der Felan saß und setzte sich ebenfalls hin, ein Bein baumeln lasend - das andere hatte er angewinkelt. "Na? Denkst du immer noch nach?", fragte der Löwe und saß recht bequem, während er zum Himmel sah. Mittlerweile war es Nacht geworden und der Erntemond bildete nur noch eine kleine Sichel. Ähnlich einer Sense. Ob das ein Zeichen war?

"Ich bin gespannt, wie die amtierende Göttin sich machen wird...", meinte der Drache und sah ruhig aus. "Ich weiß, dass ich es ihr nicht gerade einfach gemacht habe, aber...das lag auch mit an Cyros' Willen. Er fand es gut, sie den Druck spüren zu lassen. Also hab ich ihm den Spaß gegönnt, auch wenn er Mittlerweile schon komplett verschwunden ist.", erklärte Felan und lachte etwsa. "Was meinst du? Sollten wir mit ihnen Kämpfen?", fragte er und Sirrar überlegte.

"Hm...ich glaube schon. Wir haben nichts besseres zu tun. Auch wenn wir gegen Götter nichts machen können, so können wir die junge Göttin doch unterstützen.", meinte er und lachte etwas, ehe er von der Wand sprang und Felan auf Sirrars Kopf landete. "Dann gring uns hin. Ich hab euch schon oft genug getragen - Zeit, dass du dich mal revanchierst.", meinte der Drache leicht grinsend und ruhte sich aus, währen Sirrar zurück zum Zimmer ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   22.11.16 15:03

Die anderen begannen nun zu Essen,dabei hatten sie alle eine gute unterhaltung am laufen.Eine über die Reise und über die ganzen Gefühle des einzelnen.Doch war es Sam die etwas sehr bedrückte und keine Ruhe finden Lies...Numi welche sich langsam sorgen machte schaute in lynns altem Zimmer nach doch als sie den Kopf durch die Tür steckte war niemand mehr im Zimmer..."Wo sind Herrin und Lady Samantha hin? Die beiden waren doch gerade eben noch hier oder...Naja ich denke die beiden haben viel zu bereden..." Numi geselte sich wieder zu den anderen.

Einige Meter von der Stadt entfernt auf einem Hügel Standen Sam und lynn,beide betrachteten den Nachthimmel..Doch Sam lies die Stimmung Kippen
"Zussamen als team kämpft ihr mittelmässig!" Lynn schaute Sam verwundert an..Den Tonfall den Sam bei ihrer Aussage hatte machte ihr beinahe angst.Sam sah wütend aus und meinte es wohl ernst
"Wie Bitte? Habe ich dich richtig verstanden? Wir kämpfen als Team Mittelmässig?"

Sam nickte und ging einige Schrite von lynn weg "Ihr seit alle weit Davon entfern wie eins zu kämpfen...So wird euch der Lord der Verdamniss töten...Und das lasse ich nicht zu Lynn! Also zeig mir das ich unrecht habe!" Sam zog eins Ihrer Schwerter und begab sich in kampf postion... "Hör auf zu zögern! Der Lord der Derdamniss wirt auch nicht Zögern! Muss ich dich erst wachrütteln?"

Sam stand schneller vor Lynn als sie reagieren konnte und bekamm einen trit in den Magen der sie nach hinten drückte... "Aua...Wieso..was ist los mit dir Sam? Wieso aufeinmal?" Bevor Lynn ernaut den Mund aufmachen konnte beckamm sie einen Hieb ab der sie weiter nach hinten drückte,Sam sah nicht gerade danach aus als das sie ihr noch nach Worten zumute war... Lynn verzog ihr Gesicht recht unglücklich...Sie verstand nicht wirklich was das gerade sollte,daher versuchte sie sich zu verteitigen aber so Halbherzig wie sie gerade gegen Sam kämpfte war ihre Niederlage unausweichlich... Sams Klinge begann Grün zu leuchten "Ich werde das nun Beenden...Du bsit nicht bereit,und so wie du dich gerade anstellst wirst du es auch nicht sein...Tanz des Weißen Wolfes!"

Ein Wolfs geheul schalte Über den Hügel und lynn sah sich unausweichlich in einem Wind angriff gefangen der sie zu boden Schmetterte... "Ich habe Cyros verloren...Und ich habe dich einmal verloren...Ich lasse nicht zu das du mir stirbst...Du belibst solange in rarauas bis du mir beweisen kannst das du fähig bist ihn zu besiegen..." Aus Lynn traten Element wie Natur heraus und kümmerten sich um die auf dem Boden liegende Lynn...
"Armes ding...Komm ich helf dir auf,ich weiß nicht was ihr von ihr verlangt,es geht Lynuatic genauso schlächt wie euch...Doch weiß ich das sie das zeg dazu hatt jeden gegner der ihr im weg steht nieder zu strecken...Lynn ich glaube du solltest ernst machen..."

Element half lynn mit ihrer Schwester Natur zussamen wieder auf die Beine,und beide versorgten die wunden die der Wind angriff verursacht hatte... "Sie hatt recht schwester lynn...Wir sollten ernst machen...keine sorge ich denke nicht das du ihr wehtun kannst..."
Sam stützte sich auf ihrem Schwert ab,sie sah noch genauso Grimmig aus wie vorher
"Ich hoffe eure worte sind nicht nur heiße luft...Ich hoffe ihr lasst diesen taten folgen.Ich werde nicht zulassen das ihr was passiert...Und vorallem denke ich das lynn mommentan voller selbstzweifel ist...Zeig mir entlich das meine Sorgen unbegründet sind!"

Lynn hatte sich wieder aufgerappelt und sie lies ihre ketten Rascheln...Ihr blick war Zornig ihr schine es garnicht zu passen was hier gerade vorging... "Samantha...Denkst du wirklich mir tut der verlust von cyros nicht genauso weh wie dir...Du hast gesehen mit was ich umgehen musste und du zwingst mich zu einer Antwort? Du hast es so gewollt ich zeige dir meine Antwort...Weine nacher nicht wenns wehtut!" Element und Natur verschwanden wieder in lynn und der Kampf wurde durch lynn eröffnet,ihre ketten griffen erbahmunglos um sich...

Lynn parrierte die Wind Attacken Sams und schafte es sie zu entwaffnen... Nund lies Lynn ihre Feuste sprechen genau wie Sam...
"Noch nicht annähernd das was ich sehen will...Tornado tritt!" Lynn lachte als Sam einen Tornado Tritt versuchte und Tat genau das selbe..Ihre Tritte prallten aufeinander und Lösten einen ganz schln Starken wind aus. Beide Standen sich wieder gegegnüber,und Sam wollte gerade auf Lynn zu stürmen als diese Von Lynns Ketten gepackt wurden...
"Hier akzeptiere was du sehen wolltest...Ich weiß nun was du sehen wolltest! Element!" Durch den Tornado tritt beider hatte das Wind Element von lynn mit dem von Element begonnen zu resonieren...Und genau das wollte Sam sehen das lynn in der Lage war die Kraft ihrer Freunde mit ihrer wirklich zu vereinen...
"Ketten der 7 Winde resonance!" Aus dem boden vor Sam entstiegen 7 Ketten aus wind welche sie mit einem gewaltigen Wirbel angriff aus den ketten hollten die sie vorher festhielten und hüllten sie in einen Gewaltigen Windzauber der sie danach eigentlich unsanft zu boden gingen lassen sollte...

Doch lynn fing Sam auf bevor sie auf den Boden schmetterte "SAM! Hay mach die Augen auf...Bitte sag mir nicht das ich übertrieben habe..." Sam machte langsam lachend die Augen auf,sie war glücklich das ihre Tochter wen willen hatte den sie sehen wollte.Lynns etzte ihre Mutter vorsichtig wieder ab "Ich hatte angst das du dich weigerst oder es nicht schaffen würdest...Aber das wollte ich sehen,ich will nicht das du an diesem gegner scheiterst.Wir haben es damals auch nur knapp geschaft und es gerade so geschaft ihn zu versiegeln...Behalte gut im Kopf was du gerade gelernt hast es wirt dir sehr nützlich werde...Lass uns zurück geheni ich fall gleich noch aus meinen Schuhen!"

Beide gingen lachend zurück,und beide waren sich nciht einig wär wem mehr in den hintern getretten hatte...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   23.11.16 2:54

Sirrar und Felan stießen ebenfalls zur Gruppe, während sie aßen und Felan hob eine seiner Klauen um zu Grüßen. "Hm...sie sind außerhalb der Stadt, oder?", fragte Felan, während Sirrar nickte. "Ja...Sie werden wohl auch ein bisschen was zu klären haben.", meinte Sirrar leise und Felan sah zu Nassuel. Er zeigte keine Regung, doch starrte ihn trotzdem etwsa an, ehe er er sich auf dem Kopf des Löwen gemütlich machte und Kirschie zuhörte, aber auch den anderen Gesprächen.

Während Sirrar sich mit Numi unterhielt, dachte Sirrar nach. Er war sich nicht sicher, wie die Gruppe zusammen kämpfen würde. Er hielt Nassuel für zu unerfahren, Numi für fähig und Kirschie für zu erfahren. Aber er Urteilte nicht über sie. Jeder hatte mal klein angefangen und jeder musste Erfahrung sammeln.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   23.11.16 17:09

Der restliche Abend verlief für lynns Gruppe ruhig,auch für Sam.Der nesgte Morgen kahm schneller als erwartet.Doch waren Lynn,Kirschie und die zwei kleinen Archivare schon sehr fleissig zussamen suchten sie in der Großen Bibhelothek alles Über den Ernter zussamen,denn niemand wusste so recht wie man in sein Reich kommt ohne sien Diener zu sein oder vorher den Löffelabzugeben.

Kirschie durchforstette alte Schriften und seufste laut "Es gibt nicht viel zum ernter..ich finde nur kurze erwähnungen...Wie siehts bei dir aus Lynuatic? hast du auf deiner Seite mehr glück?"
Kirschie stellte das Buch was sie Gerade hatte zurück,und hohlte gleich das negste aus dem regal,lynn hingegen hatte mehrere Bücher mit Wind Magie vor sich schweben und überflog so mehrere Bücher zur selben zeit.

Lynn drehte sich in kirschies richtung und schüttelte den kopf
"In meinen Büchern steht zwar etwas mehr über ihn als in deinen,doch keinen Hinweis darauf mit welchem teil der Welt sein Reich verbunden ist...Hay ihr zwei habt ihr was nützlicheres gefunden als wir zwei?"
Lynn schaute in die Richtung in der die beiden kleinen Archivare waren und wartete auf antwort...
Numi verbrachte die erste Zeit des Morgens Damit zussamen mit Nassuel in dem kleinen Dojos des heiligtums zu trainieren...

Am Abend davor hatte Nassuel mit Shizu die sache geklärt,Nassuel lies Nachtzunge bei Sam,denn Shizu brauchte einen Fähigen Meister.Er selbst wusste am besten wie Unerfahren er war und er war Nachtzunge nicht würdig.So dachte er zumindest.

Numi und Nassuel trainierten erst im Trainingskampf gegeneinander,dann im verbundenen Zustand gegen spiegelbilder.Beide nahmen es sehr ernst...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   24.11.16 22:39

Beginn: Alte Geschichten




Am nächsten Morgen waren auch Sirrar und Felan recht früh wach und beobachteten die Leute. Es war zwar komisch, dass ein ziemlich großer Drache vor dem Wohnviertel der Ritter lag, neben dem ein Löwe saß, doch wen hatte soetwas jemals gestört? "Und wir warten jetzt auf die Göttin, dass sie was findet?", fragte Felan und Sirrar nickte. "Mhm...sie hat gute helfer, ich bezweifel nicht, dass es lange dauern wird.", meint er und gähnte. "Hoffe ich zumindest...", fügte er hinzu und döste etwas.

---

Im Heiligtum von Lynn machten die beiden Füchse alles mögliche und liefen von A nach B und sahen viele der Bücher durch. Sie kannten sich schließlich aus und nur in vereinzelten Teilen der Bücher stand immer mal etwas Interessantes und nützliches. Es dauerte nicht allzu lange, da hatten die kleinen Helfer alles zusammengetragen.
"Mh...wir haben herausgefunden, dass sein Heiligtum damals auch mit allen anderen verbunden war...bis es dann getrennt wurde...!", meinte der kleine schwarze Fuchs und überlegte. "Die Stadt...es war immer von der Stadt des Ursprungs...oder so...die rede.", meinte der weiße Fuchs und gähnte, fast schon wieder am schlafen, wie es schien.



Ende: Stürmisches Wiedersehen



<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   25.11.16 20:00

Sam stoß nach einer weile zu felan und Sirrar,doch hatte sie Shizu hinter sich der leicht anders ausah als zuvor.Seine Kleidung war nicht mehr eine Rüstung eher die Kleidung eines Adligen.Anscheinend veränderte Shizu sein erscheinungsbild je nach Besitzer.
Sam lehnte sich an die Wand neben Sirrar und Felan und steckte sich einen Erdbeerlutscher in den mund "Also sind wir mit warten verdammt bis lynn etwas findes wie...Ich hoffe sie ist wirklich bereit für diesen kampf..."

Shizu hockte sich neben Sam und schaute etwas umher "Sam ich denke wir müssen und keine sorgen um Lynn machen,sie ist stark geworden.Ich habe gesehen wie sie auf der Reise gewagsen ist und weiß das sie es schaffen kann,und auserdem sind wir auch noch da!" Shizu lächelte,seine persönlichkeit hatte sich auch etwas aufgehelt seit er bei Sam und Sirrar war.Es schien ihm wirklich gut zutun hier zu sein

----
Kirschies Augen rissen auf und ihre Ohren standen ab "Ach ja!!! Das war wirklich mal hier...Wielange ist das nun her? mh... 5000 Jahre villeicht kur nachdem der Götter krieg ausgebrochen ist...Eventuel könnten wir mit Lynns hilfe den alten eingang finden!"
Lynn nickte wärend sie ihre pfeife ansteckte "Egal wielange das her ist,es hatt eine Energie Quelle gehabt und diese verschwinden niemals ganz...Wenn wir finden wo dieser zugang war können wir ihn wiederherstellen...Kommt mit raus ich habe eine Idde wie!"

Lynn packte die Bücher wieder in das Regal aus welchen sie diese genommen hatte und ging dann nach draußen in den Hof des heiligtums... Dort setzte sie sich auf dem Boden und kurz darauf verschwanden die farben,überall wo mal energie flos sah man nun bunte fäden.Alles andere hatte keine farbe "Sucht ihr drei nach etwas was aussieht wie die Überreste von portal Energie,ich halte solange aufrecht das wir vergangene Energie Quellen sehen.Wenn ihr euch Sicherseit es zu haben sagt bescheit!"

Kirschie nickte und machte sich diereckt auf die suche nach Energie überbleibseln die auf einen Durchgang hindeuteten...
Wärendessen bemerkten Nassuel wie Numi das die farben verschwanden...Doch die Trainings Arena hatte einige nette regenbögen.verständlich wieviel Energie hier schon immer geflossen ist.
Numi Schaute zu Nassuel und sah entschlossen aus "Wir sollten noch ein wenig mehr übern,solange wir zeit haben.Am besten gegen spiegelbilder unserer verbundenen selbst wärend wir verdunden sind!"
Nassuel nickte und die beidne setzten ihr Training vorerst fort.

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   25.11.16 22:43

Felan sah zu Sam und nickte, während er Shizu betrachtete und leicht zu grinsen schien, ehe er weiterhin ausruhte und wartete. Es schien, als wäre er durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Sirrar grinste weit und sah zu Shizu, während er näher kam und ihm auf die Schulter klofte. "Hey! Jetzt siehst du richtig schick aus! Ich hoffe, du bleibst bei den Sachen. Muss wohl an Sam liegen, mh?", fragte er und grinste noch immer, während Felan Shizu zustimmte.

"Mh...die Kleine ist ja nicht alleine. Sie hat die Ehemelige Göttin bei sich und auch den Jungdrachen der Wrym...und die Dämonenk- äh...Dämonin des Eises.", meinte Felan und schien zuversichtlich. Auch er schien in der Gesellschaft von Sam und Sirrar ruhiger zu sein. Vielleicht sogar etwas lockerer.

---

"Ja...der Krieg alleine...war wegen einem total...banaaaaahlen Grund ausgebrochen...ich lass das Buch...in der Näääheeee....", meinte der weiße Fuchs noch und gähnte, während er leicht sabberte und wieder einschlief. "Hmph! Zu nichts zu gebrauchen! Aber wir können da nicht groß helfen. Unsere Fähigkeiten sind Bücher und Restauration, nicht Energien und wie man sie findet!", meinte der schwarze Fuchs und hob seine kleinen Pfoten.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   25.11.16 22:55

Sam lachte fröhlich als alle an der seite des Wohnvierels standen "Der kleine Shizuist richtig süß in dem aufzug,sie werden so schnell groß oder?" man merkte Sams humor immer diereckt heraus,Sam beobachtete den gang der dinge in Raruas.Alles hatte sich wieder zum alten gewändet...Vprerst zumindest

----
Kirschie schaute den weißen Fuchs etwas enteuscht an ehe sie sich an den Schwarzen wante "Wir sollen ja nur die Energie Quelle finden sie eine Portal signatur hatt,den rest wirt lynn machen...Nur ohne sie können wir die Qullen nicht einmal sehen und sie kann sich solange nicht bewegen...Könnte es villeicht hier sein? Hay kleina komm mal her" Lirschie winkte den Schwarzen Fuchs heran,sie wollten sicher gehen richtig zu liegen ehe sie Lynn darum bitten würden diese Signatur zu öffnen

Wärend desen machten Nassel und Numi gute vortschritte "Leuft grade zimlich gut mh? ich denke wir sollten eine pause einlegen...Das wirt ersteinmal reichen wär weiß wann wir wieder los legen" Numi stimmte Nassuel zu und löste die verbindung zeitgleich "Ihr habt recht Nassuel,eventuel wäre etwas Tee und leichte Kost gut um wieder zu kräften zu kommen! Lasst uns zur Herrin gehen eventuel können wir dort helfen!"

Nassuel wie Numi gingen wieder zurück zu lynn und den anderen drei,und sahen nun wieso die farben verschwunden sind... "Ah schau einer an wär wieder da ist! Helft uns doch bitte ja,wir suchen nach einer Energie Quelle die die Signatur eines Portals hatt...Das könnte der weg zum Ernter sein" Numi und Nassuel beteiligten sich an der suche,die gruppe würde schneller fündig werden als es ihr lieb war...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   27.11.16 0:19

"Ja...das Stimmt. Ich bin mir sicher, wenn ich mal einen Sohn oder eine Tochter habe, wird er auch nur vielleicht zwanzig bis vierzig Jahre brauchen, bis er die Menschensprache sprechen und Magie wirken kann...", meinte der Drache und schien zu lächeln. "Hey, Felan!", meinte Sirrar und grinste zu Felan.

"Der oder die Kleine wird dich übertreffen, das weißte, mh?", meinte der Löwe und grinste. "Oh?", fragte Felan und sah erstaunt aus, ehe er lächelte. "So wie dein junger Freund dich als Wächter übertroffen hat?", fragte er ruhig und grinste etwas. "H-Hey...!", meinte Sirrar und errötete leicht. Felan lachte und sah zu Sam. "Falls ja, wäre ich sehr erfreut. Was meinst du, Sam? Meinst du, wir müssen noch lange warten?", fragte er und sah ruhig aus. Warten und Zeit war etwas, was diese Gruppe aus den viel nicht alternden Leuten gut konnten. Zeit hatten sie ja genug.

---

Der kleine schwarze Fuchs nickte und kam näher. "Ich bin mir sicher einer unserer anderen Artgenossen könnte die Energien so 'Woosh' einfach finden! Aber wir sind momentan nur zu zweit...!", meinte er und nickte, während er sich umsah. "Der Erntedank-Typ war ja schon mal vorher hier gewesen...durch sein eigenes Portal, wenn ich mich richtig erinner?", fragte der schwarze Fuchs, während er die Portalstrukturen sehen konnte. "Hm...alle führen zur Stadt...", meinte er und kannte noch die Energie seiner Heimat. "Oh!", meinte er und hob eine seiner Pfoten, während er sich zu melden schien. "Hier...! Hier ist ein Portal mit anderem Ursprung! Das...könnte das sein!", meinte er und wartete auf Kirschie.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   27.11.16 11:15

Sam hörte beiden aufmerksam zu,doch kicherte nur...Sie fand es belustigend wie sich diese beiden Älteren herren über das beckommen von kindern unterhielten.schien so als hätte Sam in einem mit der Zeit mehr erfahrung als die beiden "Kinder Erben einiges von einem...Die elemnt eigenschaften...Den hang zu gewissen färtigkeiten....Und sie erben flüche wie krankheiten" Shizu schaute zwischen den dreien umher als sie sich unterhielten,er hatte von diesem thema wirklich keiner lei ahnung daher bemerkte man ihn zwischendurch mit den axeln zucken...

---
Kirschie kahm langsam in richtung des Fuchses "Bist du dir sicher kleiner? Das wäre wunderbar! ahhh dann lass mal sehn" Kirschie wischte mit den Händen über die stelle die der kleine Schwarze Fuchs meinte... "Lynuatic ich denke wir haben es!!!" Die Farben tauchten wieder auf,wärend dessen hielt kirschie ihre Hand auf die Stelle wo diese portal Signatur war. lynn bündelte kraft in diese Sigantur um daraus wieder ein Portal zu machen...

Sie stabilisierte es nun damit es nicht diereckt zufällt "Wir sollten trozdem einen kleinen blick hineinwagen! Aber nach dem wie es sich dadrinne anfüllt...Soviel bosheit und verdorbenheit..." aus dem Portal stank es förmlich nach diesen zwei dingen,daher waren sich lynn wie Kirschie zimlich sicher richtig zu sein...

Doch bevor sie Sam,Sirrar und Felan holten sahen sie ersteinmal zu etwas zwischen die Zähne zu kriegen,daher nahmen sie Numis vorschlag an und verschwunden in der Küche des Heiligtums...

-----

Shizu stand auf und streckte sich "Ich weiß ncith wie es mit euch ist,aber ich würde mich gerne noch etwas stärken ehe es los geht...wie siehts mit euch aus?" Shizu hatte die Arme hinter dem Kopf verschränkt unt wartete auf eine Antwort. Sam nickte ihm kurz nach seiner frage zu "Das klingt nach einer ziemlich guten idde,ich bin dabei und ihr zwei? oder wollt ihr heir in der Sonne eurer Kinder gespräch weiter vortführen?" Sam hatte ein grinsen im Gesicht was diereckt eine Aussage traf...Die eventuel etwas gemein war

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   27.11.16 12:36

Felan lachte und hörte Sam zu. "Ja. Ich bin mir dem durchaus bewusst, Sam.", meinte er und grinste etwas. "Allerdings...wird mein nächstes Kind nicht mehr von den Hohen Drachen gehalten werden. Ähnlich wie mein Bruder Nori.", meinte er und grinste etwas. "Meine vorherigen Kinder sind alle von den Hohen Drachen beeinflusst.", meinte er und gab irgendwie bescheid, dass es wohl nicht sein erstes Mal wäre, Kinder zu zeugen. Sirrar seufzte etwas. Da er keine Kinder hatte, konnte er da genau so wenig mitreden wie Shizu. "Eltern sind gruselig, mh?", fragte er ihn leise und zuckte ebenfalls mit den Achseln.

---

"Klar bin ich mir sicher, Ex-Herrin!", meinte der kleine schwarze Fuchs und blieb an seiner Stelle. "Es fühlt sich nicht gut an...", meinte er und ging etwas zur Seite, während Lynn und Kirschie das portal öffneten. Sein Fell sträubte sich sofort und er zischte etwas. "KSHHH! Ich...will da nicht rein! Niemals nich!", meinte der Fuchs zischend und nahm abstand davon, während er nickte und den weißen Fuchs schulterte, welcher einfach weiterschlief und ihn mit in den Essensaal trug.

---

"Mh?", fragte Sirrar und nickte. "Essen klingt gut.", meinte er und grinste, während Felan ebenfalls nickte und Sams kleine Stichelei nicht wirklich beantwortete. "Ich will sehen, was passiert, nicht darüber reden. Reden kann jeder...etwas tun, darin liegt der Reiz.", grinste der Drache, ehe er seine kleine Form annahm und auf Sams Schulter landete. Sirrar verschwand vorerst in Sam und nutzte den Weg zum meditieren. Natürlich würde er auch mitessen.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   27.11.16 13:36

Die Zeit verging recht schnell,ehe sich beide Gruppen versahen war es später nachmittag.Sams Gruppe wurde schneller von Lynns Gruppe kontaktiert als sie zeit zum verdauen hatten. Kurznachdem die Gruppe von Sam gegessen hatte öffnete sich ein Portal aus dem lynn heraustrat "Wir haben sein reich ausfinddig gemacht! Jetzt liegt es an euch ob ihr uns helfen möchtet...Ich lasse diese Portal eine weile auf,es liegt an euch und ich sage euch gleich sein reich wirt womöglich anders sein als wir uns das in usnerens chlimmsten alptreumen vorstellen können..."

Lynn verlies Sams gruppe durch ihr Portal wieder und wartete im heiligtum auf diese...
Sam schien eher wenig begeistert von dem verhalten lynns zusein,doch konnte sie sich gut vorstellen wieso ihre Tochter so kalt war...Es war ein one way ticket keine konnte sagen ob sie jemals von diesem ort zurück kommen würden... "Ich werde mit gehen...Ich ertrag es nicht deumchen zu drehen wärend ich weiß0 das ich anders wo einfluss auf den lauf der dinge haben kann..." Sam trat durch das Portal,da shizu nicht zu sehen war war dieser wohl im schwert

Lynn sas vor dem portal und bewachte dieses keiner wustse ob etwas hinaus gesprungen kommen könnte,ihre verbündeten waren derzeit in ihr,danach schaute se zu den beiden Füchsen "Ich kann mich darauf verlassen das ihr hier klarkommt? wir werde eine zeitlang weg sein,oder garnimmer wieder kommen...Ich weiß nicht bo ich in seinem recih portale öffnen kann" Lynn rätselte noch darüber als kurz darauf Sam durch das andere Portal kahm...Sie staunte nicht schöächt als sie diesen Sommerlichen garten erblickte... "Das ist also dein heiligtum? Ist sehr schön hier...Aber ich bin nicht geckommen um dein Zuhause zu bewerten...ich bin hier um dich zu unterstützen! Also ich bin alszeit bereit!"

Somit warteten beide auf Felan und Sirrar....

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   27.11.16 17:27

Während sie aßen, sich unterhielten und anschließend etwas weiter nichts taten, jedoch die ruhe selbst waren, wartete Sams Gruppe auf Lynn. Es dauerte nicht lange, ehe sie aus dem Portal trat und Sirrar in Sam verschwand. Sein Entschlus stand fest. Er kam mit - so oder so.
Felan folgte Sam durch das Portal - jedoch in seiner kleinen Form und fliegend. Seine spektralen Flügel waren etwas sehr eigenes, wie es schien. Er musste nicht einmal mit ihnen Schlagen.

---

"Ja, wir kommen klar, keine Sorge. Wir werden trotzdem ein bisschen Kraft sammeln und dir übergeben, sobald wir können, Chefe!", meinte der kleine schwarze Fuchs, während der weiße schlief und so einige weitere Sachen des Reiches wieder aufbaute. "Du, wir dürfen nichts über deine Geschichte sagen, da es sonst die Welt zerstören könnte. Wir dürfen nicht sagen, ob du es überlebst oder nicht. Deswegen darfst du dein eigenes Buch auch niemals einsehen - und wir dürfen dich nicht spoilern! Wir machen unserer Arbeit gewissenhaft!", meinte der schwarze Fuchs und zeigte einen Daumen - zumindest hätte er es gemacht, wenn er einen besessen hätte. "Daher...wünschen wir auf jeden Fall alles Gute!", meinte der schwarze Fuchs und lächelte weit. "Wir...wollen, dass du wiederkommst, Chefin...!", murrte der weiße Fuchs im Schlaf und lächelte ebenfalls.

---

"Hm...", meinte Felan und sah sich um. Die magische Energie hier war sehr interessant, jedoch woltle er sich daran nicht zu sehr gewöhnen.
"Is ganz nett hier....", meinte Sirrar und trat aus Sam heraus. "Die Erde hier freut sich. Bin mir sicher, Rahe würde es hier lieben...so viele Bücher...hehe...", meinte er und nickte Sam zu, während der kleine Drache auf Sams Schulter landete. "Ich komme mit, weil meine künftigen Brüder dorthin gehen.", meinte der Drache und sah Lynn ruhig und kühl an.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   27.11.16 18:13

Lynn lächelte und nickte "Dann ist es beschlossene sache! Wir werden dem Ernter nun zur leibe rücken!" Lynn sprang auf und schrit durch das Portal in das reich des ernters... Sam folgte ihr recht zügig...

Als Lynn wieder etwas sehen konnte standen sie in einer Eisigen Tundra in der ein leichter schnee sturm einherzog... Lynn schaute sich um genau wie Sam..In der ferne konnten sie etwas erkennen was einer Höhle oder einem berg ähnelte...Das Klima hier war keine normale kälte es fühlte sich an als ob es zeerende zereisende kälte war... "Dahinten sieht es aus als ob es weitergehen würde...Wir müssen aus dem Schnee raus das ist Seelenschnee...Zuviel Zeit darin wird uns nur schaden!" Lynn erzeugte zussamen mit Nassuel eine kleine feuerkuppel welche Sam mit ihrem Wind verstärkte,dies würde die wirkung des Schnees erhäblich verlangsamen

Sam nickte und unterstützte die Feuerkuppel mit ihrem Wind so gut sie konnte "Beeilung...Ich denke der Ernter wirt bald mitbeckommen das wir da sind..." und so bewegten sich beide Gruppen rasch zu dem was sie in der ferne erblickten...es würde auch nicht lange dauern bis sie diesen Berg erreichten,in diesem war ein eingang der Tief hinab zu führen schien... "Vorsichtig...Aus dieser höhle mieft es nur von Boshaeut udn verdorbenheit...Belibt dicht bei mir damit es nicht an euch beginnt zu nagen..."
Das seltsame war nur das hier niemand auf sie wartete,entweder war es eine Falle oder der Ernter hatte keine verbündeten mehr auser dem lord selbst...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   28.11.16 0:17

Felan blieb auf Sams Schulter, als diese durch das Portal sprang und bemerkte den kalten Schnee ebenflals. "Ungh...ja...zu kalt...", meitne er, während seine Flügel erschienen und die Farbe wechselten. Statt einem kalten Blau, waren sie nun grün glühend und stießen eine große Menge an Windenergie aus. "Hoffe es hilft.", meinte der Drache, während er durch seine Flügel und sein Maul Windmagie bündelte und somit Sam und auch den anderen half. Doch nicht nur seine Flügel hatten sich verändert. Als hätte der Drache nun eine andere Rüstung an, so war sein Maul mit kleinen Schnörkel welche Wind ähnelten versehen und auch sein Schwanz war etwas mehr gebogen.

"Hey, Sam...", meinte Sirrar und klang etwas besorgt. "Die...Kraft, die ich hier spüre...kommt sie dir auch so bekannt vor?", fragte er und konnte nicht mit dem Finger darauf zeigen, aber irgendetwas erinnerte ihn an Früher. "Ich hoffe wir treffen keine alten Bekannten hier...", meinte er und blieb dennoch in Sam und gab ihr von seiner Energie ab.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   28.11.16 14:52

Als sie im innerne der Höhle waren bemerkten sie alle das man von oben bis nach unten in die Höhle sehen konnte,am unteren Ende schien ein See zu sein doch er hatte eine Seltsamme Farbe und überall schienen Seelen umherzuschwirren... ~Ich weiß was du meinst Sirrar...Ich kann es auch spüren...Es erinnert mich an meinen Vater und an die Kerle die damals sein Herz verdarben und jenes als Gefäß für den lord der Verdamniss nutzten...Ist dir eigentlich aufgefallen das wir niemals herausgefunden haben wär den lord angebetet hatt?Es ist immer noch ein Rätsel~

Lynn schaute auch hinab,sie konnte sehen und auch spüren das sie bereits im Inneren des Heiligtums waren,doch es war seltsam nichts war hier auser die Wendeltreppe nach unten anm der Wand der Höhle entlang nach unten.Es war äuserstseltsam das niemand hier war um sie aufzuhalten...

Als die Gruppe die Treppe hinabstieg war erst alles normal bis alle von einem hellen Licht gebländet wurden "Ahhr ist das Hell!" "Wusst ichs doch...Vorsichtig!" "umpf...! Gott ist das Hell meine Augen...
"

"Herrin passt auf...Das sit ziemlich hell!" Als alle beteiligten wieder sehen konnten standen sie Plötzlich in einer Wüste...Es schine so als hätte jemand noch einen trumpf im Ärmel... "Wusst ichs doch! Es war viel zu einfach...Ich frage mich nur wär? Meines Wissens nach kann weder der Lord noch der Ernter so etwas tun!" Aus der ferne hörten sie alle das Kichern...Aber eines welches weder zum Lord noch zum ernter gehörte...
~Lynuatic seit vorsichtig...Das ist nicht der Ernter oder der Lord der Verdamniss...Es ist jemand vom lord...Ich habe sie nie kämpfen sehen aber ich weiß das sie die Realitet beinflussen kann!~

Im Sand um sie herum standen Obelisken,einige gerade einige Schief es war auch Nacht...Die Gruppe sah sich vorsichtig um...Die Presens die Sam spürte wurde immer Stärker... "Ich habe ein sehr ungutes Gefühl freunde...Ich denke..LYNN!" Sam zog Lynn im letzten Momment zur seite als ein lichtspeer sie zu flog... "HAHAHHA! Hätte ich mir denken können das Samantha das vorhersiht...Das Licht muss wohl leicht geknistert haben was?An mir werdet ihr niemals vorbei kommen! Ich des Lords Höchster Diener werde euch aufhalten..."

Sam knurrte verärgert "Höre mir gut zu Kiddo! Wage es dich nicht die Seele Meines Vaters in jeglicher form zu nutzen! ich warne dich nur einmal,ich habe deinem Tollen Lord einmal in den Hintern getretten und ich werde es wieder! Und deine Spielchen kannst du dir dahin schieben wo die Sonne niemals Scheint!" Sams stimmungs wegsel war für alle recht unerklärkich...Aber konnte Sirrar es verstehen? Es schien so als hätte Sam so eine Ahnung was auf die gruppe zukommen würde...Und es gefiehl ihr ganz und garnicht...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   28.11.16 20:50

"Ja...es ist immer noch ein Rätsel...", antwortete Sirrar und überlegte.
Felan sah sich ebenfalls um. Die Seelen, welche dort schwammen bereiteten ihm unbehagen. "Mh? Vorsicht!", warnte Falan und schloss seine Augen als einziger rechtzeitig, doch als er sie wieder öffnete, war er ebenfalls in der Wüste und sprang von Sams Schulter, während er seine größere Form wieder annahm.

"Es ist weder noch...wir sind in einer Illusion...", meinte der Drache und sah sich um. "Aber die Illusion - Hah!", der Drache wechselte sein Element erneut, während er ebenfalls dem Lichtspeer auswich und seine Flügel weiß-gelb aufleuchteten. Sein Kopf hatte nun ein zacken-muster, während seine Schuppen kleine verwinkelte Kreuz-muster bildeten hatten. Er wirkte fast schon heilig, während über seinem Kopf ein kleiner, zuckender Lichtkranz schwebte, welcher nach vorne geöffnet war. Sein Schwanz bildete ebenfalls ein längliches Kreuz, welches in einer gezackten Spitze endete.

Sirrar trat aus Sam heraus und knurrte ebenfalls. "Hätte nicht gedacht, dass ich das Gesicht nochmal sehe...", meinte er und sein Körper glühte bereits hellgelb. Seine Elementenergie der Erde war sofort aufgeladen, während auch um Felan eine weiße Aura knisterte, ehe er sein Maul öffnete und einen Strahl aus Elektrizität und Licht in Richtung von Sams ehemaligen Vater entsandte. Ein heiliger Blitz, wenn man so wollte, welcher direkt auf ihn gerichtet war. Doch bereits unter der Erde griffen Hände aus Sand nach dem Kerl - und sobald sie ihn hatten, würden sie ihn festhalten. Sirrar zögerte nicht eine Sekunde. Sicher, wenn sie nicht Kämpften, waren sie zu Scherzen aufgelegt, doch jetzt waren sie Ernster dennje.

Sowohl Sirrar als auch Felan verstanden Sam sehr gut. Schließlich kannten sie einander schon sehr lange und waren auch damals dabei gewesen Auch Felan. Er hatte die Ruinen solange zusammengehalten, wie er konnte, während Nori, Lynn, Sam und Kuro gekämpft hatten. Auch wenn er sich nicht hatte zeigen können.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   28.11.16 21:04

Als die Attacken diese Erscheinung von Sams vater angriffen blieb dieser danach dampfend und rauchend stehen... Sam ging auf ihn zu und pakcte sein Gesicht mit der Hand "Wie kannst du es dich wagen? ICH REDE MIT DIR!" Sam knallte diese Erscheinung unsanft zu Boden und trat nochmal nach "Das wirst du noch so bereuen...Ich zereiss dich in tausend stücke!" ein lachen durchzog die Wüste... "HAHAHA armselig seit ihr..lasst euch von einparr taschenspieler tricks aus der Ruhe bringen...Dann werdet ihr im finale ja den kopf faliern..."

Es wurde erneut hell und als alle die Augen öffneten schien die gruppe leicht getrennt worden zu sein,Sirrar,Sam und felan waren noch zussamen doch konnten sie Lynn nicht sehen... "Was wirt das jetzt? zeigst du mir entlich deine hässliche seite?"
Vor Sam stand plötzlich Kuro weöcher zu lächeln schien..Doch war dieser nicht in seiner Ünlichen Wildform "na Samy habe ich euch entlich eingeh..." Sam packte diesem Kuro diereckt am halz und vdreschte ihn mit hand und Fuß um ihn danach in den Boden zu rammen... "Wie kannst dus dich eigentlich wagen? Wie kannst du leute nachmachen die mir soviel bedeuten..sehnst du dich so sehr nach dem Tot?Zeig dich entlich damit ich dich aus dieser existence löschen kann!"

Sam stampfte auf den Boden..Niemals hatte man sie so wütend gesehen... Die Kuro kopie stand wieder auf mit seinem grensdebielen lächlen "Samy was ist den los? magst du mich etwa nicht mehr?"

-----
Wärenddessen Stand Lynn einer Sam Kopie endgegen welche sie zornig anblickte "lynn...Du hast uns enteuscht...Bist vor dem kampf gegen den Ernter davon gelaufen...hast umsonst Sebastian geopfert! du schandfleck!" Lynns Gesichts ausdruck änderte sich nicht...Doch aus ihrer Linken schulter kahm eine Art Eisdrache und aus der rechten eine Art feuerdrache... Aus dem Eisigen schoßen Messeer in den halz der Sam kopie und aus dem feurigen Flammenschwerter... "Deine Ilusionen sind stark..doch deine schuspielerei is das letzte! Du beckommst nichtmal ihre Stimme richtig hin...Leider muss ich dich jetzt töten...Für schandflecke gibt es keine erlösung...Ahja und WIE KANNST DU ES WAGEN?"

Durch die Ilusionen schalte wieder das bekannte gelächter "Ihr werdet es nie nach unten schaffen! Niemand kann meine Illusionen zerschlagen NIEmAND! und vorallem nicht ihr..."

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   28.11.16 21:56

"Ungh...!", meinte Sirrar und auch Felan und Sam wurden von dem Licht an einen anderen Ort gebracht. "Muss schön sein, mit Puppen spielen zu können, wenn man sonst keine Freunde hat.", meinte Felan und blieb in seiner Lichtblitz-Form. Sirrar war bereits an Sams Seite und hielt den falschen Kuro mit seinen Kräften fest. "Du bist nicht Kuro - ich kann mich nicht mit dir verbinden...", meinte er und fasste Sam ruhig auf die Schulter. "Lass dich nicht verleiten, ebenfalls der Verderbniss anheim zu fallen, Sam.", meinte Sirrar ruhig und blieb ruhig.

"Es schindet Zeit...", meinte der Drache und ging langsam zu Sam. "Wir sollten einen Weg heraus finden, nicht gegen Illusionen kämpfen...", seufzte der Drache und konzentrierte einen hellen Lichtblitz. Sirrar bemerkte das und hielt Sam ebenfalls die Augen zu, während es einen hellen Lichtknall gab, welcher sicherlich auch die Puppenspielerin blenden würde.

"...wir können zwar nicht die Illusionen bekämpfen, aber das Wesen, welches sie Nutzt.", meinte der Drache und war sich sicher, dass die Spielerin sehen musste um die Illusion zu nutzen, wahrscheinlich auch ihre anderen Sinne. "Wenn das so ist...wünschte ich echt, dass der alte Rahe hier wäre...!", meinte Sirrar und lachte etwas, während Felan ebenfalls lachte. "Hehe...ja..."

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   28.11.16 22:10

Eine warme presens war zu spüren "Macht euch keine Sorgen um Sam,auch wenn sie zimlich aufgebracht und wütend würgt...Ihr innerstes ist Ruhig wie der Wind selbst...Sirrar vorsicht!" Kurz nachdem Sirrar gesagt hatte "Wünschte mir Rahe wäre hier" merkte er eine Hand in seinem Nacken "Rahe ist Rahe! und Rahe hier!" Dabie packte Die Kopie zu...

Sobald Sirrar sich gegen den Rahe wären sollte wprden die Illusionen kurz Schwinden...Und sich wieder auf der Treppe wieder finden... "Danke Freunde...Aber ich kann meine Gefühle im Griff halten...Nur sollten wir...Warte was zu den sieben...Wir sind zurück?" Lynn stand auf wieder neben den anderen...Sie hatte eine Hand am Kinn und schien denkend weiter zu gehen... "Ich denke das wirt es sein...felan wir haben keine zeit zu verlieren könnte ich dich um einen gefallen bitten?"

lynn drehte sich erwartungsvoll zu Felan und wartete auf eine antwort... "Meinst du du könntest es zwischendurch Blitzen lassen? Ich dunkel unseer aller Augen mit dunkelheit ab damit es uns nicht betrift...Das würde uns die gestohlene Zeit wieder wet machen lassen...Da sie ihre Ilusionen dann nicht benutzen kann..."

Lynn musste die selben Spielereien mit gemacht haben,aber sie schien recht ruhig...So als ob sie wusste was passiert und einfach nur ihren Part spielte... Lynn und Sam warteten ob Felan auf den Plan einginge ehe sie Wieter gehen würden als die bekannte Stimme durch die Höhle echote "Schön ihr seit vorerst entckommen...Und zu deiner jämmerlichen antwort echse...Freunde sind etwas für niedere wesen wie euch! Erfüllte Dämonen benötigen nur einen Fähigen meister...Schön freunde zu haben wenn man sonst keinen Meister hatt!"

Kurz darauf begann shizu anzu lachen...Er fand diese Dämonin amüsant "Zeugt nicht gerade von Selbstbewusstsein und Stärke die Aussage eines Anderen dümmlich zu drehen...Dämonen wie du sind Jämmerliche meine Gute..Aber was erwarte ich von einem Kind wie dir...Ergib dich einfach Gena...Es hatt keinen Sinn gegen uns zu kämpfen am ende tust du dur noch weh..." Sam bewertete die Aussage schizus zwar nicht fand aber amüsant mit was einem Gehobenen level er diese Gena beleidigte ohne unhöfflich zu werden.Shizu sieht Jung aus ist aber scheinbar recht gebildet.Kommt das nur durch Sams führung?

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   28.11.16 22:34

Sirrar knurrte leicht, ehe er kurz aufstampfte und dem Stinktierkin hinter sich durch eine Faust aus der Erde einen Schlag in die Weichteile verpasste, welche ihn kurzerhand ausknockte. "Pff...Kopien...billig noch dazu...sowas von vor zwanzig Jahren...", meinte er und die Illusion löste sich Endgültig auf.

Felan stand noch immer in seiner Lichtblitzform da und hörte Lynn zu. "Mhm...ich glaube auch...Göttin.", meinte er und begann zu schweben. "Wenn Sam mich trägt, kann ich es einfacher nutzen. Ich kann mich währenddessen nicht bewegen.", meinte der Drache und nahm seine kleine Form wieder an - ein weißer, kleiner Drache saß nun wieder auf ihrer Schulter und blitzte in unregelmäßigen Abständen auf.

Felan hörte die Stimme der Dämonin, welche Shizu als 'Gena' bezeichnete und blieb unbeeindruckt. Wie er genannt wurde, machte ihm schon lange nichts mehr aus. "Ja, ja. Verschon mich, Mädchen...werd du erst mal so alt und lern deine Kräfte alleine zu kontrollieren...", meinte er und blitzte erneut. "Genau aus diesem Grund hab ich es gehasst, unter den Hohen Drachen zu stehen. Abhängigkeit macht arrogant. Es brauchte erst einen alten Freund, um das zu verstehen.", meinte er, doch wen er meinte verriet er nicht. Cyros und er waren keine alten Freunde gewesen, daher musste er jemand anderen meinen. Wäre Felan nicht dabei gewesen zu blitzen, hätte er eine Klaue übrig und er eine lockerere Art wie Sirrar gehabt, so hätte er wohl Shizu ein High-Five gegeben.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   29.11.16 13:48

Bevor Felan mit seinem Blitzgewitterlicht anfing legte Lynn eine Schwarze magiesphere um die Köpfer aller Gruppenmitglieder damit sie nicht auch geblendet wurden,eine weile lang blieb so alles ruhig und selbst Gena gab keinen mucks mehr von sich...

Doch nachdem sie die Hälfte der Treppe hinab gestiegen waren fühlten sich alle von einer Presens erdrückt...
Ambiente:
 

Diese Presens war Sam,Sirrar und Felan nicht unbekannt... "Es ist die selbe presens wie damals...Nur ist sie weit aus mächtiger...V-Vorsicht leute...Der Lord der Verdamniss die versigelung muss ihn nur zeitweise geschwächt haben..." Sam ging leicht auf die Knie... und amchte einen erschöpften eindruck... Lynn drehte sich zu Sam um und reichte ihr die Hand,ihr schiendas nicht zuviel auszumachen "Bleib dichter bei mir Sam,ich kann versuchen meine Schutz domene auszuweiten damit die Presens des Lords euch nicht schadet...Und bevor du fragst ich habe nur Glück ein Gott zusein ansosnten wprde mich diese presens wohl am härtesten treffen"

Sam kamm mit der Hilfe von Lynn wieder auf die Beine "Wir müssne sehr nahe sein...Seit auf alles gefasst!" Als die Gruppe ihren weg fortsetzte wurde die presens zunähmend stärker... und als sie unten am See angeckomen waren blickten sie auf einen Langen und ddunklen gang... "Ich beunruhige euch nur ungerne aber...in dem gang ist ein Dunkles portal..Ich kann es spüren,es wirt uns in die tiefsten tiefen der unterwelt ziehen...Ich hasse diesen Ort...Ein ort der Dämonen und finsteren" Sie alle hörten Shizus warnende worte,Lynn versuchte indessen ein Portal zu Öffnen... es gelang ihr auch "Ich hatte mich die ganze Zeit gefragt ob das funktioniert...Ich kann hier eine rastzone erichten und von hier aus kann derjenige der aussteigen möchte seine letzte chance nutzen..."

Lynn und Kirschie erichteten zusammen eine Rastzone,dort hatet die Presens keine Macht über die Gruppe.Doch diese hielt nicht ewig auch das portal würde nach einiger zeit verschwinden.Lynns Gruppe Nutzte diese Pause um sich zu erholen... Sam hingegen richtete sich an Sirrar,Felan und Shizu "Diese presens ist sehr mächtig...Und ich will eigentlich garnicht wissen was Bello für neue tricks auf lager hatt...Ich werde bleiben und ihr?"

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   29.11.16 17:59

Felan wurde mit Sam heruntergezogen. Auch wenn ihn die Präsenz nicht zum Wanken brachte, so konnte er sie dennoch spüren. "Hm...ich kenne die Präsenz...einem Drachen ähnlich, aber...verderbter...", meinte Felan und knurrte. Sirrar stützte Sam so gut er konnte ab, während Lynn ihr aufhalf. Er sprang zurück in Sams Körper und blieb mit ihr verbunden, während Lynn ihre Zone etwas weiter ausbreitete.

Als sie in den langen Dunklen Gang blickten, legte sich Felan neben Sam ab und Sirrar trat heraus. Etwas in der Rastzone ausruhen war angenehm.
"Sir Wuffles hat wohl neue Kräfte bekommen...aber wir haben auch nicht geschlafen...", meinte Sirrar, während er neben Sam ausruhte. "Ja...die Ruinen von früher hat der Schoßhund auch auf dem Gewissen. Allein deshalb werde ich schon bleiben...und weil ich meine Brüder nicht im Stich lasse.", meinte Felan und sah zu Sam und Sirrar. Er sah auch zu Lynn und den anderen, sagte jedoch nichts. Mittlerweile schienen sie besser zusammenarbeiten zu können. Auch untereinander.

"Shizu, wie sieht's mit dir aus? Bereit für die Herausforderung? Ich rechne stark damit, dass wir Sir Wuffles in Schach halten, während sich die werte Göttin den eigentlichen Fadenzieher vorknöpft.", meinte der Löwe und grinste. "Bin mir sicher unser Training wird sich bemerkbar machen."

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   29.11.16 19:13

Lynn beckamm das Gespräch zwischen Shizu und Sirrar mit und mischte sich ein... "Das wäre schön wenn es so einfach wäre Sirrar...Aber ohne das Feuer der Reinigung kann man ihn nur wieder wegsperen,und wenn das nocheinmal passiert ist unsere Welt zu ende" Lynn setzte sich neben Sirrar und fing an ihm zu erklären was normaler weise niemand auser den Göttern wusste... "Der Lord hällt die Stadt des ursprungs im reich der Finsterniss fest...Diese Stadt war das was unsere Welt zussamenhielt.Ich weiß nicht wie alt du bist aber vor mehr als 1000 Menschen Leben waren beide Kontinente einer und die Heiligtümer teile dessen"

Lynn pausierte kurz und entzündete ihre Pfeife ehe sie fort fuhr "Doch Naburgi trennte die heiligtümer und die Stadt des Ursprunges voneinander,dadurch hielt die Stadt alles zussamen,doch mit dem Verschwinden dieser Brachen die Kontinente auseinander,die heiligtümer wurden voneinander getrennt und der Götter krieg brach an...Wenn die Stadt des urpsrungs weiter verschlossen bleibt werden Ich,Natur und Element nicht mehr lange in der lage sein das Gleichgewicht zu halten"

Kirschie trat kichernd aus Lynn heraus "Lynn du liebst alte Geschichten oder? Vorallem die langen mh,ums kurz zufassen der Lord hält die Stadt des Ursprunges im reich der Dunkleheit,hält dies noch länger an verschwindet alles in Dunkelheit den diese Welt teilt das selbe schicksal wie die ursprungs Stadt.Daher heißt es Urpsungs stadt..." Kirschie versuchte es kürzer und mehr auf den Punkt wieder zu geben,den lynns erklärung könnte ein ganzes Buch füllen...

Den rest der zeit verbachte die Gruppe mit der Erholung,nahc einigen Stunden verschwand das portal und Lynn stand vor der gesammelten gruppe "Also wie ich sehe ist jeder noch hier,danke das ihr alle noch da seit! Dann lasst uns durch das Tor gehen...Ich will ersteinmal dafür sorgen das die Welt wie wir sie kennen in Dunkleheit verschwindet!Der Ernter kann warten"
Sam hatte indes zugehört und einen Lutscher im Mund "Bringen wir Lord of Lords um die Ecke..Nach Lynns erklärung sollte das so schnell wie möglich passieren! Also dann ich bin soweit!" nassuel und Numi waren ebenso bereit wie Sam,Auch kirschie war bereit... Es wurde kurz auf den rest gewartet ehe sie begannen richtung Dunklen Tunnel zu gehen...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1113
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   30.11.16 14:41

Felan lachte leicht, während er Lynns Geschichte hörte. Er war sich ebenfalls sicher, dass sie den überdimensionierten Wauwau nicht weiter so lassen konnte. "Mhm...Ich bin der selben Meinung, Göttin. Wir können nicht einfach darüber hinwegsehen. Ich erinnere mich noch an die Zeit, in der die Stadt existierte...Damals war ich noch sehr jung.", meinte Felan und lachte etwas. "Aber ja...wir sollten dem Hündchen keinen Freigang mehr gewähren.", meinte Felan ernst und stimmte Kirschie und Lynn zu.

Als die Gruppe sich wieder daran machte, weiterzugehen, setzte sich Felan wieder auf die Schulter von Sam und wartete, dass diese ebenfalls durch das Tor ging. Sirrar war bereits wieder in Sam verschwunden.

<--------------------------->
ラピード <3

Lightning Moment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   30.11.16 15:27

Den Momment in dem die Gruppe den langen Gang betrat blitzte es auf,aber nicht wie Felans Blitze..Es war wie ein Blitz der Finsterniss der die Gruppe fort riss.Als alle wieder bei Sinnen waren standen sie auf einem Platto an desen Ende eine Riesige Tür stand.Welche alerdings offenstand da die Ketten daran herunterhingen "Wie ich befürchtet hatte...Das siegel von Losbeth Wrym exiestiert bereits nicht mehr...Er konnte sich los reisen,wir sollten ihm folgen er ist durch die Tür gegangen da bin ich mir sicher!"

Sam nickte und folgte Lynn,doch sagte sie nichts,eine Hand an der Scheide die andere Am schwertgriff.Sam war bereit zu zuschlagen ~Lynn hatt recht..Es ist zwar eine Große Menge an dunkler Energie hier,doch schwindet sie deutlich in eine richtung! Ich frage mich was uns hinter der Tür erwartet...~ Als die Gruppe dann die Tür durschrit fanden sie sich in einer zerstörten Stadt wieder,in einiger entfernung sahen sie gesiterhafte wesen welche nach ürgent etwas suchten... "Ich weiß nicht wo wir sind..Aber ich schätze das ist die Stadt des Ursprungs...Abe rin einem Verdorbenen zustand,seh tihr diese Schneise der zerstörung? Welche durch die gebäude geht.Da muss der Lord langgegangen sein!"

Lynn zeigte in die Richtung und rannte dann los,Sam folgte ihr sofort... Es dauerte nicht lange als sie den lord der Verdmaniss erblickten,er stand auf einer Art Marktplatz und shcien etwas zu fressen... "Seit ihr bereit? Sobald der Kampf beginnt gibt es nur den einen weg zurück...Der Sieger schreibt die Geschichte!" Sam zog ihr Schwert und sah bereiter aus den je,Nassuel verbindete sich mit Numi und Lynn mit Kirschie "Bereit! Auf dein zeichen Lynn...Hauen wir ihm alles endgegen was wir haben!"

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com Online
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: PART 3 - Alte Geschichten   

Nach oben Nach unten
 
PART 3 - Alte Geschichten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 12 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Eure gruseligsten Halloween-Geschichten!
» Deutschland Premiere Mockingjay Part 1
» Unglaubliche Geschichten - aber wahr
» Geschichten, Bild und Co.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG-PAGE: Resonace :: RPGS-
Gehe zu: