RPG-PAGE: Resonace


 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Freies Rollenspiel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ilana
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
karma : 0
Anmeldedatum : 05.09.12

Aktueller Status:
Level: LV.1
KP:
400/400  (400/400)
TP:
300/300  (300/300)

BeitragThema: Freies Rollenspiel   05.08.16 18:48

[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

...::: N a m e :::...
Ilana
...::: A l t e r :::...
Unbekannt
...::: G e s c h l e c h t :::...
Weiblich
...::: R a s s e :::...
Halbdämonin [Wolfsdämon]
...::: H e r k u n f t :::...
Tief im Yué-Wald

...::: C h a r a k t e r :::...
Ilana hat einen recht stürmischen Charakter. Sie weiß was sie will und versucht mit allen Mitteln ihren Willen auch durchzusetzen. Da sie nur ein halber Dämon ist hatte es Ilana oftmals nicht leicht und wurde sowohl von den Dämonen, als auch von den Menschen verachtet. Die Einen hielten sie für zu Schwach um Ihresgleichen zu sein, die Anderen wiederum zu stark, eine Bestie. Das Mädchen wurde im Rudel ihrer Mutter geboren. Das einzige Kind aus einer verschmähten Verbindung zwischen einem Dämon und einem Menschen. Yué, Ilanas Mutter, war die Schutzdämonin eines Dorfes gewesen, tief im, nach ihr benannten, Wald. Sie verliebte sich in einen menschlichen Krieger, der ihr bei einem Kampf beigestanden hatte und er sich in sie. Aber egal wie sehr sie sich auch liebten, die Dorfbewohner und die Mitglieder des Rudels wollten dies nicht akzeptieren. Yué wurde getötet, ebenso wie ihr Partner, dessen Namen Ilana nie erfahren würde. Das Rudel duldete die Anwesenheit des Mädchens. Es wurde keine Rücksicht auf ihre emfindliche Schale genommen und so blieb Ilana nichts anderes übrig, als stärker zu werden.

...::: A u s s e h e n :::...
Ilana ist nur ein halber Dämon, weswegen sie auch nicht das typische, wölfische Aussehen besitzt. Sie hat schulterlange,weiße Haare, die auffällig an einen dichten Wolfspelz erinnern und tiefe, traurige, graue Augen. Das einzige Merkmal welches sie offensichtlich von einem Menschen unterscheidet, sind die weißen Wolfsohren auf ihrem Kopf. Ilana trägt praktische Kleidung. Ein schwarzes Top und einen leichten Rock aus weißem Wolfsfell, dem Fell ihrer Mutter.
...::: W a f f e n :::...
Ein Dolch aus dem Fangzahn Yués
Klauen und Zähne
Leicht dämonische Kräfte [noch nicht ausgereift]


...::: G e f ä h r t e :::...
Raigo ist Ilanas einzige Freund im Rudel. Er ist ein schwarzer Wolfsdämon mit roten Augen und besitzt die Fähigkeit Feuer zu beschwören und zu kontrollieren. Da er schon immer zu seiner halbdämonischen Freundin gehalten hat, hat auch Raigo keinen guten Ruf im Rudel und bekommt oft den Hass der Anderen zu spüren. Zudem ist er kein Gestaltenwandler, wie andere Wolfsdämonen, und kann sich nicht in einen Menschen verwandeln.

[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 318
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Freies Rollenspiel   06.08.16 12:42

Name: Schedoran (spitzname)
Alter: 21
Geschlecht: Männlich
Rasse: Mensch
Charakterfarbe: Rot
Charakterverhalten: Ruhig, gelassen, Selbstjustiz
Herkunft: Kleine Bauerndorf von Yue-Wald
Aussehen:
Spoiler:
 
Er ist 1,70cm groß, hat schwarze Haare und trägt ein Lederrüstung mit Maske. Er besitzt ein Rote Auge wodurch das keine normale ist. Er hat schon am oberkörper einige Narben aufgrund die heftige Ausbildung bzw. kämpfe das er bisher einstecken musste.

Fähigkeit: Umgang mit Shuriken, Dolch (meist für hinterhalte und blocken von Projektile) und Katana.
Spezialfähigkeit: "Red Eye" derzeit unbekant.

Hintergrundgeschichte: Schedoran ist ein ganz normaler Ninja-Kämpfer. Seine Vater war ein starke Samurai kämpfer wodurch Schedoran auch werden sollte, aber wiederum interressierte er sich nur an schleichen und hinterhalten wie die Ninjas das tun. Die beiden konnte sich deswegen nicht mehr vertragen und schedoran lief von zuhause weg im Alter von 12 Jahre. Ihm war die Ehre und Stärke des Samurai völlig egal, er wollte sein einige können unter beweis stellen und verbessern. Da er freunde hatte im Stadt konnte er sich in ein Ninja-Akademie einschulen und blieb bis zum Abschluss.
Mometan lebt er jetzt alleine in ein kleine Hütte nähe des Yue-Wald und verdient sein geld indem er im Stadt allgemeine Aufträge von Monstererlegen, Bandietenjagen oder Eskortieren. Da er in jungen jahren ansehen musste wie wie die schwachen von den starken richtig misshandelt werden, erwickelte in sich ein Selbstjustiz und mischte sich immer ein wodurch einige male sogar fast sein Lebengekostet hätte, aber für ihn war das wert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Freies Rollenspiel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» Sturm-Clan Rollenspiel
» One Piece Rollenspiel
» One Piece - Obscuro Sequentia Rollenspiel und Fan Forum (Partnerschaftsanfrage)
» Worum geht es für euch im Rollenspiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG-PAGE: Resonace :: Archiv-
Gehe zu: