RPG-PAGE: Resonace


 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 7 ... 14  Weiter
AutorNachricht
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 18:16

Ein kleines Dorf in der Nähe der Berge, ließ es sich gut gehen. Die Kinder spielten miteinander und die warme Sommerluft ließ wenig Zweifel daran, dass das Wetter auch so bleiben würde.
Das Dorf lag abseits der Städte und bisher hatten sie auch keine Probleme mit den sich häufenden Banditen gehabt. Wer würde schon ein Dorf überfallen, welches keine Reichtümer besitzt?

Kujara kam in gerade dieser Stadt an und las den Namen ruhig. "Klein Hogim...klingt interessant...", meinte er zu sich selbst, während er weiterlief. Allein seiner Kleidung wegen fiel er schon auf, aber einige der Kinder liefen in seine Nähe und sahen ihn genauer an als die Erwachsenen. Er hatte sein Schwert an seiner Hüfte und besah die Kinder. "Du sehen...selesam aus!" "--- Hinterteil von dir ischt seltscham!" "Deine Kleidung ist ja komiklich!" wuselten einige und ihre Mütter riefen sie zurück. Kujara lächelte leicht und lächelte, während er sich mit der Zunge über seine Lippen leckte und seine gespaltene Zunge zeigte. "Ja...ich bin in Wirklichkeit eine Schlange, wisst ihr?", sagte er lächelnd und die Kinder sahen ihn mit offenem Mund an. Er stand langsam wieder auf und die Kinder liefen zurück zu ihrem Spielort. Es schien die Kinder nicht weiter zu verwundern.


Der Schlangenmensch begab sich langsam zum hiesigen Gasthaus und trat herein. "Ah, immer herein, immer herein! Womit kann ich dienen?", merkte der Wirt an und musterte den Fremden kurz an. "Ihr seid nicht von hier, mh? Keine Sorge, ihr seid willkommen, werter Herr.", sagte er, wohlwissend, dass er einen Schlangenmenschen vor sich hatte.

"Ein Zimmer bitte. Ich kann Zahlen, keine Sorge.", meinte Kujara und lächelte leicht. "Ah, ihr habt Glück! Ein Doppelzimmer habe ich frei. Wollt Ihr dies?", fragte der Wirt freundlich und Kujara nickte. "Danke.", meinte er und zahlte das Zimmer. "Es könnte jedoch sein, dass ich Euch einen Mitbewohner gebe...ich hoffe ihr habt nichts dagegen.", erklärte der Wirt, während Kujara die Treppen nach oben ging. "Natürlich nicht.", erklärte er ruhig und öffnete die Tür, in das Zimmer eintretend, die Tür wieder schließend.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2281
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 18:43

Lira erreichte gegen Sonnenuntergang ein kleines dorf, Lira schaute nach oben zu dem Ortsschild klein Hogim wie..netter name..fragt sich nur wielange es hier nett bleibt Lira seuftste und betrat das kleine dorf. Vereinselt sah Lira noch menschen auf den straßen doch es neigte sich langsam aber sicher der nacht zu....Liras weg führte sie zu dem Gasthaus des dorfes,als sie hineintrat hörte sie schöne music und viele leute die ihr feierabend bier hinunter kippten.. Lira ging zur theke als sie der Wirt ansprach Was kann ich ihnen gutes tun? Lira schaute zum wirt hinüber, aber lies nicht zu das der wirt einen blick unter ihre kaputze werfen konnte Einmal das Tages gericht bitte der wirt nickte und verschwand anch hinten. Lira setzte sich und schaute unauffelig durch die menge der fröhlich feienden menschen wie kann man so Fröhlich sein wenn sich überall Banditen angriffe in der letzten zeit heufen...meinen sie wirklich nur weil sie keine reichtümmer besitzen das sie auf ewig verschont bleiben? Lira legte das geld für ihr essen auf den tish und fing an zu essen als der wirt ihr ebestellung brachte schaute er Lira an Ihr scheint nicht von hier zukommen, doch dennoch braucht ihr euch doch nicht unter eurem Mantel verstecken nicht das ihr euch noch eine erkeltung zu zieht Lira schaute ein stück zu ihm hoch doch darauf achtend das man nciht unter ihre kaputze sehen konnte Lieb von euch das ihr euch sorgen macht aber keine angst ich will nur meine vielen wunden nicht zeigen, ich möchte den anderen Gästen nicht die stimmung verderben Lira lügte zwar das sich die balken biegen aber sie wollte nicht das man sie erkennt. Der Wirt nahm ihre aussage aber glaubwürdig auf und kümmerte sich um die anderen Gäste. das ist wirklich köstlich,ich habe lange nicht mehr so gut gegessen...doch darf ich nicht vergessen wieso ich hergeckommen bin

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 19:06

Kujara hatte seinen Stoffbeutel abgelegt und sah zum Fenster heraus. Die Mittagszeit ließ ihn etwas ermüden und so legte er sich ruhig auf das Bett und döste ein wenig.

Als es Abend wurde, kitzelten ihn die Sonnenstrahlen der Abendsonne und er gähnte, seinen Kiefer weit öffnend. "Haaah...", meinte er ruhig und zischte mit der Zunge leicht, als er aufstand und auf den Balkon hinaustrat. "Hm...", sagte er, durch die Gegend sehend und drehte sich um, die Tür öffnend und die Treppe heruntergehend. Er bemerkte, das es erstaunlich wenige Gäste waren, die hier speisten. Wahrscheinlich aßen die anderen Bewohner des Dorfes zu Hause.

Er bemerkte eine Person mit Kapuze, konnte jedoch nicht viel an ihr Wahrnehmen. Er bemerkte, dass der Wirt wohl auch versuchte, sie davon zu überzeugen, Kujara jedoch setzte sich einige Tische entfernt und wartete auf den Wirt, welche sofort zu ihm kam. "Was kann ich Euch bringen, werter Herr?", fragte er ruhig, woraufhin Kujara kurz überlegte und kurzerhand bestellte. Der Wirt sah kurz verwirrt aus, nickte dann jedoch und huschte mit einem "Sehr wohl!" in die Küche.

Nach kurzer Zeit kam er mit einem Teller voll von Hühnereiern zurück, alle gekocht und gepellt. "Danke.", bemerkte der Schlangenmensch, während er sich eines der Eier nahm und es in einem Stück in seinen weit geöffneten Mund nahm ohne wirklich zu kauen. Aufgrund seiner Fähigkeit seinen Kiefer weiter zu öffnen, schluckte er das weiche Ei herunter, welches kurz an seiner Kehle einen Abdruck hinterlies, ehe er sich mit der Zunge über die Lippen leckte, während das Ei verschwand.

Einige der Gäste sahen zu ihm, kümmerten sich dann jedoch um ihre eigenen Angelegenheiten. Der wird hatte einen leichten Schweißausbruch bekommen, sich jedoch dann beruhig und ging seiner Tätigkeit nach. Seine Gäste beim Essen beobachten war eine Frechheit, glaubte er für sich.

Kujara verspeißte vergnüglich ein paar weitere Eier, ehe er eine Pause machte und etwas trank. Sicher hatte er mit seiner seltsamen Art zu essen einige Blicke auf sich gezogen, vielleicht auch das Interesse anderer Gäste geweckt.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2281
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 19:21

Lira hörte wie jemand die treppen hinunterkamm..diese schritte waren  anders, sie konnte nur nicht deuten inwiefern anders..sie schaute unauffelig die person an die einige tishe weiter entfernt platz nahm. Lira merkte sofort das der "werte Herr" auch nicht von hier stammt..da anscheinend in diesem dorf nur menschen zu leben scheinen. Lira sezte sich an den negsten tish neben dem werten Herrn aber so das sie ihm den rücken zu drehte, dank Liras guten ohren braucht sie ihn nicht sehen zu können um zu wissen was er tut... Dieser mann..sieht so aus wie der Banditen anführer den ich suche....die beschreibung scheint zu passen bestellt komische dinge vom wirt, hatt ein großes Mundwerk das weit aufgeht..aber dennoch ein Bandit hätte niemals so einen schritt klang...und auch nicht so eine art zu reden.. ich sollte mir wirklich sicher sein das es der Banditen anführer ist der sich als fremdling ausgibt um dann zusehen was es zu holen gibt... wenn man ganz genau hinsah konnte man ein leichtes auf und ab von Liras ohren unter der kaputze endecken.... als Lira aufstand und zu dem werten Herrn an den tisch herantrat Guten Abend werter Herr ich habe mich gefragt ob ich ihnen geselschaft leisten könnte,sie scheinen ja auch nicht von hier zu kommen ich dachte mir das das netten stoff für eine unterhaltung bietet. Oh wie unhöfflich von mir mein name ist Cerberus nennen sie mich aber bitte Cerb Lira verneigte sich leicht als sie sich vorstellte und wartete auf eine antwort von dem werten Herrn

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 19:58

Kujara konnte durchaus wahrnehmen, wie sich die unbekannte Person fast schon an ihn 'heranpirschte', nur um dann Kurzerhand doch ein Gespräch zu beginnen.

Der Schlangenmensch hatte nicht viel zu verbergen, allein schon, weil er offen sein Gesicht zeigte und seine Mahlzeit auf ungewöhnliche Art verspeiste. "Mh...", merkte er an, während er Trank und rückte seinen Kopf etwas zur Seite um aus den Augenwinkeln heraus die nun für ihn aufgrund der Stimme wahrzunehmenden Dame zu begutachten - doch die Kapuze in ihrem gesicht ließ nicht viel wahrnehmen. Doch hatte er gerade die bewegung eines Paares Ohren wahrgenommen? Er war sich nicht sicher und sah auch keinen Sinn danach zu fragen, wenn sie sich schon nicht selbst zeigte.

"Ich komme nicht von hier, ja. Gegen Gesellschaft habe ich nichts einzuwenden.", meinte er ruhig und schluckte ein weiteres Ei. Noch drei verblieben.
"Aber mit Kapuze am Tisch zu sitzen...ist auch keine feine Art, nicht wahr? Ich würde zumindest gerne das Gesicht meines Gegenübers sehen können...", meinte er ruhig, während seine Zunge leicht zischte. "Mh...und wo sind Fenrir, Shiva, Garm und Fafnir?", fragte er spitz und lächelte etwas. "Kujara ist mein Name, werte Dame.", sagte er ruhig und verschlang ein weiteres Ei.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2281
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 20:08

Lira lachte kurz als er Fenrir und co.kg erwähnte und zog sie kaputze ein stück zurück, aber nur so das man ihr gesicht sehen konnte aber nicht ihre ohren alte angewohnheit von mir verzeiht mir Kujara, was führt euch den hierher wenn ich fragen darf. Ich bin lediglich auf der durchreise.. nur fällt mir auf das die ganzen dorf bewohner so gelassen und sogloss sind zu sorglos wie mir scheint Lira versuchte vorsichtig herauszufinden ob es der Banditen anführer ist mit dem sie gerade redet oder nicht... Lira hatte den verdahct das kujara merken würde das sie kein mensch ist..sie wollte in diesem teil des königreiches auf keinen fall als Tsukushi auffallen..da der könig hier Horas war...auch wenn die dörfler nett zu sein schienen wollte lira nichts riskieren... sie schaute zu kujara rüber und lächelte freundlich als sie den gastwirt zu sich winkte.

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 20:48

Kujara sah zu Lira und lächelte ruhig. "Zumindest habt Ihr Humor.", meinte der Schlangenmensch und betrachtete das Gesicht neugierig. "Mh...so schlimm sind Eure Narben doch gar nicht. Aber gut, dass Ihr mir vertraut, Cerb.", meinte der Schlangenmensch und aß ein weiteres Ei - das Vorletzte.
"Ich bin auf der Durchreise. Der selbe Grund wie der Eure." Ruhig trank er etwas von seinem Wasser, während der Wirt die Bestellung Liras aufnahm. Als der Wirt das Getränk bereiten ging, sprach der Schlangenmensch weiter.
"Ja...sie sind nett und die Kinder noch so unschuldig...niemand misstraut hier einem Mischwesen.", meinte er ruhig und ließ seinen Blick umherkreisen. "Einfache Leute...mit einfachen Vorstellungen...ohne Vorurteile.", merkte er an und lächelte. "Ist etwas? Ihr...scheint etwas abgelenkt.", merkte er an und verschlang sein letztes Ei.
"Werdet ihr bleiben? Oder weiterziehen? Falls Ihr bleiben wollt, habe ich noch einen Platz in einem Zimmer hier.", bot er ihr an, ein Zimmer zu teilen. Währenddessen kam der Wirt mit dem gewünschten Getränk der Dame zurück - und einem weiteren Wasser für Kujara.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2281
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 20:58

Lira schaute wieder zu kujara ich nehme euer angebot gerne an..ich habe shcon seit ein par tagen kein auge mehr zugemacht..zugütig von euch wenn man bedenkt das wir uns erst seit einigen minuten kennen..ja die menschen hier sind sehr freundlich solange man nicht genzlich der falschen rasse angehört..und zu meinen narben im gesicht habe ich nicht wirklich welche da bin ich auch sher froh drüber und ich hoffe wirklich das dieses dorf verschont bleibt.. ich habe viele liebliche dörfer wie dieses hier von bandieten niederbrennen sehn..und ich befürchte das es hier nicht mehr lange nett bleibt..ich muss mich bei euch entschuldigen Kujara ich hielt euch anfangs für jemanden den ich verfolge aber die person die ich suche ist ein mensch..und da ich euch gut leiden kann solange ihr hier seit.. seit auf der hut den mann den ich suche könnte seine negste plünder tour hier durchziehen wollen nur bin ich mir nicht sicher da ichs eine spur verloren habe. das mit dem Banditen anführer flüsterte sie in einem sehr leisen ton sie wollte keine panik oder unruhen auslösen und nahm einen schluck von ihrem tee ab und an schaute Lira unauffelig zu den andern gästen und der tür. ich bin mir ziemlich sicher das er hier als negstes auftauchen wirt.. nur wann ist die frage..dieser schuft hatt etwas das mir gehört und ich will es zurück..

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 21:44

Kujara trank langsam sein Wasser und hörte ruhig zu. Seine roten Schlangenaugen sahen Lira, als auch die Umgebung genauer an.
"Ich verstehe...ich mache Euch keinen Vorwurf. Eure Augen sahen müde aus...daher brauche ich keinen Grund, jemand anderem zu helfen.", meinte der Schlangenmensch ruhig und trank sein Wasser. "Verstehe...wir sollten eventuell darübe oben reden. Nehmt Euer Getränk mit nach oben.", meinte er und ging langsam mit Lira nach oben.
Oben angekommen, schloss er die Tür und setzte sich auf sein Bett. Das andere stand auf der anderen Seite. Auch ein Tisch und ein paar Stühle befanden sich im Raum. "Fühlt euch ganz Zuhause."

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2281
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 21:57

Lira folgte Kujara unauffällig nach oben ins zimmer und setzte sich an den tish um auf den Bandit zurück zukommen..ich verfolge ihn seit ein parr tagen..habe allerdings seine spur verloren sie endete einen tagesmarsch von hier entfernt, er hatt etwas was mir gehört und auserdem hatt er eine ganz miese art er tut auf freundlich und kundschaftet dörfe aus bevor er mit seiner bande alles nieder brennt. und nochmal meinen dank an euch mir ein bett anzubieten ich hatte nicht daran geglaubt so müde auszusehen aber ich vergesse des öfteren zu schlafen wenn ich auf etwas versessen bin und ich hoffe ich rede euch nicht zuviel werter Kujara Lira trank weiter von ihrem tee und schaute aus dem fenster, es war eine klare vollmond nacht. Für Liara ein sehr schöner anblick als ihr blick wieder zu kujara schweifte immer mit der vorsicht ihre ohren nicht zu zeigen oder diese zu bewegen auch wenn kujara nett ist sollte er besser nicht wissen wär ich bin..auch wenn die Dörfler sehr nett sind könnte es sein das sie meine rasse fürchten durch den krieg von vor 30 jahren

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 23:16

Kujara sah aus dem Fenster und gähnte, seinen Kiefer öffnend. "Ich verstehe schon.", sagte er ruhig, ihren Bericht hörend. "Ich habe bereits geschlafen und bin von Natur aus eher Nachtaktiv...Ihr könnt in Ruhe rasten.", sagte der Schlangenmensch, während sein länglicher Schwanz leicht hin und her wippte.

"Wenn dieses Dorf sein Ziel ist...dann werdet Ihr ihn finden. Wärt ihr nicht so versessen darauf gewesen, ihn zu verfolgen, wäre dieses Dorf schutzlos...Solange Ihr schlaft, werde ich Wachen. Man sieht viel von hier oben. Sobald ich etwas bemerke, wecke ich Euch. Sofern Ihr mir Vertraut...aber sonst wärt Ihr ja nicht mit hier her gekommen, nicht wahr?", lächelte er und hisste leicht, sich auf sein Bett setzend.

Nach kurzer Zeit nahm er seine Schlangengestalt an, in welcher seine Kleidung mit ihm verschmolz und schlängelte sich auf den Balkon, auf welchem er bequem hängen konnte. Darauf, dass Lira schon eingeschlafen war, achtete er nicht wirklich. Wer würde schon eine Schlange verdächtigen...nicht wahr? Im Mondlicht glänzten seine Schuppen und reflektierten dieses matt. "Eine wundervolle Nacht...", überlegte er, während die Kalte Nachtluft an ihm vorbeizog.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2281
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 23:24

Lira nickte Kujara zu das ist eine gute idee mal einw enig die augen zuzumachen, wenn etwas sein sollte weckt mich. Und dazu ich traue ich den leuten so weit ich sie werfen könnte und euch könnte ich sicher weit werfen.. entschuldigt manchmal ist mein humor nicht der besste auf dann werde ich mich hinlegen Lira ging zu ihrem bett und legte sich hinein und rollte sich kurz darauf in ihrem mantel zussamen Lira schlief recht schnell ein und zu ihrer überaschung konnte sie sich nach der langen reise entlich entspannen ich weiß das dieser gauner herkommen wirt er hatt etwas im auge was er in diesem dorf denkt zu finden...wenn er mit seiner ganzen bande kommt werde ich villeicht gezwungen sein mehr als nur mein schwert wie heilzauber zu nutzen...das geffällt mir rein garnicht

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   06.04.15 23:52

Die weiße Schlange schien leicht zu grinsen, als er den Kommentar mit dem Wurf hörte, sah jedoch nach draußen in die Nacht. Einige Stunden vergingen und Lira konnte ruhig schlafen. Kujara hatte beschlossen, nicht weiter in ihre Privatsphäre einzudringen, als nötig, weshalb er ruhig auf der Fensterbank hing und einige Fliegen in der Luft schnappte und lebendig herunterschluckte.

Noch ein paar Stunden später, die Nacht war schon zu drei Vierteln vorbei, entdeckte Kujara einige Männer, welche wohl nicht gerade als Vagabunde liefen. Einige besazen Fackeln, einige Streitkolben und Wägen hatten sie ebenfalls dabei.

"Kleine...aufwachen!", zischte er, während er auf dem Boden umherschlängelte und seine Menschengestalt annahm. "Aufwachen, Cerby! Sieht aus, als hättest du deine Banditen gefunden...", sagte er ruhig und wähend sie noch am Aufwachen war, bewegte der Schwertkämpfer sich zum Balkon und stand ruhig dort, sich langsam an das Geländer bewegend und sprank kurz darauf auf das Dach.

Dank der etwas abgeflachten Bauweise konnte er mit leichtigkeit darauf laufen - und kam so am Eingang des Dorfes zum Stehen. Die Banditen waren Verwundert, jemanden anzutreffen. "Was'n das für'n Typ!?" "Macht nichts...hauen wir mit um!", sagte ein anderer in rauem on, während Kujara ruhig darstand. Allein sein Haar und seine Kleidung wehten leicht im Wind. "Im Namen der Weißen Schlange...geht...!", sprach der Schlangenmensch sein Katana an der Hüfte.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2281
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   07.04.15 0:01

Lira rieb sich die augen und sprang auf sie zog ihre kaputze nach vorne und sprang vom balkong, zum glück wardieser nicht zu hoch und beeilte sich in richtung dorf eingang ICH WUSSTE ES! ich wusste sie würden kommen.. nur wo hatt er sich unter den dörflern versteckt? ist er vor mir hier angeckommen? egal! Lira zog ihren kleinen einhänder und stand am dorf eingang einige meter von dem Banditen haufen entfernt die nacht luft wehte und brachte ihren mantel zum flattern und zeigte mit ihrem schwert auf die Banditen sagt mir abschaum wo ist euer boss? ich udn er haben noch eine rechnung zu begleichen, er hatt etwas das mir gehört und ich will es zurück und das am besten sehr bald bevor ich mit euch eine runde tanze und euch das antue was ihr dem letzten dorf angetan habt Lira sagte all dies mit einer ruhigen stimme aber dennoch auf ihre gegner fokosiert... ich hoffe sie kooperiern.. ansonsten muss ich meine drohung war machen..ich habe eigentlich nciht die zeit mit diesen welpen zu spielen..aber wenns sein muss presse ich die antworten die ich haben möchte aus ihnen heraus... durch den etwas stärkeren wind schob sich leicht ihre kaputze nach oben und mann konnte ihre zähne im mondlich leicht aufblitzen sehen

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   07.04.15 0:14

Kujara sah die Banditen ruhig an und bemerkte ihre kleinen Debatten.

"Wat will'n die Kleine hier?" "Keine Ahnung...haunwa auch um! Und den Schönling gleich mit! Hat bestimmt Geld!" "Ja, oder Gold!", jubelten sie, Ihre Fackeln entzündend und in Richtung des Dorfes werfend. "Kleine, bleib zurück...nur kurz.", meinte der dunkelhaarige zu Lira und zog sein Schwert nur einen Ansatz und steckte es zurück, als einige Sekunden später die geworfenen Fackeln gespalten zu Boden fielen.

"Glaubst du die Zirkustricks beeindrucken uns?" "Unser Boss? Als ob wir dir sagen würden, dass er in der Nähe des Berges im Lager ist!", rief ein anderer Bandit im gemenge der Worte, als sie auf die beiden zustürmten. "Leben lassen oder töten...?", fragte der Schlangenmensch die Dame neben sich. Er stand ruhig und gelassen da, während die Banditen sich näherten.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2281
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   07.04.15 0:22

Lira erhob ihr schwert ihre gefletschten zähne glänzten im mond licht als sie auf die banditen zurannte leben lassen? ich frage dich haben scharmlose mörder wie frauen versklaver das leben verdient? selbst der tot ist zu schön für diesen abschaum aber wenn ich sie leben lasse werden noch mehr dörfer brennen.. mehr unschuldige kinder ihren eltern oder gar ihres lebens beraubt.. nehmt das abschaum der erste bandit versuchte sie mit der Mistgabel in bauch höhe zu treffen Lira weichte nach links aus und schlug mit ihrem schwert in richtung arm des angreifers ihr werdet für all das was ihr den unschuldigen angetan habt heute nacht mit eurem leben bezahlen! und selbst das ist eine süße erlösung für euch ihr habt shclimmeres verdient...lauft wenn euch euer leben lieb ist! aber weit kommt ihr nicht wilckommen in eurem alptraum..
die andern banditen kuckten nicht lange als ihr mistgabel tragene kumpel schreiend wie blutend zu boden ging und liefne auf Lira zu und versuchten sie anzugreifen mit ihren schwertern,kolben und mist gabeln...

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   07.04.15 0:39

Kujara bewegte sich ebenfalls in Richtung der Banditen und hörte, wie sich Lira von ihren Gefühlen leiten ließ. "Verstehe.", antwortete er kurz und sah, wie sie den ersten Zug machte. Er zögerte nicht lange, als er bemerkte, dass die junge Dame von drei weiteren Bandien angegriffen wurde. "Kolben...Schwert...Gabel...", überlegte der Schlangenmensch kurz, während die Banditen ihres Sieges schon sicher waren.

"Das war's für dich Kleine!" "Hinterlässt 'ne schöne Delle!", riefen sie, als plötzlich der Schwertstreich eines Banditen abgelenkt wurde und den Streitkolben des anderen traf, welcher sich wiederum in der Mistgabel verfing. "Aber wer wird denn eine Dame so behandeln?", meinte er höhnend und ergriff einen der Banditen neben sich mit seinem Schlangenschwanz in Höhe der Brust und würgte diesen.

Mit jedem Atemzug schien er weiter zur Atemnot zu geraten, während das knacken einiger Knochen zu hören war. Eines war sicher: Kujara war nicht gerade Zimperlich. Und dies wurde schnell klar, als das Gesicht des Mannes sich verfärbte und sich Schaum in seinem Mund sammelte, ehe er den Kerl in die Gruppe der Drei warf, die noch eben Lira angreifen wollten.

Angstlich hatten die Drei mitansehen müssen, wie die Lunge und Brust ihres Kameraden zerquetscht wurden, als der Schlangenmensch mit einem Schimmer des Mondlichtes in den Augen bedrohlich kuckte.
Panisch ihren toten Kameraden von sich werfend, stolperten diese Rückwärts, fielen und einer von ihnen erstach sich selbst mit seiner Mistgabel beim Fall, als er auf ebendiese Stürzte.

Kujara gab keinen Ton von sich, während etwas Blut des Banditen von seinem weißen Schwanz tropfte. Ein bedrohlicher Anblick fürwahr...!

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2281
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   07.04.15 0:55

lira schaute zu kajura ,, ich werde dir den gefallen zurück zahlen mein freund " Lira packte den ängstlich am boden zitternden banditen am kragen und hob ihn hoch.. dieser schaute angts erfüllt in Liras gefletschte und durch den mond funkelnden zähne als dieser anfing zu weinen und um sien leben bettelte so habbet doch mittleid mit mir wollten dich nich wirklich haun oder so der boss hatt uns gezwungen genau der boss wir wollten das alles garnicht! Lira spuckte ihn ins gesicht und er sah ihre funkelnden Grünen bestien ähnlichen augen mit einem verachtenden gesichts ausdruck die dorfbewohner wollten auch nciht sterben oder ihr heim verliern! hatt es euch gekümmert? nein hatt es nicht! ihr habt die männer abgeschlachtet die frauen genötigt ihre kinder in die sklaverei verkauft! mitleid mit abschaum wie euch niemals! ihr seit nicht besser wie die truppen von König Horas! in den staub mit dir abschaum! lira hob den banditen hoch und knallte ihn mit all ihrer kraft in den boden gefolgt von einem schwert hieb der den banditen endhaubtete.. danach schaute sie zu den rest der banditen ,, will noch jemand von euch sein jehes ende finden? entweder durch mich oder durch meinen freund hier! suchts euch aus nichts davon wirt euch einen schmerz freien tod bescheren " diese dinge wie das mit König Horas truppen hatte viel zorn und hass in sich und scheinbar ist die ruhige art Liras wie verschwunden sie erinnert an ein raubtier was entlich seine beute vor sich hatt und was keinen ausweg mehr hatt.. die banditen zitterten und bibberten aber dann ,, hört zu kumpels! de alte da hatt nur glück das sie ihren stecher dabei hatt loss auf sie!!! " die banditen nickten und stürmten auf Lira und Kujara zu ,, dann kommt nur und trettet vor eure richter! bist du bereit mein schuppiger freund? so schnell scheinen die nicht aufgeben zu wollen.. sie sind zwar genauso dumm wie schwach aber ihre anzahl macht sie gefährlich..vertrau mir wir schaffen das..wenns nachhinten los gehen sollte habe ich noch ein ass im ärmel " Lira erhob ihren einhänder und bereitete sich vor.. versuchte wieder ihre gelassenheit zu erlangen.. als einer der banditen schrie ,, wenn nennste dumm?! wir ziehn dir das fell über die ohrn!

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   07.04.15 12:10

Kujara betrachtete Lira kurz und begann dann, sich gegen ein paar Banditen zur wehr zu setzen. Er hatte sein Schwert bereits wieder zurückgesteckt, als er den hieben zweier Banditen auswich. Seine Augen leuchteten kurz hell auf, ehe er innerhalb einer Sekunde vier gezielte Stiche auf Herz und Kehle der beiden führte.
Die beiden Standen kurzzeitig verwirrt da, als der Schlangenmensch bereits in Richtung Lira ging, als plötzlich die Schnitte das Blut herausschießen ließen. Gurgelnd, im Versuch zu schreien, fielen sie zu Boden.

Kujaras Kopf zuckte leicht, als er hörte, ihr 'Stecher' zu sein, während er eher genervt in Richtung der Banditen sah. Seine Zunge zischte kurz, etwas, dass er sich wohl niemals abgewöhnen würde.

"Ja, die Tusse schlagen wir zusammen und ihren glitschigen Freund machen wir nen Kopf kürzer!"

Kujara legte eine Hand auf Lira's Schultern und blieb ruhig. "Ganz Ruhig...Versuche, nicht deine Kontrolle im Hass zu verlieren. Sonst vergisst du am Ende noch deine Verteidigung...und dann war es das mit der Rache.", sagte er ruhig und ließ ihre Schulter los, während er kühl zu den Banditen sah. "Sie haben Angst...dies hemmt sie.", sagte er und stürmte auf die ersten Banditen zu. Mit einigen schnellen Drehungen, welche für einen Normalen Menschen nicht möglich gewesen wären, hatte er in einer Art Wirbelwind gezielte Schwertstriche geführt und somit die ersten fünf Banditen schwer verletzt, während sie zur Seite flogen. Die Angst vor dem Schlangenmenschen hatte sie nicht nur zögern lassen, sondern auch ihre Entschlossenheit sinken lassen. "Du bist dran.", meinte er zu Lira, doch sein Gesicht blieb ohne große Mimik. Im Kampf schien er konzentriert und ernster als privat.

"...und ich bin nicht glitschig...aber ihr stinkt als hättet ihr Wochenlang kein Wasser gesehen.", provozierte er die Meute der Banditen, was ihre Verteidigung sinken ließ.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2281
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   07.04.15 12:22

Lira nickte.. mit beiden händen umschloss sie den grief ihres einhänders fest, und sprintete mit sehr schnellen schritten auf einen der banditen zu.. dieser schaute verängstigt Dies ist dein ende Abschaum! mit diesen worten ging Lira in die hocke  ihr schwert richtung bandit schlagend sprang sie nach oben und nahm den bandiet mit in die luft...Liras Einhänder borte sich in den Banditen..und in der luft holte Lira mit dem schwert noch einmal aus um den banditen gleich wieder richtung boden zu befördern.. Als Lira Landete schaute sie zu den rest der Banditen Der negste Bitte! mit diesen worten machte Lira eine schlag bewegung nach links um das blut von ihrer Klinge zu wischen.. Liras ruhige und gelassene art scheint sie wieder erlangt zu haben.. die banditen bibberten nund trauten sich nicht wirklich weiter zu kämpfen oh leute wir sin erledigt...und ich wllt eig nich iina gosse enen! einige der banditen kamen langsam auf lira zu.. diese blieb unbeeundruckt und wollte die bandieten kommen lassen Der Kampfgeist der badniten ist so weit unter der erde das er dem teufel gute nacht sagen könnte,scheint als hätten wir gewonnen

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   07.04.15 12:45

Unter den Banditen waren einige Personen, welche nicht ganz hinein passte. Sie hatten weder das Schwert gezogen, noch mitgegröhlt. Nun wiederum, meldete sich eine ebendieser Person zu Wort.
"Nicht alle hier sind seit Ewigkeiten dabei. Jene, die jetzt noch leben und sich nicht Trauen zu kämpfen...inklusive meiner Wenigkeit, sind einige der Männer, die in den letzten Dörfern ihre Eltern oder Frauen verloren haben...", sagte der blauhaarige Mann ruhig.

Kujara hatte sein Schwert mittlerweile zurückgesteckt und bsah sich die Gegner genauer. Sicher, bisher hatten sie ältere, stinkende Männer getötet...doch diese wollten kämpfen, waren sogar freiwillig in die Klinge gelaufen.

"Ihr da!", sprach Kujara die jungen Männer und den blauhaarigen an. "Wenn ihr nicht kämpfen wollt, werft eure Waffen auf den Boden...und versprecht, im dorf niemanden etwas zu tun. Kommt am Tag hier her...erzählt eure Geschichte...und wenn ihr eine neue Heimat wollt, sollt ihr sie hier bekommen. Noch klebt kein Blut an euren Händen.", sagte der Schlangenmensch ruhig, aber dennoch ernst, doch sofort warfen die jungen Männer ihre Waffen auf den Boden. Der blauhaarige ebenfalls, während er nach vorne trat.

"Danke. Wir werden dieses Dorf beschützen...wenn wir schon unsere Heimat nicht schützen konnten...seht euch vor...der Anführer dieser Gruppe hat etwas...besonderes. Er ist nicht so schwach, wie die Typen hier es waren...wir ziehen uns zunächst zurück.", sagte er, während einige der verbleibenden Männer leicht Tränen der Freude nicht mehr unterdrücken konnten.

"Wir sollten gehen...hinter dem Berg ist das Lager?", fragte Kujara und der Blauhaarige nickte. "Es ist nicht weit von hier.", erklärte er, während der Schlangenmensch nickte. Er musste keine Drohungen aussprechen. Er erkannte, das dies einfache und junge Männer waren. Allein der blauhaarige Kerl schien eine Menge durchgemacht zu haben.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2281
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   07.04.15 12:56

Lira schaute zu Kujara der sein Schwert zurück steckte und tat es ebenfalls, danach schaute sie zu dem jungen man mit blauen hahren Sagt mir werter herr wisst ihr ob der anführer der banditen noch einen kleinen gegnstand aus holz beisich hatt der verzirt ist mit einem Grünen edelstein? und erlaubt mir eine weitere frage wisst ihr wohin der anführer die kinder verkauft hatt... ich weiß das er sie in die Sklaverei verkauft hatt mit einem kleinen Lächeln schaute Lira zu dem mann mit blauen hahren den das blut vergiesen hatte ein ende genommen als Lira sich Kuujara zuwand Und ihr Kujara wollt mir echt helfen den Anführer der banditen zu bekämpfen? wir kennen uns erst seit ein parr stunden aber ohne euch hätte ich wohl das eine oder andere abbeckommen, ich bin euch dankbar doch mit euch seite an seite zu kämpfen fühlt sich so vertraut an als hätten wir schon die eine oder andere schlacht geschlagen. Wenn das soweiter geht beckomme ich ein schlächtes gewissen euch im dunkeln zulassen wär ich wirklich bin nach ihrer letzten aussage lacht lira leicht und klopfte Kujara auf die Schulter wollen wir dann freund? ohne das Lira es bemerkten zuckten ihre ohren leicht mit freude unter ihrer kaputze

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   07.04.15 13:12

Der Blauhaarige sah zu Lira und schüttelte den Kopf. "Nein...leider weiß ich nicht, wohin die Kinder sind...aber der Kerl trägt einen Talisman bei sich. So wie Ihr ihn beschrieben habt.", meinte er und sah sie ruhig an. Er schien Kampferfahrung zu haben - doch hatte längst eingesehen, dass er nicht Kämpfen musste um zu gewinnen.

Kujara war bereits vorausgegangen, als Lira ihn ansprach. "Ich wäre nicht hier, würde ich nicht helfen wollen...Banditen sind eine zunehmende Gefahr.", erklärte er und sah sie ruhig an, während sie ihre Hand auf seine Schulter lag. Zugleich konnte Lira seine schuppen auf der Schulter spären, selbst durch seine Kleidung. "Wenn ihr einer Schlange wie mir vertraut, bringe ich euch das selbe Vertrauen entgegen.", meinte er ruhig und folgte ihr ruhig. "Keine Sorge...wir alle haben unsere Geheimnisse. Ich glaube jedoch wir sind uns nie vorher begegnet.", sagte er leicht lächelnd als sie in Richtung des Lagers zogen.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Lord
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 2281
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 26
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
33615/33615  (33615/33615)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   07.04.15 13:23

Lira schaute zu dem Blau Hahrigen mann Danke für die informationen, gut zu wissen das er das totem noch nciht verkauft hatt..passt euch auf werter herr mit diesen worten verabschiedete sie sich von dem Blau hahrigen mann und folgte Kujara ihn schuppi zu nenen war villeicht nicht das freundlichste aber er scheint auch in seiner menschen gestallt schuppig zusein..das ist eigentlich das erste mal das ich einen schlangen menschen sehe..ich habe ihre Existenz bezweifelt als ich klein war aber so vieles was Zu´Fang mir ertzählte gibt es wirklich..ich muss sein Totem wieder beckommen das war sein letztes geschenk an mich bevor Horas truppen ihn töteten.. als Lira Kujara eingeholt hatte schaute sie ihn freundlich an Wieso sollte ich euch misstrauen? wenn ihr mir was böses hättet antun wollen hättet ihr das im schlaf getan oder mich mit den bandieten alleine gelassen.. und nein wir sind uns vorher nie begegnet ich habe bis auf Horas general Wilfred noch niemanden gesehen der mehr mit dem schwert anrichten kann als meine wenigkeit, dann wollen wir dem Boss mal einen besuch abstatten ichf rage mich ob wir uns als badniten ausgeben sollen wär weiß ob er oben noch leute hatt oder ob er allein ist Liras blick wurde wieder ernster desto näher sie dem berg kamen

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   07.04.15 15:29

Kujara lief ruhig mit Lira, als er ihren Worten lauschte. "Ich hätte es tun können, ja...aber ich glaube wir waren bereits beim Du, oder?", fragte er ruhig und lief langsamer. "Nun...ich könnte mich anschleichen...eine Schlange würde wohl niemandem so wirklich auffallen, oder?", fragte er und grinste etwas, seine zwei - in Menschenform - kleinen Fangzähne zeigend.

"Horas' General Wilfred? Du hast gegen ihn gekämpft?", fragte der Schwarzhaarige und sah die Dame ruhig an. "Wie dem auch sei...entweder wir schleichen uns an, vielleicht von einer höheren Position...oder von Unten mit Deckung in den Felsen. Deine Wahl. Ich zumindest werde versuchen, den Anführer mit meinem Gift zu vergiften. Es wird ihn lähmen, aber nicht töten."

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   

Nach oben Nach unten
 
"Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 14Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 7 ... 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» C of Red - Inside the Flames ( 27 - letzte Ausgabe 30)
» Andere Fußballmanager
» Sie will zurück zum Ex oder auch nicht?!
» Treffen mit der Ex - Verhaltenstipps
» der letzte anruf!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG-PAGE: Resonace :: Archiv-
Gehe zu: