RPG-PAGE: Resonace


 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter
AutorNachricht
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied


Anzahl der Beiträge : 317
Anmeldedatum : 24.07.16

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   25.09.16 22:33

Die Brille spielte verrückt und aufeinmal sah Asaki ein Monster vor ihr somit sie vor schreck ihre Brille ablegte und gegen die Wand warf.
"Alter stecks voller überrauschung."

Die kämpfe dauert weiter an bis die beiden sich entwaffneten und noch mit bloßen Fäuse kämpfen.
Asaki sah wie Furiwa ein Kampfhaltung das sie noch nie gesehen hat.... wahrscheinlich ein jämmerliche.
Sie nimmt ebenfalls kampfhaltung an und stürm zu ihr.
"Na dann lass mir zeigen wie ich im Nahkampf bin. Jetzt gibt es Kung Fu Fighting!"

Währenddessen kamen langsam Asaki kollgen wieder.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord


Anzahl der Beiträge : 2276
Anmeldedatum : 03.02.09

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   25.09.16 22:38

Der Moment in dem Asaki auf Furiwa zustürmte war ihr Fehler...

Der negste hieb den Asaki machte wurde kalt von Furiwa gekontert, Sie packte AsakisArm und drehte ihn und sich selbst mit nun stand sie hinter ihr und gab ihr sogleich einen Tritt in die kniekuhe nach was Asuki aus Reflex richtung boden gehen lies...

Was Furiwa nutzte und sie unsanft gegen boden warf
"Is that all darlin? Ich denke ich lag richtig ohne dein Blinkespielzeug hast du keine reale chance against me!"

Doch dieser hochmud würde sicher Furiwas fall werden den Asukis kollegen waren nahe an den beiden und zudem würde Asuki sich diesen spot nicht gefallen lassen
"und nun Asuki wie wärs mit unshiev your claws and fight me for real!!!"


Furiwa gab Asuki einen trit hinterher...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   25.09.16 22:46

Asaki wurde auf den Boden geschmissen mit zugleich ein Spott was ihr nicht gefiel.... Dabei hebte sie ihre Bein hoch und tritt erstmal richtig auf Furiwa bauch so das sie ihre Gleichgewicht verlor und auch zum Boden ging. Hinterher legt sie auf ihr und hält ihre Arme fest.
"Tja du bist ohne, das muss ich lassen aber jetzt hab ich dich."

Asaki war vorhin noch nie so nah Furiwa gewesen und wird leicht rot.
~oh man, von sehr nah sieht sie echt süß aus.

Dann kamen die Black Stalkers und nahmen Furiwa fest.
"Das wars Mädchen.... du kommst jetzt schön mit uns."

Somit gingen die aus den Stadt zu Motorrad.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   25.09.16 22:53

Als Furiwa den Tritt spürte ging sie zu boden,dabei leicht ausfallend werden...
"how rude of ya... Dafür krig ich dich dran du mist stück..."

Furiwa konnte garnicht so schnell kucken wie Asuki sich auf sie warf,ein guter zug somit konnte Furiwa sich nicht mehr währen...

Die Blicke der beiden Trafen sich,doch Furiwas Blick war nicht sehr erfreut...
"Lass deine Hände blos da wo ich sie sehen kann got that? Und kuck nich so ... Scheint ja shcon fast als wolltest du was..."

Furiwa knurrte bei der Aussage leicht und auch als die Kamarden von Asuki ihr energetische Handschellen anlegte....
"Ich krig dich noch dran darlin... Backstabber..."

Wiederwillig lies Furiwa sich mitnehmen... Nun war sie in gewarsam der Black Stalker und von Asuki...
Furiwa ging etwas näher an Asuki heran und flüsterte
"Darf meine wenigkeit nun erfahren wieso ihr mich so sehr wollt? Ich denke nicht das du nach einer Liebhaberin suchst so wie du mit mir umgehst du schlange... Also was habt ihr vor? Von mir werdet ihr nichts erfahren..."

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   25.09.16 22:58

Asaki verdrehte ihre Augen als Furiwa mit einige bezeichnung zu ihr sagte.
"Ich weiß selber nicht was die wollen. ich führe nur mein Auftrag durch. du wirst früh genug von mein Boss erfahren..."

Somit stiegen sie auf den Motorrad fuhren zum Schiff und somit flogen die zum Zanarkand wo das Basis ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   25.09.16 23:04

Furiwa lies sich mitnehmen und aufs schiff verfrachtet...

Sie wurde unsanft in den Laderaum verfrachtet und Asuki wurde damit beauftragt die Gefangene zu beaufsichtigen....

Furiwa schaute zu Asuki als die andern Typen abgezogen waren
"hay Darlin...Noch ist es nicht zu spät wenn du mir hilfst hier herauszuckommen kann ich dir helfen dir eine gescheite Zukunft aufzubauen... Ich werde auch sagen du hast mir gegen die kerle geholfen... also haben wir nen Deal?"

Furiwa versuchte so überzeugend zu klingen wie es ihr möglich war doch innerlich wollte sie Asuki nur noch eine reinhauen...
~Am liebsten würde ich dir deinen Falschen Hintern versollen du falsche Schlange...doch ich bin auf dich angewissen... I want to beat her so hard...~


Etwas Niedergeschlagen und Ohren knickend betrachtete sie ihr zerstörtes Armterminal... Lom hatte es Furiwa geschenkt daher tat es ihr innerlich weh es zu kapput zusehen...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   25.09.16 23:18

Asaki saß auf ne Stuhl um Furiwa aufzupassen..... als sie von diese angebot gehört hat, antworte sie damit:
" Nun mit diese gescheite Zukunft meinst du das ich wohl rest meines lebens hintergitter verbringe oder? Weil ich denke nicht das du all dies einfach vergessen kannst."

Asaki überlegte für kurze moment wie es im Black Stalker war.... auch nicht schön. Niemand war nett zu ihr und musste immer durchkämpfen um zu überleben. Ihre kleine schwester ist in ein jugendheim und führt ein normales leben das von Asaki finaziert wird und sie weiß nicht über ihre mometane Lebenslauf. Dabei sah sie wie Furiwa auf ihre zerstörte Armterminal traurig ansah.... sie bekam schon mitschuldgefühl. obwohl sie ein killerin ist, ist das schon ein seltenheit das sie mitleid mit feinden hat.

"Ein Leben hinter gitter.... wahrscheinlich ist das besser als hier."
Sagte sie leise.

Als die im Zarnakand ankamen und raus gingen flüstert Asaki zu Furiwas Ohr.
"Ich überlege nochmal über dein Deal...."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 14:05

"Ein Leben hinter gittern? you dont know much... Ich habe slebst lange hinter gitter gesessen und schau mich an ich bin zunem Engeneer mit hohem Rang geworden... Es gibt immer eine möglichkeit sein kriminelles leben hinter sich zulassen"

Furiwa würgte aufeinmal sehr Ernst,Asaki konnte daraus schließen das Furiwa nicht immer für die Imperiale Devision gearbeitet hatt,nichts desto trotz war der Flug nicht lang.

Die anderen Typen klopften an die Laderaum tür
"Asaki es wirt Zeit!"

Die typen brachten Furiwa in eine Zelle,egal was sie mit ihr vorhatten sie würden es nicht sofort machen-Die Handschellen wurden Furiwa abgenommen und sas nur in iher Zelle.



Furiwa nahm ihr Armterminal ab und begutachtete den Schaden...
~mh die Hauptplatiene hatt es erwischt...Ich könnte es reparieren...Ich müsste die Lampe dort oben nur abmachen...~


Furiwa wartete kurz und horchte ob jemand kommt,als sie sich sicher war das keiner koppt nahm sie die Schreibttischlampe die auf dem kleinen Tisch stand und zog ihren Allzweck Schraubendreher aus der Tasche und begann damit die Platine aus der Lampe zu schrauben und ihr Armterminal bedürftig damit zu flicken.


Nachdem Furiwa fertig war stellte sie die Lampe wieder auf den Tisch,doch vorher nahm sie noch ein par andere teile und Baute sich eine kleine helle Überraschung zussamen...
~Mein Armterminal leuft nur mit halber funktionalietät...Damit kann ich gerade einmal in kleinem umkreis Hacken blody hell... Besser als nichts und mit der netten Überraschung hier sollte ich in einem Günstigen Moment eine vorteil haben....~

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 17:14

Es wurde spät.... Die meisten gingen schon schlafen und es war sehr ruhig. Aber Asaki konnte nicht schlafen. Sie überlegte über diese Deal....
~Ein Leben ohne Kriminel... sondern ein hohe rang für imperal? hmm vielleicht kann ich mehr erfahren.

Sie seht auf und zieh ne leichte pullover mit boxershots und hausschuhe. Sie ging aus den Zimmer raus richtung Gefangenzelle um mit Furiwa zu reden.
"Hey du, bist du noch wach? ich hab über diese deal nachgedacht..... erzähl mir mehr über diese deal."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 17:21

Furiwa zuckte zussamen als plötzlich Asakis Stimme zu hören war,danach ging sie leise zur Zellentür
"ja im awake,was willst du so spät noch?"

Furiwa hörte Asaki zu und lies sie aussprechen ehe sie antwortete
"Darum gehts dir girl... Wenn du mir zur Flucht verhilfst werde ich sagen du hast mich gerettet,deine strafe würde sich mindern und ich könnte versuchen dir eine Arbeit im Imperium zu besorgen.Ein Assasine mit deinen Fähigkeiten beckommt man nicht so einfach,nur du wist ein wenig hinter Gittenr sitzen müssen imemrhin ahst du gemordet und gereubt"

Furiwa versuchte so überzeugend zu sein wie sie nur konnte,den sie wusste ohne Asaki würde sie es schwär haben hier herus zu kommen.Und gerade mit ihr als Gegner würde es ungemein schwärer werden.

Doch als verbündete würde Asaki sich hervoragend machen um hier herauszukommen...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 17:32

Asaki hörte die antworten von Furiwa an und schaut traurig zu boden.
"Meinet wegen kann ich auch rest meines Lebens hintergitter sitzen.... Ich sag dir eins: Ich mach das all hier nicht zum spaß. Du könntest nicht mal vorstellen wie es ist zu kämpfen, rauben und töten nur um zu überleben für mich und mein kleine schwester... die Black Stalker gingen mit den neulinge schlecht ran. wir mussten immer durchsetzen um zu überleben und deswegen hege ich schon Rache gegen die..... wie gesagt mir ist es egal, ich will nur mein schwester ein gute Zukunft schenken. Versprich du mir das du für sie erfüllst?"

Asaki tritt schon tränen raus als sie das erzählte und versucht es zu verkneifen. Dabei nahm sie ihre E-Zigarre und raucht ne runde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 17:37

Furiwa hörte Asaki zu ehe sie antwortete
"Ich weiß genau was es heißt für sein Überleben zu rauben...Ich habe das alles hinter mir ich verstehe dich sehr gut...Zumindest kann ich dir vesprechen für deine kleine Schwester zu sorgen,ich werde dir aber versprechen mein möglichstes zutun um dich aus dieser Lage herauszubringen du hast mein Wort"

Furiwa wartete auf eine Antwort bewegte sich aber leicht von der Tür weg
"Ich bin jeder Zeit bereit,sag was wenn du bereit bist im watin...Aber ich denke viel zeit bleibt uns nicht..Mich beschleicht ein ungutes Gefühl wenn e darum geht was dein Boss von mir will"


Furiwa schaltete ihr Terminal ein und versuchte das umgebungs Radar zum laufen zu kriegen,aber durch die bedürftige flickung hatte es die ein doer andere make

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 17:47

Asaki zieht und pustet aus.
"Ich hab selber kein plan was die wollen aber es bring nicht dich jetzt rauszuholen denn die zellentür sind mit ein Alarmlage gesichert. Es würde sofort Alarm schlagen wenn du versucht zu öffnen oder zu zerstören.... Aber wir haben ein Computerterminal das die meisten Geschütze hier kontrolliert, zwar ist es gesichert aber für dich ist das kein problem.... nun wir müssen aber bis morgen abwarten."

Asaki wirft etwas Süßes Schokolade zu ihr und ging von zelle zu ihre Zimmer um zu schlafen.
"Hier damit du morgen fit bist, Gute Nacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 17:52

aus der Zelle hörte mein ein mhhh und danach ein ahhh
"ich habe einen Plan! Wenn du mir kurz dein Smartphone gibst kann ich ein programm instalieren,ich denke mal du bist mit dem Kommunikations System der Basis verbunden oder? Mein Programm könnte ir eine Hinter Tür im System öffnen so würde das hacken schneller gehen...."


Furiwa fing die Süßigkeit und begann zu staunen
"Erdbeerbonbong? ich liebe Erdbeeren! Danke... Aber Eure Terminals sollten kein problem sein,entweder laufen sie auf Impast oder lumtast... Bei den Implanteten hier der meisten weist es darauf hin.Gute nacht Asaki"

Man konnte noch hören wie Furiwa das Papier vorsichtig Öffnete und kurz an der Süßigkeit schnupperte ehe sie es Schwanzwedelnd in ihrem Mund verschwinden lies

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 17:59

Asaki gab die Smartphone bevor sie schlafen ging.
"Ich hoffe du machst da keine faxen damit."

Als sie wieder bekam, ging sie zu ihre zimmmer und ging schlafen.
Der Nächste Morgen bricht an. Als Asaki sich vorbereite, wurde sie den Befehl erteilt, Furiwa aus den Zelle zu holen.
"Morgen Furiwa.... aufstehen. Es wird langsam soweit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 18:49

Furiwara gab Asaki ihr Smartphone wieder,es dauerte keine 10 minuten bis ihr kleines Poramm instaliert war.

Am negsten Morgen war Furiware bereits Wach,und wartete nur darauf aus der Zelle gehollt zu werden.Doch Asukis Stimme gab ihr eine Erleichterung sie dachte erste iner dieser Hirnlosen Affen würde sie holen kommen...

"bist du alone? Ich bin bereits wach...Ich bin froh das du es bist und nicht einer dieser Handlanger..."


Furiwa wartete auf eine Antwort das Asuki auch alleine war,sie wollte in den Plan eingeweiht sein,den so einfah wirt es nicht sein hier rauszuckommen.


----

Was beide nicht wussten war das die 5 Devision bereits eine Einsatztuppe vorbereitete,Furiwa konnte keinen Funk spruch abgeben aber sie konnten durch das Reaktivierte Armterminal Furiwas Aufenthalthort nicht genau bestimmen aber auf einen recht kleinen Umkreis orten...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 19:13

Asaki nahm Furiwa am Arm und gingen zu ein Raum wo die ärtzen sind. es gaben stuhle mit helmklappe das am das auf den Kopf setzen kann. Asaki selber war schon beunruhig was für dinge es sind. Die beiden setzen sich hin und warten bis der Boss kommt.
~Diese Dinger... glaube ich weiß was für welche es sind.

Der Boss kam rein und alle waren still und haben volle aufmerksamkeit auf ihn.
"Morgen.. Nun das ist also Furiwa Karsuki.. pack sie am Stuhl. Und du Asaki. du hast dein auftrag erfüllt. Gute Gemacht."

Asaki ist nervös und wollte die sache auf die grund gehen.
"Sag mal. was ist das für dinger? was hab mit ihr vor?"

" Das ist gerät mit Datentransfer.... wir ziehen ihre Erinnerung raus weil die sehr wertvoll sind. nur das sie am ende an hirntod stirbt.

Asaki ist geschockt und hält ihre Waffe bereit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 19:20

Furiwa lies sich von Asuki mitnehmen und folgte ihr in den Raum,doch als Furiwa die Apareturen sah wusste sie sofort was sie vorhatten...
~sie wollen echt mein Gehirn...Ich hätte mit etwas anderem gerächnet,sobald das gäret angeschaltet wird und ich daran angeschlossen bin ist es vorbei...Ich denke viel zeit bleibt nicht...~

Furiwara schaute den Boss von Asuki giftig an
"Solch ein Feigling seit ihr also...Meinen Gehirn inhalt wollt ihr also.Wieso denkt ihr das ihr das einfach machen könnt?"


Furiwa wartete kurz auf eine Antwort,doch sie wartete nicht sehr lange.Ihre Stimme hatte etwas beängstigendes ansich ebenso wie ihr Blick
"Eins möchte ich euch noch sagen...Ein in die enge getriebener Fuchs ist das Gefählichste Tier!"


Furiwa spielte sich scheinbar mit absicht so auf,doch Asuki konnte etwas in Furiwa spüren... Etwas was nur Kitsukane spüren konnten.

Furiwa spielte sich nicht nur auf,das was sie sagte meinte sie Tot ernst... Ihre Augen hatten einen Tödliches und feuriges leuchten...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 19:33

Der Boss lachte nur und nahm sie nicht ernst, aber Asaki wurde feuer wütend und stöß ein Messer in sein rein, zeitgleich schießt sie 3 Handlanger dabei weg und dabei schläg der boss mit schmerzen Asaki weg und flieg gegen die wand.
"Du scheiß verräterin, was glaubst du was du da tust?? Mach sie fertig."

Ehe die Handlanger zu ihr kommt, wirft Asaki ihre Smartphone zu Furiwa.
LOS, tu dein ding Furiwa! ich halte die auf!"

Asaki kämpft bitter gegen die ganze Handlanger und boss. lange hält sie nicht durch.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 19:43

Furiwa lächelte bloß als Asaki anfing sich um die Handlanger zu kümmern,sie fing das Smartphone und benutzte es auch diereckt um die sicherheitssysteme nach ihrer Pfeife tanzen zu lassen.


Nicht lange dauerte es bis Furiwa die Sicherheitssysteme unter ihre Kontrolle gebracht hatte
"Asuki close your eyes!"

Kurz danach warf Furiwa ihre eigenbau Blendgranate auf den Boden...

Diese Abelnkung nutzte sie um sich eine Machete der handlanger zu schnappen nur um kurz danach einen der Handlanger zu töten der sich an sie heranshcleichen wollte...


Als dieser zu Boden ging ging auch Furiwa aber richtung des Boses.Dieser war noch immer geblendet und Furiwa packte ihm am kragen
"Ich hatte dich gewarnt! Und dazu habe ich dir eine Frage gestellt..Meinst du du kannst einfach so mein gehirn haben... Was glaubst du wär du bist Abschaum eines menschen!"

Furiwa rammte die Machete in die Brust des Bosses und packte ihn an den Ohren
"Naa wie fühlt sich das an? Tut weh mh? Wie wärs wenn du deine Maschine selber ausprobierst?"

gerade als Furiwa den Boss auf den Stuhl schleifen wollte stürmten die Wachen von draußen in den Raum und unterbrachen Furiwa bei ihrem unterfangen...


Den Boss loslassend wich Furiwa den Elektroschlagstock hieben aus,kurz danach ertönte der Alarm der Basis mit einer Durchsage...

"Achtung! Achtung!!! tranzporter der Imperialen streitmacht nähert sich! Alle auf die gefächts stationen!"


Furiwa lächelte breit als si einem der Wachen ihren Fuß ins gesicht drückte...
"Ich glaube da kommt unsere Mitfahrgelegenheit!"

Der Boss würde sicher versuchen sich aus dem Staub zu machen...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 20:01

Asaki schließte ihre Augen und kurz danach warf Furiwa ne Blendgranate.... alle von den Handlanger wurden geblendet und sie konnte sofort kurze prozess machen. Sie sah dann wie Furiwa mit den boss rumspielte und sie schüttelt die Augen. Danach kamen mehr Handlanger rein und Asaki zog schon die Katana raus.
"Jetzt wird ernst.... ich konnte euch noch nie leiden. ich grille euch alle weg!"

Mit feuerwut schlägst sie sich durch und mach alle nieder, bis ein durchsage kam das Imperial kamen.
"Jetzt kommen auch noch Imperial??? Furiwa hier wirst zu gefährlich, hauen wir ab.!"

Als der Boss versuchte hinter Asaki anzugreifen, zeigte sie ihre Todesblick und rammte die katana zu bauch und lässt es entflammen...
"Ich danke mich für die zeiten hier aber es war wiederlich und es endet hier und jetzt!"

Sie zog das Katana raus und nahm Furiwa an arm und aus den Gebäude zu fliehen. Die beiden sprang durch die fenster raus und rannte weiter vorraus. Kurz danach stand Soldaten von Imperial richtet die Waffen auf Asaki. Sie hingegen blieb einfach stehen, legte alle waffen nieder und heb die arme hoch. Doch plötzlich spuckte sie blut raus und bricht zusammen. Die schlag von der Boss vorhin hat wohl einige Rippen gebrochen und Organe verletzt. Schmerz erfüllt und verschwommen sieht sie Furiwa an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 20:11

Furiwa lies sich am Arm mitziehen
"Whoa mach ma halb lang! Nich so schnell..."

Als sie auf dem fenster sprangen konnte man Furiwa brüllen hören...
"Are you nuts mate?! Sag doch vorher was..."

Am boden angeckommen rollte sich Furiwa ab beim landen,kurz darauf erblickte sie ihre Leute die ihre Waffen auf Asaki richtieten...

Furiwa zögerte nicht lange und stellte sich vor Asaki
"Waffen wunter! man schiest nicht auf verbündete!"


Der vorderte soldat maulte Furiwa nur an...
"Eure befehlsgewalt ist nicht hochgenug diesen befehl zu erteilen! tretet von der Black Stalkerin weg oder ich kann nicht für eure..."

Weiter kamm der Soldat nicht da er durch einen hammer in die Luft geworfen wurde...
"Sie gab dir einen befehl! und niemand ignoriert die Befehle meiner Tochter! Waffen runter und holt sofort einen Artzt!"

Es war Loms eiserner Hammer der den restlichen soldaten zeigte was mit denen passoert die befehle seiner Tochter ignorierten...
Die restlichen Soldaten nahmen ihre Waffen herunter und beorderten sofort einen Artzt,in der Zeit kamm Lom auf Furiwa und Asuki zu...

Ohne zu fragen nahm er Asuki vorsichtig auf beiden Armen hoch und began zu lächeln
"Danke das du meiner Tochter Furiwa da raus geholfen hast! Ich schulde dir meinen dank kleine.Auch wenn du eine Black Stalker bist soll deine Gute tat nicht vergessen sein! Furiwa nimm ihre Waffen ich trag deine freundin zum Transporter!"


Wärend Furiwa Asukis Waffen ansich nahm trug Lom sie vorsichtig zur Trage und legte sie sanft ab
"Durchalten,das ist ein Befehl deines neuen Bosses!"

Lom hatte ein freundliches lächeln,kurz darauf startete der Tranzporter

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 20:19

Asaki konnte nicht glauben wie freundlich zu ihr waren... Sie grinste leicht.
"Danke.... ich hätte nicht gedacht das ihr zu gute seid."

Asaki fiel schon leicht tränen raus, diesmal waren aber keine kummer sondern freude tränen.
Kurzdanach fiel sie im Ohnmacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 20:28

Der Artzt der anbord des tranzporters war kümmerte sich um Asakis Wunden,wärend Lom und Furiwa etwas weiterhinten alleine waren
"Wie is das ganze eigentlich passiert Furiwa? Ich meine sie ist eine Black Stalker.wie hast du es geschaft si zu überzeugen dir zu helfen?"


Furiwa überlegte kurz wie sie es Lom ertzählen könne ohne sie schlächt dastehen zu lassen...
"Wie soll cihs erklären...Sie hatte mich entfürt aber wir merkten kurz danach das wir einiges gemeinsam haben.Meine vergangenheit ähnelt ihrer und sie hatte sich dann dazu entshclossen mir zu helfen.Du wirst es nicht bereuen sie in die Devision aufzunehmen.Ich habe sie Kämpfen sehen"

Lom nickte und begann zu lächeln,er wusste es seit dem tag an dem er sie in der Lounge gesehen hatte das Asuki einiges auf dem kasten hatte,auch wenn es ohm garnicht schmeckte das er Furiwa entfürt hatte.

Doch wusste Lom es sehr zu schätzen das Asuki bereit war ihr altes Leben hinter sich zulassen.
-----


Etwas später nach dem der Tranzporter angeckommen war wurde Asuki in die krankenstation verlegt um dort ihre Wunden besser zu verheilen.Lom und Furiwa gingen richtung Kombüse.

Dort unterhielten sie sich weiter über Asukis Zukunft,wie sie es dem Senat erklären könnten damit ihre Strafe vermindert wird.


Furiwa hatte zwar den rest des Tages frei aber begab sie sich in den Wartungs bereich um sich Asukis Waffen näher anzusehen und ihnen die verdeinte Wartung zu geben. Asukis Waffen zeigten ihr diereckt das die richtige letzte Wartung lange her war.

----

Asuki wurde nach ihrer genesung ersteinmal in eine zelle gespert,aber nicht ins letzte Loch es war eine gehobene Imperiale zelle.

Hierkonnte Asuki sich von den Wunden erholen bis klar war wie es mit ihr weiter ging.

Einen tag nach der Gefangenahme besuchte Furiwa Asuki in ihrer Zelle...
"Wie gehts dir Asuki? hast du dich soweit erholen können? Du hast ganz schön was Abbeckommen.Und mach dir keine Sorge um deine Waffen sie sind bei mir in guten Händen!"

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 20:36

Asaki sitzt gechillt einfach gelehnt gegen ein Wand und guck die Decke an.
"Joa... mir gehts bestens. hier ist es ganz nett im vergleich im Wasteland....
Ich meine ich kann schlafen wie lange ich will und bekommen kostenlose mahlzeiten und das 3 mal am Tag. ist schon ne luxus. könnte mir echt eingewöhnen. aber sag mal? meine schwester... sie ist immernoch in Zarnakand... kannst du sie rausholen? mach schon sorgen das ihr nicht passiert ist. und nebenbei.. was ist jetzt mit Black Stalker passiert?"


Dabei sagt Asaki die koordinaten von ihre Schwester im Planet Zarnakand.
"Sie ist grundsätzlich in ein jugendheim... aber hol sie da bitte raus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2276
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 20:50

Furiwa lächelte
"Mach dir keine Sorgen um sie,ich kümmer mich darum,das ist das mindeste was ich fürdich tun kann..Nur momentan hatt er Senat noch nicht entschieden was wir mit dir machen... Doch Lom und ich dürfen nacher eine Aussage zu den geschehnissen machen"

Furiwa legte einige Süßigkeiten auf den Tisch
"Was mit Black Stalker ist weiß keiner von uns,einige Truppen von uns haben die Basis im nachinein erkundet.Doch als sie dort ankammen war es wie eine Geisterhafte Fabrik nichts und niemand war mehr da...Ich denke das ist nur ein Teil eines Großen Rattenschwanzes. Doch hier bist du sicher"


Furiwa unterhilet sich noch ein wenig ehe sie gehen musste,da die Anhöhrung zu dem Vorfall bald statfinden würde...


Es vergingen einige tage in denen Furiwa Asuki besuche abstatette,selbst Lom lies sich das ein oder anderemal blicken und zeigte seine Dankbarkeit inform von informationen über die Verhandlung.


Einige Tage später wurde Asukis kleine Schwester aus dem Jugentheim aus Zanerkand in eins auf Imperalius verlegt,dort hatte sie es besser und genoss gute Bildung.



Es vergingen einige Wochen und Monate ehe der Senat zu einem ergebniss kam.Die Naricht überbrachten Lom und Furiwa ihr persönlich
"Wir haben gute narichten für dich Asuki! Deine kleine schwester ist in einem Guten Jugendheim auf Imperalius verlegt worden. Dort wirt es ihr gut gehen und selbst sie beckommt eine Chance auf eine bessere Zukunft!"


Lom beteiligte sich am gespräch in dem er neben Asuki eine Devisions 5 Uniform aufs Bett legte
Ambiente:
 

Lom lächelte
"Hiermit begrüße ich euch Asuki Yukiko als teil meiner Devision! Der senat hatt zu unseren gunsten entschieden,doch ihr müsst eine Rehabilitierung durch machen,diese wirt überwacht durch mich und Furiwa.Desweiteren werdet ihr das Standart training der Imperialen Armee durch nehmen müssen! Aber ich begrüße euch herzlich als Teil unserer Devision!"


Lom gab ihr einen Daumen nach oben,auch Furiwa lächelte
"Damit Wilckommen an bord Asuki!"

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
Akikitsune
Forum Mitglied
Forum Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 317
karma : 0
Anmeldedatum : 24.07.16
Alter : 22
Ort : an den ort wo Fuchi immer ist

BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   26.09.16 20:59

Asaki machte ne komische gesicht ausdruck... und gucke erstmal die uniform an.
"ähh ja.... danke und das soll mein uniform sein? kann ich nicht mit mein normale klamotten rumlaufen? und ich soll auch noch ne standart training machen? reichte nicht schon das ich Furiwa fertig gemacht habe?"

Asaki zog trotzdem die klamotten an und ging aus den zelle raus.
"Also... wie gehts weiter?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"   

Nach oben Nach unten
 
Thema: Sci-Fi Fantasy RPG "Sternen Kreuzzug"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fantasy Rpg - einfach magisch
» Zusammenfassende Rechtsvorschriften zum Thema ,,Unterschriften" Fibel für Beamte, Verwaltungsangestellte, Justizangehörige und von denen Betrogene
» Faye Destiniy [Fantasy/Mythologie ]
» Fantasy Universe (Feen/Monster) sucht noch Admins und normale Mitglieder!
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG-PAGE: Resonace :: Archiv-
Gehe zu: