RPG-PAGE: Resonace


 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14  Weiter
AutorNachricht
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer


Anzahl der Beiträge : 1382
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   10.05.15 22:15

Kujara und Rashano lächelten, als sie von Nuri hörten, dass Lira es geschafft hatte und lächelten. "Wie erwartet.", meinte Kujara und Rashano lächelte, als beide die Stimme von Nafliera hörten. "Ich nehme an, die Göttin der Tsukushi?", fragte Rashano ruhig, nicht abwertend klingend. "Tempel?", fragte Kujara und sah Nuri fragend an. "Hah...schätze wir...werden dann gehen, eh? Etwas unhöflich...", meinte er und lächelte, und wartete mit Rashano darauf, wergteleportiert zu werden.


Weil wir etwas Ambiente hier gut gebrauchen können:
 

Gerade als die Gruppe verschwand, öffnete sich die Tür und ein Löwemensch mit einem Buch trat herein. "Hm..zu spät...", sagte er und seine lange Mähne wehte beim gehen.

Der Kerl da:
 

"Dann muss ich wohl erneut suchen...aber ich habe jetzt ihre Spur...", meinte er, etwas in sein Buch schreibend und verschwand, während Schatten seinen körper einhüllten und er verschwand, als hätte Wind seine Form als Staub weggeblasen. Ungesehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister


Anzahl der Beiträge : 2677
Anmeldedatum : 03.02.09

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   10.05.15 22:42

Nuri Teleportierte die 3er Gruppe mithilfe des Amulettes genau vor den tempel von Nafliera,das ganze gebiet wrde von Nebel umgeben
ambiente:
 

Als die Drei wieder sich umsahen stand Nafliera vor den dreien,sie Lächelte und winkte Nuri,Kujara und Rashano zu."Wilckommen in meinem Königreich,Das ist der Wald des Nebels Iuschk.Die heimatstadt der Tsukushi,ich heiße Herzlich hier Wilckommen fühlt euch wie zuhause..doch ich habe schlächte Narichten...Ich weiß nicht wann Lira jehwieder die augen aufmacht..Emis Schwert hatt Lira fast fünfzig prozent ihrer Seelenenergie genommen..ich weiß nicht wielange Ihre Seele zum Regenerieren braucht,oder ob es jeh wieder wirt..es tut mir so leidt das ich machtlos bin mein Kind.."

Naflieras Blick wurde Traurich,den Lira und Nafliera waren so etwas wie beste Freundininen über die Jahre geworden. Nuri liefne tränen die wange hinunter."kannst du den garnichts tuhen Nafliera? du bist doch die Göttin des Lebens,kannst du nicht eine ausnahme machen?"

Nafliera schüttelte den Kopf "Ich würde Liebend gerne etwas tuhen Nuri,doch auch ein Gott kann nicht einfach etwas aus dem Nichts hervor holen..doch es gibt eine möglichkeit,doch wir brauchen eine Tsukushi desen Seele mit der von Lira Resoniert..und die einzigste bist du Nuri nur ich kann dir das nicht zumuten..ich kann euch nicht beide verlieren.Den es ist ein hohes Risiko Seelenenergie an jemanden abzugeben...ich hätte Lira niemals sagen sollen wär die Silbermünze hatt und wo diese ist...sie woltle so sehr Emi übertreffen und eine Inkvisitorin werden...tut mir leid"

Nuri schüttelte den kopf "Es ist nicht eure schuld Nafliera es sit Emis schuld....ich wäre jeder zeit bereit für Lira zu sterben..jede minute ohne sie ist wie ein Bohrenderschmerz..ich kann den Gedanken nicht ertragen niewieder etwas mit Lira zussamen zumachen oder ihre Stimme zu höhren..ich wäre bereit ihr Seelenenergie zu geben"

Nafliera streichelte Nuri sanft über den Kopf "Ich möchte nicht das du das so einfach entscheidest kleine Nuri,bitte denke eine Nacht darüber nach..du könntest dabei sterben.Bitte denke in ruhe darüber nach mein Kind ja.."

Nach diesem Traurigen Thema über Liras zustand witmete sich Nafliera Kujara und lächelte diesen an.
"Ich bin froh euch hier zusehen Kujara,ich danke euch das ihr meinen Wächtern so ein guter Reisegefährte seit.Und vorallem bin ich froh euch in eurer Wahrengestalt gegenüberstehen zu dürfen.Ihr seht stark aus Stärker als man mir euch beschrieben hatte.Ahh und dort haben wir Rashano..es ist Langeher das ich mit einemt Drachen sprechen konnte,ich bin froh das euch Rakan euer Leben geschenkt hatt,es wäre sehr interessant mich weiter mit euch zuunterhalten..doch nicht das ihr denkt ich möchte von Lira Ablenken,es sit nicht so das es mich nciht tief Trift,Ich habe noch nie eine Tsukushi wie sie getroffen,aber bevor wir ürgentetwas tuhen.Gewöhnt euch bitte an das Klima hier,den es schwanlt gerne von nass kalt zu nasswarm,etwas tropisch heir manchmal.Ihr könnt euch unten in Iuscht aus,Nuri zeigt euch das Haus der Wächter wenn ihr euch ausruhen wollt..es tut mir so unendlichleid was mit Lira passiert ist"

Nafliera drehte sich etwas von den dreien weg und wischt esich trenen aus dem gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   10.05.15 23:30

Kujara sah sich zunächst um und musste sich erst einmal zurecht finden. "Mh...", meinte er und sah etwas zerknirscht aus, stand jedoch stramm, als er von der Göttin angesprochen wurde. "Ja. Meine...wahre Form ist nicht so schwach wie meine Menschenform es war...Ji'zo hatte von...äh...Euch erzählt.", meinte Kujara und verbeugte sich etwas, leise zischend, während sein Schlangenschwanz auf und ab wippte und er seine Flügel ausbreitete, sich wieder aufrichtend. "Die Luft hier ist angenehm...eh...wer hatte mich denn beschrieben?", meinte er und lächelte, während er angsam zu Nuri ging.

"Nuri...brauchst du Zeit für dich alleine?", fragte Kujara und wartete. "Falls ja, kann ich gerne wieder gehen...", meinte er und wartete auf eine Antwort.


Rashano sah zur Göttin und bewegte seinen Kopf etwas leicht schräg. "Du hast 'nen Drachen getroffen?", fragte er unverblümt und schien interessiert. "KRass...muss wirklich verdammt lang her sein...wie hieß er? Gibt es noch andere Drachen außer mich?", fragte er und folgte ihr etwas. "Ich habe nichts gegen reden...ich habe schon so lange gelebt...es wäre mir eine Ehre, wenn man sich eventuell austauschen könnte.", meinte er, langsam gehend. "Die Luft ist vollvon Mana...", meinte er und kam neben ihr zum stehen.

"Nafliera...Lira steht dir euch sehr nahe, wie es aussieht...aber...ich würde gerne mit dir reden.", sagte er erneut und wartete auf eine Antwort der Göttin.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   11.05.15 11:26

Nuri nickte Kujara zu,und gab ihm damit zu verstehen das sie gerne alleine wäre,Nuri verschwand daruf hin weiter nachvorne,an einigen Seulen vorbei war ein Bett auf dem Lira lag.Lira lag dort als würde sie Schmerzen leiden,Nuri ging vor dem bett auf die Knie und hilt Liras hand...


Nafliera drehte sich zu Kujara "Von eurem Gott Kujara,und das was mir Lira und Nuri über dich ertzählt haben,ich muss sagen dein Gott ist verdammt nett Kujara..wenn er doch nur öfter mal vorbei kommen würde er ist ein besserer gesprächs partner als der gott der Toten aber das weist du nicht von mir ja. Und Rashano der letzte Drache mit dem ich gesprochen habe..das sind jetzt sicher 1000 jahre oder mehr..von anderen Drachen weiß ich leider ncihts deswegen wollte ich auch nciht das ihr Sterbt..der Ganze Planet leided unter dem verschwinden einer rasse zu sehr...Lira steht mir sehr sehr nahe..sie hatt sovieles verändert..Sie hatt es geschaft meine einstellung wie die vom Gott der Toten zu ändern..wir götter haben uns nie vorher für die Sterblichen interessiert doch Lira hatt es geschaft uns zum umdenken zu bewegen.Aber Roshano genug von mir ertzählt mir worüber ihr Reden wollt"

Nafliera Lächelte Kujara und Rashano freundlich an.




"Aua..mir Tut alles weh..wo bin ich hier eigentlich es ist alles so dunkel...achja ich habe gegen Emi gekämpft...ihr schwert hatt mich getroffen..Halt wär ist da?"

Treumte Lira oder war dieser Dunkle raum echt?

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   11.05.15 17:56

Kujara nickte und setzte sich an eine der Säulen und machte etwas die Augen zu, nachdem die Göttin ihn aufgeklärt hatte. "Ich glaube nicht, dass er irgendwann vorbei kommt...aber wer weiß, was in seinem Kopf vor sich geht...", sagte Kujara und lächelte. "Ich weiß von nichts, Nal.", meinte er und verschränkte die Hände hinter dem Kopf und nickte langsam ein.



Rashano redete jedoch weiter mit der Göttin. "Tausend Jahre, eh? Da war ich noch recht jung...Ich kann mich nicht wirklich daran erinnern...", meinte er und seufzte etwas. "Leider kann ich nicht einfach so nachfahren zeugen...und wenn es kein Weibchen mehr gibt...dann hab ich eh keine wirkliche Möglichkeit...schätze ich werde mich dann an Kuja halten.", meinte er, etwas grinsend. Da dieser bereits schlief, kommentierte er es nicht

"Wenn ich sterbe...dann wird kein Drache mehr das Gleichgewicht halten...", meinte er und lächelte etwas. "Gut, dass es damit auch keine Waffen gegen mich gibt...", sagte er und sah sie lächelnd an.

"Naja...ich glaube - ohne es dir gegenüber Böse zu meinen - dass ich nicht viel von den Göttern halte...ich meine...natürlich beten euch viele an - aber letztendlich dürft ihr auch nur in einigen Fällen eingreifen...", meinte er und streckte seine Flügel.
"Aber ich weiß, dass Lira durchkommen wird...sie bezieht nicht nur Kraft aus ihrer Seele...sondern auch aus ihren Freunden und geliebten...", meinte er und sah sie zuversichtlich an.


"Ah, worüber ich reden wollte?", fragte er und lachte etwas. "Mich hat schon immer interessiert, wie man zu einem Gott werden kann...und warum ich deinen Segen habe.", meinte er und lächelte beruhigend. Auch wenn er so jung aussah, war er weiser als er aussah. Er tat nur meist jung.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   11.05.15 20:36

Nafliera lachte bei Rashanos frage wie man ein gott wirt
"Es gibt dazu zwei möglichkeiten,mann kann zu einem werden wenn die sterbliche Seele von einem Ganzen folk angebetet wirt..sowie im falle des Götzen Gottes oder wie in meinem falle das man sich an nichts andere erinnern kann auser das man shcon lange da ist.Ich finde es immer seltsam zu beschreiben ich zu meinem teil war wie soll ich sagen einfach da,Nur das dmals ein sehr alter Tsukushi hie roben war der mir alles beibrachte..und der Segen..ich mag Drachen sie sind eines der seltenen Rassen die langeleben somit hatt man gute freunde die fast ewig bei einem sind,und in eurem falle Ihr könntet der letzte eurer art sein deswegen will ich nicht das ihr Sterbt versteht ihr Rashano,und ihr hab lange genug unter euren Taten gelitten da kann ich euch nicht noch Richten"

Nafliera Lächelte Rashano freundlich an und bietete ihm etwas Tee an und lud damit Rashano zu einem plausch mit Tee ein.


Nuri kniete immer noch vor dem Bett auf dem Lira lag.
ambiente:
 

Nuri weinte Stark und hielt noch immer Liras hand
"Es ist nicht fair!Wir sehen uns knapp Drei Jahre nicht und dann wirst du mir durch Emis Hand weggenommen,ich glaube nicht das du Sterben wirst Lira..Da ich dir Seelen energie geben werde! ich ertrage es nicht ohne dich,seit ich dich Damals in der Festung getrofen habe.Hatte ich schon dieses Warmegefühl der Geborgenheit in deiner nähe...Ich Liebe dich Lira..seit dem ersten Tag als ich dich traf,wegen dir wollte ich stärker werden das ich mit dir zussamen durch die Welt reisen konnte..."

Nuri Spürte eine Hand auf ihrer Schulter,als sie sich Umdrehte sah sie jemanden mit Schwarzerhaut aus der ab und an Flammen austraten
"Hay kleine Prinzessin,du musst doch nicht so weinen.Deine Königin wirt bald wieder bei dir sein,denn deine Lieben worte erreichen sie auch jetzt,hay hay ich hab mich nocht nicht vorgestellt gestatten ich bin der einzigwahre Tot!...es tut mir leid das du das durchmachen musst kleine Schönheit..Diese eine Tsukushi hatt es geschaft den Gott des Todes,die Göttin des Lebens und den Volstrecker des Limbus Mitgefühl und anteilnahme am Geschehen auf dieser Wlt gelehrt.Was Lira geschaft hatt hatt niemand vor ihr geschaft.Aber Bitte eure kleine Hoheit haltet weiter Liras Hand da wo sie momentan ist kann sie eure Liebes gefühle gebrauchen...und ich darf da nicht eingreifen leider..."

Tot streichelte ihr über den kopf und lies Nuri dann alleine und ging zu den anderen
"Hay Hay da bin ich ja gerade richtig zum Kaffeklatsch um Drei was?freut mich freut mich das ich auch eingeladen wurde,wo ist hier die Ehren Bank für den Ehren gast?"

Tot lachte und zog seine Übliche show ab,dies Gefiel Nafliera immer sehr da er damit sehr viel Charm und Humor verbreitete,und das vom Gott der toten.



"Wär oder was bist du,und vorallem wo bin ich hier?"

Das Schwarze etwas mit den Roten augen lachte hemisch.
"ich bin der den ihr den Götzen Gott nennt!und ich werde dich in dieser Zwischen Traumwelt töten! damit du meine Pläne nicht zunichte machst! Stirb!!!!!"

Lira weichte den angriffen mit schnellen sprüngen und schritten aus.
Lira griff nach ihrer Klinge..doch sie hatte hier keine waffen..."Was wieso habe ich hier keine Waffen?was zur...verdammt ist es das Ende?"

Der Götze hollte nun zu schnellen angriffen aus und schleuderte Lira damit durch die Luft,Lira war nun zu seinem spielball geworden.Als Lira auf den Boden Knallte und sich vor schmerzen Krümmte.
Als der Götze auf ihr Landete und ausholen wollte halten Nuris Worte in diesem zeitlosenraum wieder...Lira wurde vin der Wärme der Worte umgeben.Liras Hände fingen anzuleuchten...
ambiente 2:
 

Der Angriff des Götzen verfehlte Lira da sie den ngriff blockte..aber seine Krallen Kratzten über ihr rechtes auge,Lira warf den Götzen mit einem Schmerzerfüllten schrei von sich herunter..

in Liras Hand Materaliesierte sich nicht Flami,auch ncith Kin oder Tuja. Es war Gadrigos Nuris Doppellanze die sich Materalisierte.Diese Lanze Sprach auch zu Lira

"hab dich warten lassen was? ich konnte es nicht mehr mit ertragen wie dein gesicht sich mit Schmerzverzog,und die arme Nuri immer mehr weint...Du bist ihr das wichtigste also leie ich dir meine Kraft.Die Kraft der DRachenlanze Gadrigos! zeig dem Götzen das Nuri ihr eworte ernstgemeint hatt,zeig ihm Was Liebe bewirken kann.."

"Danke Nuri,ich wollte zwar nicht das du mir deine Gefühle Offenbarst aber gut das deine Worte die Wahrheit sind uund mir Hier etwas Licht spenden danke..UND NUN ZU DIR GÖTZE!!!! da ich jetzt eine waffe hierdrinen habe geb ich jetzt den Ton an kapiert! wie wärs damit wenn du STIRBST!"

Lira Stürmte auf den Gützen zu,und dieser Tat das selbe und ihre angriffe prallten aufeinander.

Nuri erschreckte sich als ihre Lanze Weißleuchtete und sich dematerialisierte...Liras Gesicht hatte sich in des nicht erholt,sie sah immer noch Krampfig und Schmerzerfüllt aus.

Als Tot seine gute laune herunterschluckte.
"Es ist soweit Nafliera..der Götze hatt es gewargt sich in den Laufder Sterblichen einzumischen..Ich kann sehen wie Lira gegen ihn Kämpft..ohne Nuri wäre sie nun verloren..Wir soltlen usn Beeilen! Nuri wirt sich nciht davon Abbringen lassen Lira Seelen energie zu geben...Keine Sorgen Alte Freundin keiner der beiden wirt Sterben,Vergiss nicht das ich der Gott des Todes bin ich entscheide imemr noch wär den Löffel am eingang abgibt nicht war!"

Tot Klopfte Nafliera Mutmachend auf die Schulter




<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   11.05.15 23:49

Rashano sah zu der Göttin und lächelte, den Tee entgegennehmend. "Nun...eine Göttin als Freundin zu haben ist bestimmt auch nicht schlecht...damit kann man gut angeben.", meinte er und lächelte. "Also erinnerst du dich nicht...? Ich möche gar nich so angebetet werden...es reicht mir, Freundschaften zu schließen.", meinte er und lächelte etwas.

"Wenn ich der Geschichte gut Folgen kann...mit allem, was mir meine Ahnen beigebracht haben...dann lebten die Drachen damals...weit vor den Göttern...für jedes Element gab es einen großen Vertreter...ich vertrete nur noch den Aspekt des Feuers...ob die anderen noch Leben weiß ich leider nicht...", meinte er und überlegt.

"Doch als die Götter auftauchten...und damit auch du, zogen sich viele der kleineren Drachen zurück...wer weiß, vielleicht gibt es noch andere außer mir, aber sie sind nicht mehr offen da...eher versteckt..", meinte er ruhig und sah sie an. "Ich würde es übrigens bevorzugen, wenn wir biem Du bleiben. Sonst fühle ich mich am Ende noch höhergestellt als eine Gottheit...wenn du mich mit "Euch" anredest...", lachte er etwas und trank seinen Tee.




Rashano bemerkte die Gestalt und hatte gerade lässig die Arme hinter dem Kopf, als er ihn ansah. "Oh? Wer's 'n der Kerl? Ein weiterer Freund von dir?", fraghte er und grinste etwas. "Gefällt mir zumindest. Ich bin Rashano, Drache des Feuers. Welchen Ehrennamen trägt der ehrenwerte Ehrengast denn?", fragte er und lachte etwas.



Es dauerte nicht langa, da spürte der Drache eine Änderung in den Energieschwankungen um sie herum. "Nuris Lanze ist weg.", kommentierte er fast schon emotionslos, als wäre es eine automatisierte Feststellung. "Gadrigos...Lanze der Drachen...", sagte er und seine Menschenaugen veränderten sich zu Reptilienaugen. Die gute Laune war sehr schnell gegangen.

"Götze? Das erklärt das...", meinte er und sah Tot und Nafliera. Die beiden wirkten wie gute Freunde. Rashano lächelte und sah zu Tot, seine Augen waren noch immer sehr Reptilienhaft.




"Du hast bereits eingegriffen...als du Nuri ermutigt hast.", sagte eine kindlich klingende Stimme, während aus Kujaras Körper eine kindhafte Gestalt wanderte. "Tut mir leid, dass ich mich so selten Blicken lasse. Kuji dient mir als gutes Medium - ich wohne quasi fast schon in ihm.", sagte der jung aussehende Gott Ji'zo und lächelte.

"Scheint, als wäre das hier wirklich ein Treffen...", sagte Rashano, den Gott analysierend. 'Klingengott Ji'zo...oment...woher weiß ich das...?', überlegte er in Gedanken und der Junge sah zu den dreien.

"Worauf wartet ihr denn noch? Ihr solltet euch beeilen. Vor allem du, werteste Nafliera!", meinte er und lachte etwas. "Wenn der selbsternannte Gott sich einmischt, gelten die Rückhalteregeln nicht mehr.", meinte der Kleine und Rashano trank genüsslich Tee. 'So ist das also...'

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   12.05.15 14:10

Als Rashano fragte wär der Dunkleherr sei verbeugte sich Tot vor Rashano.
"Gestatten! ich bin Der Gott des Todes,aber nenn mich doch bitte einfach tot großer Drache des Feuers,Den Drachen den die werte Nafliera meinte ist kein Geringerer gewesen als,na kommste selber drauf Rashano? es war Laganus! ding ding ding wir haben einen Gewinner..spaß beiseite leute wenns nicht ernst wäre wäre ich nicht hergeckommen."

Tot setzte sich zu Nafliera und Rashano. als Rashanos augen sich änderten und er Tot ansah,schaute Tot mit einem bösen grinsen zu ihm
"Klingt ja so als wolle jemand aus dir ne Handtasche oder schöne Schuhe machen,was bedrückt dich Rashano?"

Als der kleine Ji´zo aus Kujara heraustrat schaute Tot zu ihm und lachte ihn an.
"Hay großa lang nicht gesehn,aber sag mir wo is den dein papa? der sucht dich sicher im Kinderparadies.oh tut mir leid altes haus ich find das der jedesmal besser wirt..aber du hast recht"

Nafliera lächelte Ji´zo an .Nafliera freute sich darüber egen besuch in ihrem Tempel zu haben..
"Ahh Ji´zo mein alter Freund,ich wünschte die Umstände usneres treffens wären bessere..wenn wir uns einig darüber sind das die Rückhalteregeln jetzt nicht mehr sind dann weiß ich genau was zu tun ist!"

Nafliera schnipste mit den Fingern,und um den Tish wo Nafliera,tot und Rashano saßen tauchten 10 Tsukushi wie aus dem Nichts auf.Doch diese Waren anders ihr Fell wahr Orange und ihre Rüstungen Trugen Naflieraszeichen.Eine Weibliche dieser Tsukushi trat hervor und verbeugte sich vor Nafliera.
"Ihr habt gerufen meine Göttin?"

Die stimme der Tsukushi klang der von Lira ähnlich nur um jahre älter.

"Die Rückhalteregel wurde Wegen des Götzen Gottes aufgehoben,ich gebe die freigabe in die Traum Dimension einzutreten,und nochwas N0. 1 btte gebe dein Wahres Ich Lira nicht zu erkennen...sie muss es nicht wissen.Und nun Wegtreten helft eurer Zukünftigen Inkvisitorin! das ist ein sofortiger befehl!"

Naflieras Stimme klang ernst,ihre Freundlichkeit schien wie verflogen. Die 10 Tsukushi verschwanden so schnell wie sie erschienen,Nafliera stand auf und schaute zu Tot.
"Tot wir haben was zu erledigen komm!"

Tot nickte nur
"Wie ihr Befiehlt Göttin des Richtspruches"

Tot folgte Nafliera zu dem Bett auf dem Nuri lag.Man merkte das sich wie auf einen Schlag Naflieras ganze pertönlichkeit änderte,von Freundlich und Gütig zu Streng und Unachgiebig.
Nuri Drehte sich um Als Nafliera und Tot zu ihr Kammen.
"Nuri bist du soweit? wir werden Lira jetzt Helfen,ich weiß ich kann dich nciht davon abringen deine Seelenenergie Lira zu spenden also leg dich neben Lira..Du und Lira werdet beide in der Traum Dimension Gefangen sein bis ihr euch eurem Schlimmsten Alptraum gestellt habt..dem Dimensions Wächter der Traum Welt.Der Götzen Gott wirt versuchen euch beide mit beiden Mitteln aufzuhalten,doch meine Trukushi Richter,wie Tot selbst und sein Cerberus werden euch zur Seite stehen doch! Dem Dungeon Meister Müsst ihr Zwei euch allein Stellen.Tot falls die beiden Scheitern sollten Kannst du Zwei meiner Richter haben nur nicht N0. 1 Verstanden?"

Tot nickte und Lächelte
"Wie ihr wünscht Göttin des Richtspruches,euer Wunsch sit mein Befehl"
Tot shcnipste mit dem Finger und ein recht Großer und Schwarzer Hund stand neben ihm udn verschwanden dann durch ein Dunkles Portal.

Nafliera Konzentrierte Grüne Energie und bereitete so den Seelenenergie austausch vor,Dadurch viel auch Nuri in einen Schlaf...

Finale des Ersten Lira Story Aktes

Ambiente!:
 

Als Nafliera Den Seelenenergie Austausch begann veränderte sich der Dunkle Zeitlose raum in dem Lira und Der Götze Kämpften in das Innere einer alten Festung..
Als die Angriffe von Lira und dem Götzen mit voller Wucht aufeinander prallten und es Laut knallte und die Festung beben lies erschienen die 10 Tsukushi Richter neben Lira und N0. 1 brüllte laut
"SCHÜTZT DIE INKVISITORIN UM JEDEN PREIS!!!"

Die 10 Richter Stürmten mit ihrem Schlachtgebrüll Auf den Götzen zu,mit ihren Angriffen schaften sie Zwischen Lira und dem Götzen einen beachtlichen Abstand.Die Richter griffen den Götzen mit allem an was sie Hatten.
Richter Trivia/Lore:
 

Lira Nutzte den Abstand um zu Vershcnaufen und sich kurz eine Pause zu gönnen.
Als Lira merkte wie sie von hinten Umarmt wurde,es waren Nuris arme.
"Entlich sidn wir wieder zussamen Lira,ich hab dich Vermisst.Ich werde dir helfen wieder hier rauszuckommen ich verpreche es dir!"

Lira legte ihre Hand auf die von Nuri.
"Danke Nuri,aber ich hab das nicht verdient..ich bin nurnoch eine von Hass zerffressende Tsukushi..die auf Rache aus ist,es wirt nicht mehr langedauern und dann werde ich wie Emi.."

Nuri Zog Lira am arm damit sie sich umdrehte,als es laut klatschte und Lira eine Ohrfeige von Nuri beckamm gefolgt von einem Kuss von Nuri.
"Höhr auf! rede nicht von solch schrecklichen dingen! ich werde es niemals zulassen das dir das passiert,wärst du vom Hass so Zerfressen wie du sagst..würdest du nicht mehr hier stehen und wärst niemals für mich so dagewesen.Du hast vor lauter Rache nur den Rechten weg aus den Augen verloren,also red nicht so schreckliches zeug Lira! lass uns jetzt den Dungeon Meister aufsuchen und ihn besiegen damit wir hier rauskommen ja...auch wenn ich was schöneres mit dir vorstellen kann als ums Überleben zu Kämpfen.."

Neben den beiden tat sich ein Dunkles Portal auf. Tot und Cerberus traten aus diesem hervor.
"Ich will eure Kuschel turtel runde ungern unterbrechen,doch der Richtspruch ist gefallen! das einmischen des Götzen hatt die Rückhalteregel aufgehoben.Und gerade du Invisitorin Lira solltest wissen was das Heißt,also hop hop auf mit euch da vorne ist das Tor des Dungeon Meisters.Auch wenn die Richter Unsterblich sind und kräfte jenseits unserer Vorstellung liegt können sie den Götzen nicht Ewig aufhalten,egal was passiert der Götze wirt euch nicht in den raum folgen können da ich und Cerby hier ihn nicht eintretten lassen werden,also geht jetzt damit wir alle nachause können!"

Gadrigos materialiesierte sich in Nuris hand,gerade als Lira sagen wollte "Aber ich habe meine Klingen hier nicht" leuchtete es Hell auf Liras Rücken,Ihre Klingen Materalisierten sich nun. Lira Zog Flami und die Klinge leuchtete mit freude auf.

"Bereit Nuri? ich werde niewieder so etwas sagen wie grade...es tut mir leid das ich dir soviel Kummer gemacht habe..ich werd das alles wieder gut machen sobald wir hier raus sind,also lass uns Zussamen den Dungeon Meister besegen damit wir nach Hause können"

Nuri nickte und lächelte als beide in richtung Tür sprinteten,und dann in diese eintraten.Der Götze sprang zur tür und wollte auch hindurch doch N0. 1,Tot und Cerberus fingen ihn ab und shclugen den Götzen zurück zu den anderen 9 Richtern
"Hay hay! ich bin richtig begeistert von dir Lucie! du stehst diener Tochter in nichts nach ich bin Beeindruckt!"

Lucie lächelte "Danke Tot,ich wünschte nur ich Könnte Lira sagen wie stolz sie mich macht..aber das würde meine erlaubnis übersteigen...ich bin so Traurich das ich meine tochter wegen Horas nicht selber aufziehen durfte..und alles musste der gute Zu´Fang machen..wär ich doch nur nicht in diesen Nichts nutz Berrie verliebt gewesen hätte sie einen Vater und eine Mutter gehabt.."

Tot schüttelte den kopf
"Jetzt halt aber mal die luft an Lucie! du weist was sie Geleistet hatt,du weist zu was sie wirt! die wirt in deine Fußstapfen treten und dann kannst du nich stolzer als jetzt auf sie sein! ich will jetzt auch ncihts mehr schlächtes aus deinem mund über deine Tochter höhren verstanden!"

Lucie knurrte "Ja habe ich auch wenn ich nicht damit zufrieden bin das eine Weibliche Tsukushi was von meiner Tochter will...und du übersteig deine Befugnisse nicht! du bsit nicht in der Position mir befehle zu geben Faulie!"

Lucie sprang zu ihren Richtern zurück und half ihnen den Götzen von der Tür vernzuhalten..als verbündete des Götzen auftauchten um die sich Tot und Cerberus kümmerten

Der raum den Lira und Nuri betraten war Stockfinster,als dieser von Vielen Fackeln erhelt wurde..und sich langsam in der mitte des Raumes eine Gestalt Materialiesierte..Diese Gestalt wurde zu einem Gepanzerten Ritter auf einem Schlachtross..es war eine Kopie von Willfred.Der Dungeon Meister nimmt die gestalt des Alptraumes von denen an die den Raum betreten...

"Also ist es Wilfred gewesen der auch deine Eltern getötet hatt Nuri..wir werden ihn hier besiegen und später auch in der echten Welt..."

Nuri hielt zitternd Liras hand,sie hatte angst vor Willfred,,Lira auch aber Lira war sich sicher die Kopie zussamen mit Nuri besiegen zu können und das Später auch am echten Willfred.

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   12.05.15 17:43

Rashano seufzte. "Tja...dann hab ich vohl vorerst nichts mehr zu tun...", meinte er und trank etwas Tee, sich zurücklehnend. Da er nichts machen konnte und Kujara noch immer schlief, war er dazu gezwungen.

"Ah, keine Sorge, Drache. Ich bin mir sicher, dass Kuji dich mag. Ist lustig, euch zuzusehen. Die Sterblichen sind so interessant~", meinte Ji'zo und lächelte. "Wie wärs? Lust, die Zeit mit einem Kartenspiel zuvertreiben?", fragte er und sah den Drachen an, welcher einwilligte.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   12.05.15 18:54

Ambiente:
 

Der Kampf Lira udn Nuri gegen die Willfred Kopie began.
Lira stürmte auf Willfred zu und ziog dabei mit ihrer Linkenhand Tuja,damit griff sie nun wie ein Sturm Willfred an,Liras beide Klingen leuchteten immer wieder hell und vorallem in anderen Farben auf.Dies
gab Nuri genug zeit ihre Zauber aufzuladen.

Willfred musste so angefangen von Feuerbällenbis hin zu Gesteinsbrocken alles schlucken.Als Nuri gerade einen Mächtigen Zauber auflied stürmte Willfred auf Nuri zu, Lira wegselte zu ihrer Tsukushiform und stürmte hinter her,Lira wegselte die Form erneut und blockte Willfreds Angriff und Gab ihm gleich einige hiebe als Nuri ihren Zauber aussübte.
"Atem des Drachen!!!!"

Dies schlug Willfred zurück,als Lira rechts an ihm vorbeirannte und Nuri Links.
"Jetzt Nuri!!!"

Lira und Nuri warfen ihre Waffen durch Willfred hindurch einander zu,dnach stürmten sie auf ihn zu und bearbeiteten ihn,danach wiederholten sie das werfen und tauschten ihre Waffen zurück.
Es sah so aus als würden sie Gewinnen,das Pferd auf dem Willfred sas Dematerialiesierte sich..doch dies schien dem Willfred nichts auszumachen und stürmte auf Lira zu und wollte ihr eine verpassen.

Doch Nuri sprang im Letzten Moment dazwischen doch der Schlag brach ihre Verteidigung und schleuderte sie nach rechts weg...
Liras augenweiteten sich und sie fing anzu knurren,und ihre augen leuchteten rot auf...
"Du hättest du hättest dich nach dem letzten Angriff ergeben sollen! aber nun Zwinge ich dich deine Niederlage anzunehmen! "

Lira Wegselte zu Ihrer Tsukushiform,auch in dieser Form leuchteten ihre augen rot.
Lira ging zum Angriff über und verpasste Willfred Bisse,Klauenhiebe,Schweifhiebe und FLammenstöße.
Dnach sprang Lira zurück,als sie Landete leuchtete ihre Perlenkette die sie um den Halz trug in allen Elementfarben.
"Elementarer Zorn!"

Damit Entluden sich die Elemente aus Liras Perlenkette auf Willfred..sichtlich geschwächt durch die Elementareffeckte konnte er sich nicht mehr bewegen.Lira wegselte Schwitzend wie Schwäratment wieder in ihre Menschenform..

Nuri rannte auf Willfred zu,als Nuri in die Luft sprang und ihre Augen Blau leuchteten,als diese aufhörten Blau zu leuchten erschien ein risieger blau leuchtender Kreis unter dem Beewegungsunfähigen Willfred,es gab einen Lauten Knall und aus dem Kreis stieg eine Blau leuchtende Energie Seule herfor die die Kopie nun verbrennen sollte...

Als Wilfred taumelte und noch am Brennen war beckamm er von Lira und Nuri zeitgleich den gnadenstoß.

Erschöpft steckten beide die Waffen weg,als Lira Nuri in den Arm nahm und sie fest drückte.
"Danke Nuri ohne dich hätte ich das nie geschaft,du bsit einfach die beste"

Langsam zerviel die Traum Dimension um die beiden herum.
"Ich bin froh dich gerettet zu haben Lira,wenn wir zuhause sind stürzen wir uns aber nicht gleich wieder in ürgentwas ja..ich hätte gerne mit dir ein oder zwei tage alleine mit viel ruhe."

Lira lächelte und gab Nuri einen Kuss auf die Stirn.

~Wieso hatte diese N0. 1 von ihrer Stimme so eine Ähnlichkeit zu mir?ich frage mich was das soll,Richter haben Normalerweise keine Stimme mehr..seltsam~

Lira und Nuri amchten zweitgleich die Augen auf,auch Tot und Cerberus tauchten in diesem Moment auf,Cerberus sprang aufs Bett und Schlabberte Lira das Gesicht ab.
"Hay Cerb lass das..ehh höhr auf,is ja gut junge"

Als Cerberus das Bett wieder verlies lies er etwas auf Liras Handfläche zurück.
Eine Hundepfeife..diese War allerdings schwaz und wirde leicht von Blauenflammen umgeben.
"Eine Hunde pfeife?wozu?"

Tot Lachte.
"Du bsit mir Lustig Lira.Du kennst doch Beschwörungen oder? du kannst nur etwas oder jemanden Beschwören denn du besiegt hast oder dieser jemand gibt die für ihn einen wichtigen Gegenstand,und diese Pfeife ist wichtig für unsern kleinen Cerby hier.Also dann alles lief nach Plan ich werd Volti einen Besuch abstatten man sieht sich Freunde."

Tot Wie Cerberus verschwanden in ihrem Schwarzenportal.
Nafliera lächelte Lira und Nuri an
"Entlich seit ihr beiden zurück,ich habe mir Sorgen gemacht.Ich bin so froh,Doch ruht euch ersteinmal aus,eure Seelenenergiesit auf einem Stabilen wert und es könnte sein das einige Gedanken und gefühle von Nuri auf dich übergegangen sind,ich werde rüber zu Rashano und ji´zu gehen wenn ihr euch danach fühlt etwas zu trinken kommt doch zu uns"

Nafliera verschwand wieder zu Rashano und Ji´zo.
Lira hatte seit die beiden die augen Geöffnet hatten unbewusst Liras Hand gehalten.
"okay das erklärt auch wieso ich shcon die ganze zeit deine hand halte,nicht das das noch zu einer angewohnheit wirt was"

Lira zwinkerte nuri mit ihrem rechten Auge zu,auf dieser seite und auf dem Aigenlied konnte man eine krallenförmige Nabe erkennen die ihr der Götze zugefürt hatte,auch Lira schoen sich etwas anders zu verhalten als sonst..Nach einigen Minuten kammen Lira und Nuri auch zu den Anderen.
Nuri versteckte sich leicht spielerisch hinter Lira,wärend Lira die hand hob.
"Hay habt ihr mich vermisst? muss langweilig ohne mich gewesen sein oder?was ich nciht hoffe"

Lira lachte und damit setzte sie sich an den Tisch und Nuri setzte sich diereckt neben sie.

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   13.05.15 14:20

Rashano saß noch imemr mit Reptilienaugen und Trank ruhig Tee, während er mit Ji'zo Karten spielte. "Hm...?" Seine Augen veränderten sich wieder zu Menschlichen Augen, als er bemerkte, dass Tot, Nafliera und auch Lira und Nuri wieder vollständig da waren.

Kujara saß noch immer am Baum und schlief, doch es schien nicht so, als würde er wirklich atmen. "Tja...ich habe dich zumindest vermisst, Liri~", meinte Ji'zo und lachte etwas. "Aber ich kann Kuji nicht so lassen...tut mir leid...aber ich werde gehen müssen...Momentan ist Kuja nicht am Leben...du spürst das sicher, oder Nafliera?", fragte er und gin wieder zu Kujara, welcher in einem blauen Licht aufleuchtete und dann wieder zu Atmen anfing.

'So ist das also...', dachte sich Rashano und Kujara öffnete die Augen, sich streckend. "Waaah...hab ich gut geschlafen...warum weiß ich, was hier vor - Ji'zo! Du hast es schon wieder getan!", meinte Kujara und schien wütend zu sein, lachte jedoch, als er Lira und Nuri sah. "Hehe...Schön, das du wieder da bist, Lira.", meinte er und sah sie ruhig an.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   13.05.15 15:31

Lira lachte und kratzte sich hinter ihrem ohr wärend sie ihr rechtes auge zu kniff.
"ich bin auch froh wieder hier zusein,Gott war der Götze eine Nervensäge..er hatt mir echt ein Tolles andenken gemacht..ich bin nur dankbar das die Kratzer nicht mehr brennen.Und Nafliera wieso klingt die Stimem von N0. 1 meiner so ähnlich? verheimlichst du mir etwas Nafliera?"

Naflieras blick wurde Traurich,da sie merkte das sie die wahre identität von N0. 1 nicht länger vor Lira geheimhalten konnte.

"Lira wäre es nicht besser du vergisst das schnell wieder? ich meine die Wahrheit könnte dir missfallen und dich verletzen...es gibt nemlich einen Grund wieso du nicht weist wär sie ist.."

Lira schlug ihre faust leicht auf den Tisch und kuckte Nafliera grimmig an.
"Ich bitte dich nciht als Wächterin sondern als Freundin mir die Wahrheit zu ertzählen! ich bin kein klenes Mädchen mehr,ich habe den Tot so oft ins auge geblickt,ich denke nicht das mich die Wahrheit so sehr schocken kann..Bitte Nafliera"

Nafliera legte ihre rechte hand auf ihren Linken Arm und schaute zur seite weg,Nafliera gab sich aber einen ruck und shcnipste mit den fingern.
N0. 1 erschien neben Nafliera.
"Ja Herrin,was wünscht ihr?"

Nafliera schaute N0. 1 Unsicher an
"N0. 1 bitte nimm deinen Helm ab..Deine Inqisitorin und Tochter wünscht sich die Wahrheit zu erfahren...."

Nuris blick wurde von Grimmig zu einer mischung aus überachstheit und traurichkeit.
N0. 1 schaute Lira an und nahm ihren Helm ab..Langes Orangenes hahr kamm unter dem Helm hervor,Glasigweiße augen ohne Pupillen,wie ein Gesicht das Lira ähnlich sah...

"Inqisitorin..ich würde gerne alleine mit euch reden wenn ihr gestattet! es gibt dinge die gesagt werden müssen!"

N.0 1´s Ton wurde etwas Frech bevor sie mit Lira nach hinten verschwand,Nuri shclich sich leise hinterher und belauschte das gespräch ausmerksam.

"Inqisitorin habe ich die Erlaubniss frei zu sprechen?"

Lira nickte Ihr zu,und schaute sie Neugierig an.Lira musterte ihr gesicht,Liras Ohren zuckten auf und ab.

"Es stimmt..ich bin deine Mutter...Ich bin Damals bei deiner Geburt gestorben.Da ich zur Zeit der Endbindung Tiefe wunden hatte,und es ging nur eins,Das Kind zur Welt bringen oder die verletzetzungen versorgen..da uns keine Zeit blieb entshcieden wir uns für dich...aber nicht dein Vater traff diese Entscheidung mit mir,sondern Zu´Fang.Meine Beziehung zu Zu´Fang ist mit der zuvergleichen die du Mit Kujara hast,er war mir immer ein Treuer Reisegefährte..und dein Vater war ein Frauenheld der nur an das besteigen junger Frauen denken konnte....Deswegen wurde er bei seinem ableben auch nciht gefragt ob er Richter werden wollte,da Nafliera einen Bogen um ihn machte..Mir tut es so leid das du ohne eine Mutter aufmagsen musstest,und alles an Zu´Fang hängen blieb.."

Lira Unterbrach ihre Mutter mit einem Knurren.
"Wage es dich nicht noch einmal meinem Erzeuger Vater zu nenen,mein Vater ist Zu´Fang! und egal wie sehr du meinen Erzeuger geliebt hast..das was Zu´Fang mir über ihn ertzählt hatte...Ich verabscheue Berri,wie oft er dir dein Herz gebrochen hatt...und zu´Fang hatt sich nciht einmal beschwert das er mich aufgezogen hatt! er hatt mich wie sein Eigen Fleisch und Blut aufgezogen! er hatt mich Geliebt als seie ich seine Leibliche Tochter! also wag es Niewieder in so einem Tonfall über ihn zureden!Und ich weiß auch nciht wieso du und Nafliera mir geheimgehalten habt wär meine Mutter ist"

N0. 1 Fletschte die Zähne und Brüllte Lira an.
"Wie redest du mit deiner Mutter Lira?!Und was nimsmt du dir für ein Recht raus Berri so zu beleidigen?! er ist immerhin dein Vater! und ich kann von mir behaubten das ich nicht in das Falsche geschlächt verliebt bin! was bildest du dir ein so mit mir zu reden?wir haben es geheimgehalten um dich nciht zu schocken..ich sehe aus wie eine Hülle mehr bin ich nciht mehr! und dann muss ich mir noch solche worte von meiner eigenen Tochter anhöhren"

Lira Hohlte aus und Ohrfeigte Lucie.
"Ich habe dir Gesagt nene Berri niewieder meinen Vater! er hatt diesen Tittel nicht verdient! und lass Nuri daraus!meine Gefühle zu Nuri gehen dich nichts an! und dazu schockt mich nicht deine Erscheinung sondern eher was aus dir geworden ist,du weinst einem Drecksack hinterherr redest abfällig über den Mann der mich aufzog den ich mit einem Lächeln und viel Respeckt Vater nenne!"

Nuri trat hervor weil sie dieses Angekeife nicht mehr höhren konnte.
"N0. 1 was habt ihr für ein Problem mit mir? und wieso seit ihr so Herablassend zu eurer Tochter? höhrt ihr euch beim reden auchmal selber zu? Ihr solltet Voller stolz für Lira sein,sie hatt die Götter zussamen geführt.Vielen das leben geretet und mir einen Sinn gegeben.."

Lucie seufste.
"ich ahbe kein Problem mit dir diereckt Nuri,nur mit deinen Gefühlen in verbindung mit deinem Geschlächt..du bsit eine Frau genau wie Lira,was versprecht ihr euch davon?Ich bin Stolz auf Lira..nur was sie sich Anmast.."

Nuri ging zu Lira und Umarmte diese und viel Lucie ins wort da ihr die anmassungen langsam gegen den Strich gingen.
"Ich verpreche mir nichts davon,ich kann gegen meine Gefühle nunmal nichts tun,und Lira mast sich nichts an..euer Tonfall ist einfach das was Lira so aufregt,die Tatsache das ihr die Wahrheit über ihre Mutter verschwiegen wurde.Mir ist auserdem egal was ihr davon haltet das ich Lira Liebe"

Lucie Knurrte Nuri böse an und ging mit einem bösen Gesichtsausdruck auf sie zu,Lira drehte sich ein stück damit Lucie Liras rücken in Blickrichtung hatte.
"Was hattest du vor? Sie an Knurren? ich sagte dir lass sie in ruhe,und ich meine das ernst,so wie du dich gerade aufführst und meine und Nuris gefühle verletzt sehe ich dich nciht als Mutter an!wenn du vorhattest ihr ein Hahr zu krümmen,krümme ich dir viel mehr als nur ein hahr!ich ahbe dir erlaubt frei zu Reden und was amchst du? du zählst alles auf was dir nicht gefällt,lobst die person als meinen Vater die dich mehrmals hinterging! weißt du was uns unterscheidet N0. 1? das ich Freunde habe,jemanden der mich Wirklich und aufrichtig Liebt.Du hast zwar für Nafliera und die Tsukushi gekämpft aber du hast den rechten weg aus den Augen verloren aber niemand gab dir die hand um dich zurück auf den Richtigen Weg zu holen..ich sollte dich Hassen dafür was du gesagt hast,doch ich bemitleide dich. Dafür das du so Sterben und Leben musstest.Aber ich werde dir kein Mitgefühl geben! da du diesen Weg selber gewählt hast..Zu´Fang hatt sich bis zu seinem Tot..immer die Schuld für deinen gegben..er hatt dich geliebt aber du hast deine Augen davor vershclossen und bist in den Abgrund gesprungen! aber eins hatt er nie getan! dich kommplet im Stich zu lassen wie Berri,Zu´Fang war immer für dich da! er hatt deine Tochter aufgezogen.Sie geliebt als wäre sie seine Tochter und sich nie beschwert das ich als Kleines Mädchen so schwierig war..verstehst du es nun? wieo ich Zu´Fang so sehr liebe?wieo ich Berri so sehr Hasse?ich wollte nicht mit dir reden damit du Meine Nuri schlächt machst,mich shclächt machst oder Zu´fang! ich wollte mit dir Reden um ein einziges mal meine Mutter zu Treffen
doch was sehe ich..Eine Gebrochene Frau die sich für Ihre Tochte nicht freuen kann! und die person die deine Tochter am meisten liebt zu drohen und sachen zu sagen die die Gefühle der Tochter und desen Liebe verletzen..ich bereue es dieser Lehren Hüller meiner Mutter die erlaubnis gegeben habe offen zu Sprechen..ich dachte die Frau zu der ich all die Jahre aufgesehen habe und die ich so sehr treffen wollte würde meine vorstellung von ihr bestätigen stat sie zu zerstören!"


Lira fing an zu weinen...Da sie sich das Gespräch mit ihrer Mutter anders vorgestellt hatte..und das meiste was Lucie sagte nur Liras Gefühle verletzte.Lucie Realisierte nun was sie angerichtet hatte.Und merkte das sie sich wie ein Kapputer Platten spieler verhielt,der eraltete wärte hochhielt als seie es Gold.Lucie liefen trenen die Wange Hinunter,und ihre augen beckammen langsam wieder Farbe..

Lucie verstand nun was ihre Tochter ihr sagen wollte,auch wenn Lira nicht alles nett ausdrückte.
Lucie ummarmte Lira und Nuri.
"Lira es tut mir leid..ich wünsche mir nur das wir Villeicht einnes Tages das gespräch führen können was du dir erhoft hast..und Nuri mir tut es leid das ich so von dir geredet habe..ich.."

Aus Flami erschien der Geist von Zu´fang...
"Lucie!! wir sollten kurz miteinander reden! Lira! Nuri lasst uns bitte allein..ich kann mich nicht lange von dem Schwert trennen aber es solte reichen bitte lasst uns allein!"

Lira und Nuri wollten gerade gehen als Lucie Lira etwas in die Hand drückte,es war ein Medalion in Herzenform.Dieses Medalio konnte man öffnen im Inneren Befand sich ein Bild von Lucie und Zu´Fang.Lucie hatte früher Langes Goldenes Hahr und sah fast genauso aus wie Lira.
"Mutter?! wir Reden einandermal! auf wiedersehen.."

Lira und Nuri setzten sich zurück zu Nafliera und Raschano.
als Nafliera Lira fragte.
"Und Lira? hast du die Antworten die du wolltest?ich hoffe es hatt dir nicht alszusehr wehgetan.."

An Liras Gesichtsausdruck und dem seuftsen erkannte mann merklich wie sich Lira fühlte..
"Ich möchte nicht gerne Falsch von dieser Frau reden,aber es scheint als seie meine Mutter bereits gestorben..und N0. 1 ist nur noch das was Berri von ihr übriglies..ich Hoffe eines Tages wirt sie wieder sie selbst sein und mir als Mutter gegenüber tretten und nicht als Übrigbleibsel einer der Stärksten Tsukushi die es gab....Tut mir leid wenn das abfellig geklungen haben sollte,doch wieso sollte ich dich anlügen Nafliera? genauso wenig wie N0. 1...Lucie hätte über mich sagen können was sie wollte..Aber nicht über meinen Vater oder über die Tsukushi die mich gerade umarmt..Bitte etwas Tee.."

Nafliera reichte Lira und Nuri eine Heiße Tasse Tee.
"Lira mir ist egal was sie Übermich gesagt hatt..wichtig ist nur das du Glücklich bist mit deinen Entscheidungen"

Nafliera stümte Nuri zu und fügte noch hinzu
"Sie hatt recht,du hast wirklich eine Gute wahl getroffen Lira! du Hast gefährten die dich immer Unterstützen werden..Sei Lucie ein Vobild und mache das Besser was sie Falsch gemacht hatt,und das Sage ich dir als Freundin nicht als eine Göttin..ich habe eine Bitte an dich..komm bitte heute nacht zur Gesiterhaften Stunde hier hin"

Nafliera lenkte vom Thema ab und ertzählte der Runde eine Lustige und Spannende geschichte...
Doch Lira höhrte der geschichte nicht zu...Einiges Beschäftigte die Junge Tsukushi tief im inneren.
Als Lira zur seite schaute und sah wie Nuri ihr über den Kopf streichelte und Lächelte.

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   13.05.15 17:13

Kujara und Rashano hielten sich aus dem Gespräch raus - doch untätig sitzen wollten sie auch nicht. "Wir haben den Segen, durch diesen Wald zu wandern...ist das richtig?", fragte Kujara und sah Nafliera ruhig an und erhoffte sich eine positive Antwort. "Wir sollten dann gehen...vorerst. Lira und Nuri...ihr erholt euch erst mal...", meinte er und hob die Hand, als er am Gehen war.

Rashano sah zur Göttin und lächelte. "Hoffe wir können mal wieder reden, Nal. Bis zum nächsten mal!", lachte er und winkte zum Abschied, wähend er Kujara folgte. "Hey, warte...!", meinte er und schloss endlich zu Kujara auf. "Was ist denn los?", fragte er, während Kujara seine Flügel leicht ausbreitete.

"Ich habe ein schlechtes Gefühl...", meinte er und machte sich mit Rashano af den Weg nach unten, die Treppe herab. Ein Dorf schien in der Nähe, doch sie ließen es außer Acht, während Kujara seine Flügel ausbreitete - und Rashano tat es ihm gleich und beide erhoben sich in die Lüfte. Weit genug oben, konnten sie in der Ferne Streitmächte wahrnehmen.

"Lust auf einen Tanz? Die sehen aus wie Horas Truppen...kann nicht Schaden, sich derer anzunehmen...", meinte er und lächelte etwas. Es schien jedoch kein General dabei zu sein...umso besser. Beide nahmen Kurs und landeten auf zwei Beinen vor ihnen. "Na dann...Horas Truppen sind hier nicht willkommen - macht euch davon...die Warnung spreche ich nur ein Mal aus.", meinte er und sah zu Rashano, welcher in seinem Maul bereits Flammen formte.

"Angriff! Umzingelt sie...!", rief einer der niederen Befehlshaber und Kujara grinste. "Heh...kommt doch...", meinte er und seine Fäuste wurden mit Kristallen gespickt. Seine Waffen machten einen soliden Eindruck. "Kann ich die auch mal sehen, ja? Ich dachte das wären nur Bänder...!", meinte Rashano erstaunt und atmete tief ein, und spie anschließend Flammen auf den Boden, welche den Boden verbrannten und die Soldaten suchte - und sie verbrannte - die Rüstung hingegen blieb erhalten.

"Hey...kein Grund, hier alles brennen zu lassen...", meinte der Schlangenmensch und sah zum Brachen, nachdem er sich einiger Schwertkämpfer entledigt hatte. Es dauerte nicht lange, da ergriffen die Soldaten die Flucht.



Die beiden hörten ein Klatschen von einer Erhöhung, auf welcher ein blondhaariger Löwenmensch saß und ein Buch aufklappte, etwas aufschrieb und zu den beiden sah. Auf der linken Seite seiner Brust, auf der Position seines Herzens, prankte ein schwarzes Emblem welches einen Wolfskopf mit einem rötlichen auge Darstellte.

"Wer's 'n das? Noch ein Freund von dir?", fragte Rashano Kujara, welcher den Kopf schüttelte. "Keine Ahnung wer das ist.", meinte er und sah nach oben, wo der Köwenmensch seine Beine baumeln ließ. Seine roten Augen schienen kühl und auch sein Blick erschien nicht sehr freundlich. "Ich habe nicht das Verlangen, mit euch zu kämpfen. Nur reden...vorerst.", sagte er und Kujaras Kristallfäuste wurden wieder zu normalen riemen um seine Pranken, während Rashano seinen Mund schloss und mit seinem Schwanz peischte. "Dann lass mal hören...", meinte er und sah ihn mit seinen Reptilienaugen an.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   13.05.15 17:37

Naflira schaute zu kujara der fragte ob Rashano und er sich frei durchd en Wald bewegen können,Naflira nickte und wischte mit ihrer Hand durch die Luft.Rashano und Kujara leuchteten kurz grün auf,Sie hatten nun Beide die Erlaubnis diesen Wald ohne Gefahren durchqueren zu können.

Lira stand auf und streckte sich.
"Ich weiß nicht wies mit dir aussieht abe rich verhungere..kommst du mit ins Dorf?ich wollte nicht am Hungerstot sterben"

Nuri und Nafliera fingen anzulachen,und Lira kuckte beide komisch an.
Lira merkte nicht das sie versucht hatt witzig zusein.
"Lira du hast zum erstenmal versucht lustig zusein,das steht dir wirklich gut weiter so Töhö!"

auch Nafliera stimmte dem zu.Lira und Nuri stiegen die treppen hinab.
"Wohin die beiden wohl verschwunden sind? ich hoffe ihnen passiert nichts..Muri ich nehme an du warst schon einmal in Iuschk?"

Nuri lächelte
"Ja ein oder zweimal,Nafliera hatte mir das Dorf hier gezeigt als ich ihr meinen Eid schwor..jetzt wo dus sagst frage ich mich auch wo die beiden hinverschwunden sind..aber mehr interessiert mich gerade meinen MAgen zu füllen los!"

Nuri nahm Lira an die Hand und lief mit ihr die Treppen hinunter.
Die beiden Betraten Iuschk.Der nebel war nun leicht Lila/rötlich und es Duftete sehr angenehm.
Iuschk war eine der Ältesten Städte,und es sah sehr vernöstlich aus..an manchen häusern hingen Lampiongs aus Papier in rot.Man konnte leicht Musikalische klänge vernehmen,
und die Straßen waren voll mit Tsukushi die einkauften,sich unterhielten oder Tee tranken.

Es ist eine Ewigkeit her das Lira hier war,aber es hatte sich nicht viel verändert.Lira und Nuri gingen zum Wächter quartier.Lira Klopfte an und die kucklucke tat sich auf.Herausschaute ein Alter Tsukushi mit einer Augenklappe "ja wär da?ohhh Lira und Nuri lang ists her ich amch euch sofort auf!"
Es rumste kurz laut als der Alte Tsukushi die kucklucke schloß,und darauf hin ging die tür auf.
"Immer herein Ehrenwärte Wächter"

Lira und Nuri verbeugten sich und traten ein,und der Alte schloß die Tür.
"Ihr habt noch zeit bis es Essen gibt,die Heißen Bäder sind sind noch offen geht euch doch ersteinmal entspannen bis es essen gibt ja,heute gibt es Liras Lieblings essen! also hop hop"

Der Alte Lachte freundlich und wartschelte dann langsam in richtung Küche
"Ach der gute Alte Itusk,fröhlich wie eh und jeh,los llass uns im Heißen Bad etwas enstpannen...das kann ich echt gut gebrauchen mir tut alles weh...Itusk sieht mich nur an und weiß was ich oder du brauchen..man merkt das er sich shcon sein Lebenlang um Wächter kümmert.."

Nuri Kicherte,und ging dann langsam nach oben.Nuri findet richtig gefallen an Liras neuer offenerer und Positieveren art.

Nuri und Lira liesen ihre Sachen etwas unordentlich ausgezogen in der Umkleide liegen und betraten das Heißebad.beide liesen ein "ahhh schön warm" von sich als sie sich ins wasser setzten.
Lira und Nuri unterhielten sich etwas.

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   14.05.15 1:06

"...ist...das wahr? Sie beide...?", fragte Kujara und sah den Löwenmenschen überrascht an, während um ihn herum dunkle Wolken auftauchten und ihn umgaben. Rashano hingegen griff sich den Schlangenmensch und zog ihn aus diesen. "Hey, hey, ganz langsam, Freundchen...", meinte er und sah zu ihm. "Deine Waffe. Das Buch.", meinte Rashano und Kujara sah den Löwenmenschen an. "Tut mit leid. Ich habe nichts gemacht...Tamahagane nährt sich von Zweifeln...und sofern Zweifel aufkeimen, versucht es, von ihnen Besitz zu ergreifen.", meinte der Löwenmensch, noch immer sitzend.

"Aber es ist wahr. Was ich euch beiden gerade erzählt habe.", meinte er und saß vergnügt auf dem Felsen, ein Bein über das andere gelegt. "Ich bin mir sicher, wie sehen uns wieder einmal~ War schön mit euch geredet zu haben...und denkt dran...die beiden zu Töten wird euch weiterbringen...ich habe das Gefühl, dass es nicht lange dauern wird, bis ihr das ausprobieren werdet. Ihr werdet viel über auch selbst lernen, wenn ihr ihnen gegenübersteht...Na dann! Man sieht sich~", sagte er und löste sich in Rauchschwanden auf, bevor auch nur einer der beiden etwas sagen konnte.

"Danke, Rashano...Das Buch hätte mich beinahe gehabt...was weißt du über es?", fragte er und rashan schüttelte den Kopf. "Momentan nichts...ich weiß die Dinge erst, wenn ich sie sehe...selektives Gedächtniss...", meinte er und lachte etwas verlegen, während seine Augen wieder zu Menschenaugen wurden. "Bist du in Ordnung?", fragte der Drache und Kujara nickte. "Danke, ja. Ich brauch nur etwas schlaf, glaub ich...ich konnte nicht wirklich ausruhen, asl Ji'zo mit mir die Position wechselte...wenn man tot ist schläft man schlecht...", meinte er, während beide sich umdrehten. Eine leichte Aura der Dunkelheit umgab Kujara kurz, verschwand jedoch wieder.

Nach einer Weile kamen beide in dem Dorf an, während sie in einem ihrer Beutel die Sachen der Soldaten trugen. Das wichtigste daran waren die Embleme von Horas.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   14.05.15 8:11

Als Lira und Nuri aus dem Bad in die Umkleide kamen,waren ihre Rüstungen weg,aber ihre Ausrüstung lag noch da und daneben früsche sachen zum Aniehen.sah einwenig nach einer art Trainingsanzug aus.
Lira und Nuri zogen sich an und kingen in den kleinen speise Saal wo schon für die beiden gedekt waren.

Lira und Nuri setzten sich recht geschwind und begannen zu essen.einen Tisch weiter sasen Itusk,seine frau und einige andere Tsukushi die hier abreiteten.

"ohhh wie hab ich die Tsukushi küche vermisst,so würzig,scharf udn süßlich n einem..wie stehts mit dir Nuri magst du die Küche deiner Heimat auch so?"

Nuri nahm einen bissen....nach eienr kurzen weile funkelten ihre Augen.
"ohhh!! das ist ja besser als das Essen in der Feste Drachenschrei!! ich habe noch nie so etwas Lckeres gegessen!"

Lira lachte und nahm einen Schluck Tee.
"Du hast noch nicht meine Küche probiert oder die von Kujaras Meistern! ich glaube du würdest vor  geshcmack erlebniss umfallen!aber keine sorge ichf ang dich auch auf wenn du fällst kleines"

Beide Lachten und assen weiter auch Itusk fand es ganz amüsant das etwas Leben in seinem Geschäft war.
Nach dem Essen sasen Lira und Nuri auf dem Balkon in einer Gemütlichen etwas Größeren Schaukel.
Jeder mit Leckerem Tee,da die beiden draußen waren konnte man wieder leicht Musikaliche klännge höhren.auch um diese Uhrezeit war das Treiben auf den strasen Iuschk immer noch recht groß..

"Schön hier nicht war Nuri? ich könnt hier den ganzen Tag so sitzen"

Nuri lehnte sich ncihts sagend an Lira,sie war recht müde,Lira legte ihren Arm umsie und genoss die erfrüschende luft gepart mit einem ebenso erfrischenden Tee.

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   15.05.15 10:25

Kujara und Rashano flogen zusammen zurück zur Stadt und sahen Lira und Nuri auf dem Balkon und sanken leicht zu den beiden herab. "Hey, ihr beiden.", meinte Kujara und Rashano flappte mit seinen Flügeln - Kujara hingegen schien mit seinen weißen Federflügeln zu schweben.

"Wir hatten gerade eine nette Begegnung mit einer kleinen Streitmacht von Horas...keine große Herausforderung...aber wir haben Rüstungen und Embleme sammeln können.", meinte Rashano und Zeigte auf eine etwas größere Tasche. "Wir werden also hier bleiben? Dann gehen wir auch mal und schreiben us unten ein - ihr könnt gerne mitkommen", meinte Kujara und lächelte etwas. "Ihr kennt euch doch hier aus...oder?", fragte Rashano und die beiden sanken herab und landeten vor dem Gashaus - und traten kurz darauf ein.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   16.05.15 14:05

Itusk beeugte Kujara und Rahsano erst etwas Kritisch,aber er hatte gehört wie die beidne sich mit Lira unterhalten haben und öffnete ihnen die Tür.
"Herein herein,Liras und Nuris Freunde sind auch meine Freunde,zum Speisesaal geht es nach rechts,wenn die Herren den wünschen etwas zu Essen,die treppe rauf und Gleich links ist das bad,und Treppe herauf und Rechts sind die Gemächer.Fühlt euch wie zuhause! soltle etwas sein zögert nicht zu Fragen"

Itusk schloss die Tür und ging nun wieder seinen anderen Arbeiten nach.

Später kamm Lira zu Kujara und Rashano nachdem sie Nuri ins Bett gebracht hatte.
Also was habt ihr mit den Emblemen und Rüstungen vor?ich brauch mich nemlich nicht in die dinger zwänden...Horas Truppen würden mich sofort erkennen,da Horas mich Lebend haben will....wofür bin ich mir aber nicht Sicher

Lira nahm einen schluck vom Tee und Schaute beide ernst an..es blieben Lira noch 3 stundne bis sie wieder beim Tempel sein sollte.Nuri shclief jetzt schon Tief und fest.
Wärend Lira mit den beiden Sprach spielte sie mit der Silbermünze herum und lies diese um ihre hand wandern.
"Ich kenne mich hier ganz gut aus...war shcon so oft heir das ich aufgehört hatte zu Zählen,einer der schönsten Stätte die ich jeh gesehen habe..solange man Tsukushi ist,da die Tsukushi hier den anblick anderer Rassen nicht gewohnt sind..ihr habt es sicher an Itusk gesehen,hätte er nicht gehört wie wir uns unterhalten haben hätte er euch die tür zugeshclagen.Aber glaubt mir desto mehr und länger ihr hier seit desto mehr bessert sich das"

Lira seufste,da sie scheinbar etwas beschäftigte.Lira würgte aber nicht geistig abwesend.

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   17.05.15 0:21

Kujara sah Itusk kritisch zurück an und schien etwas schlechter Laune - zumindest vorerst. "Ist das der einzige Grund, warum ihr uns reinlasst...? Weil wir Freunde von ihnen sind?", fragte er und ging direkt in den Speisesaal und wartete dort auf Lira.

"Bitte...nehmt es ihm nicht krumm...wir haben gerade etwas erfahren, was nicht sehr...positiv ist...für gewöhnlich ist er sehr nett...tut mir leid.", sagte Rashano und kratzte sich leicht am Kopf. "Mein Name ist Rashano, das äh...ist Kujara, welcher auch schon wieder weg ist...tut mir leid - wir sprechen später eventuell.", seufzte er und folgte Kujara.


Rashano setzte sich neben Kujara und sah ihn fragend an. "Warum bist du denn so giftig...? Nur wegen dem, was der Typ da gesagt hat?", fragte er und bekam einen recht kühlen Blick von Kujara. "Ja.", antwortete er und Rashano seufzte. "Super...wir sind wieder bei den Ein-Wort-Gesprächen..."



Als Lira dazu kam, war Kujara bereits dabei, zu essen, während Rashano nur etwas aß. "Wir haben nicht vor, uns zu verkleiden...sondern offen mit diesen Emblemen zu laufen. Warum sollten sich 'Verbündete' verstecken?", fragte er und grinste, während seine Linke Hand sich in eine Klaue vetwandelte und das Emblem quasi aus der Rüstung 'herausschnitt'.

"Ich nehme an, nur die Kriegs-Truppen von Horas wissen, wer du bist...die Wachen der Stadt eher nicht...und Emi werden sie nur vom Namen her kennen...oder glaubst du, dass Emi sich den Soldaten einfach so zeigen würde? Nein...die Bürger und die Wachen der Städte wissen garantiert nicht, wie du aussiehst...oder wer nun noch zu Freund und feind gehört. Denk daran...die Tiermenschen kämpfen auf ihrer Seite...das ist ein Vorteil für uns.", meinte Rashano und tippte mit seiner zurückverwandelten Hand auf das Emblem.


"Es ergibt nur Sinn, dass die Tiermenschen nicht in Rüstungen gekleidet sind...sonst hätten mich damals die Gegentruppen zu Horas nicht für einen von ihnen gehalten.", meinte Kujara etwas grummelnd und aß weiter.


"Würdest du dabei mitmachen? Nuri lassen wir natürlich außen vor. Sollte einer von euch nicht mitmachen wollen, müssen wir unseinen anderen Weg suchen...", meinte der Drache und sah sie ruhig an.

"Und ja, die Stadt ist sehr schön...trotzdem habe ich das Gefühl, dass wir hier nicht willkommen sind...", meinta Rashano und Kujara grummelte etwas von wegen 'Mir doch egal' oder soetwas ähnlichem.



"Ignoriere Kuji heute einfach...wir hatten...ein etwas intensives GEspräch mit jemandem...und das wurmt ihn immer noch...keine Sorge, ich werd ihn schon irgendwie aufmuntern. Aber was ist mit dir? Du spielst mit dieser Münze herum und deine Augen konzentrieren sich.", meinte er und lächelte ruhig.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   17.05.15 2:00

Itusk nickte Rashano zu und ging etwas grummelnd seinen arbeiten nach.
Lira hörte Rashano aufmerksam zu da Kuji heite die kleine Zicke der truppe war.
"Bei Emi wirt es ein Sonderfall sein,sie sit eine Seelenernterin..jeder höhere soldat von Horas Armee sollte wissen wär ich bin.Wenn Horas mich Lebend will..ich mag das wort was der Magier benutzt hatt garnicht aussprechen..und vorallem Willfred..mhm ach die Münze? das ist die Silberne Inqvisitoren Münze,das war der Grund wieso ich diesen magier töten wollte..Horas Tuppen haben sie entwendet ich habe sie zurückgeholt..ihr seit hier wilckommen nur die Tsukushi hier sind keine anderen Rassen gewohnt,da man hier eigentlich nicht hinckommen kann"

Lira stand auf und beim rausgehen sagte sie
"ich muss nochmal hoch zum Tempel,und Kuji sei nicht so knatschig und vorallem sei nicht so zu Itusk,er darf hier normaler weise nur Wächter reinlassen...also seit brav wärend ich weg bin,Itusk wirt euch mit den dingen versorgen die ihr braucht.So ich bin dann erstmal weg bis nacher ihr zwei"

Lira verschwand Gähnend aus dem Wächterhaus und verlies die Stadt richtung tempel.
~Was hatt Kuji?er ist so merkwürdig seit er mit Rashano vorhin weg war..seltsam was er wohl gesehen hatt?.mhm..~

Lira ging langsam die Treppen zu Tempel hinauf.

Nuri wurde wach nachdem lira gegangen war und setzte sich in den Spesesall bewaffnet mit einer Tasse Saft.
"Oooh hay ihr zwei,wo kommt ihr den her? und wo ist Lira? da ist man ein par Minuten am schlafen und dann ist sie wieder weg..mhmhh Schuppi sieht heut garnicht fröhlich aus.."

Nuri rieb sich die augen.

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   17.05.15 9:08

Rashano sah zu Lira and lächelte. "Schätze...das ist ein 'Ja'?", fragte er und seufzte, Lira aufstehen sehend. "Man sieht sich später, Lira.", meinte Rashano lächelnd, während Kujara Lira recht kalt ansah und nickte. "Bis später...", meinte er und hörte langsam auf, zu essen.

Rashano seufzte, als Kujas Stimmung sich nicht besserte.
"Ah, hallo, Nuri...!", sagte er und lächelte. Ein bisschen Zeit war bereits vergangen. "Setz dich doch her.", meinte er und lächelte, seine grünen Haare richtend.

Rashano trank ebenfalls Saft - Erdrangensaft - und grinste etwas. "Wir sind schon eine Zeit lang da...oder hast du vergessen, dass wir auf dem Balkon geredet hatte?", meinte der Drache, während Kujara aufstand und die Hand hob. "Ich werd mich hinlegen...bis morgen, Nuri, Rashano.", meinte er und machte sich nach oben auf.

"Er...ach, was solls...", meinte Rashano und erzählte Nuri ebenfalls vom Gespräch, wie er es Lira erzählt hatte. "Und selbst? Genießt du die Zeit mit Lira?", fragte er und errötete etwas. "Wie ich mit Kuji?", kicherte er etwas frech und sah sie grinsend an.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   17.05.15 12:25

Nuri seufste als Kujara verschwand,
"Welche laus ist Schuppi über den weggelaufen? ich kenn ihn garnicht so..wo wahrt ihr eigentlich vorhin? als Lira mit ihrer mutter gesprochen hatte?...und ja ich genies die Zeit mit ihrdu scheinst aber recht besorgt um Schuppi zusein Rashi..auf dem Balkong? kann sein das ich da shcon eingeschlafen war töhö"

Nuri lachte und trank noch etwas Saft.

Lira war inddessesen oben am Teampel angeckommen wo Nafliera sie begrüßte.
"Ich hatte dich Erwartet Wächterin,es wirt zeit! gib mir bitte die Silbermünze"

Nafliera streckte die hand aus,in die Lira die münze legte.Die Münze fing an zu leuchten und zu Schmeben,bis sie sich Dematerialieserte zu hellem Grünenlicht.
Dieses Licht schmebte langsam auf Lira zu,und wurde von ihrer Halzkette absobiert.
Dies Fing darauf auch das Lecuhten an,das leuchten wurde so Hell das es Lira kurzzeitig verschluckte.

Nafliera machte ein zwei schnelle hand bewegungen und sprach etwas unverständliches,klang wie eine alte sprache....

Als das leuchten verschwand,sah Lira anders aus,ihr Mantel war nun Weiß mit roten verzierungen daruf,einige ihrer Rüstungsplatten wurden nun von Naflieras zeichen geziert,und Ihre Halzkette war nun grünlich und das zeichen darauf leicht rötlich...

"Die Silbernemünze hatt dich als negsten Inqvisitor Annerkannt!Bist du bereit mir nocheinmal den Eid zu schören Lira?Bist du immernoch dazu bereit alles für Dein Folk und deine Göttin zutun? noch im Stande die Sünder des Lebens in meinem Namen zu Richten?wenn du zu alkle dem immer noch bereit bist,lege deine Rechte hand auf dein Herz verneige dich und sage ja ich Schwöre all dies im Namen meiner Göttin Nafliera zutun!"

Lira sprach Nafliera nach Legte ihre Rechtehand auf ihr Herz und wiederholte auch den lezten satz "Ich Lira Schwöre all dies im Namen meiner Göttin Nafliera zutun!Als ihre Inqvisitorin!"

Nafliera lächelte und wurde wieder Gelassen als Lira ihr Schwert zog,und Nafliera sie etwas Überascht ansah.
"Was ist los Lira? wieso ziehst du ohne einen grund dein Schwert?stimmt etwas nicht?"

Lira Nickte und Legte das Schwert in Ihren Nacken,Mit der anderen Hand die sie frei hatte packte sie ihre Langen hahre.Diese Drückte sie Gegen Flami und Schnitt sich so ihre Viel zulangen hahre ab,nun waren diese nur noch mittel lang,sie erreichten ncihteinmal mehr wirklich ihre Schulte.
Lira steckte Flami zurück.
"Also bin ich nun eine Inqvisitorin?! ich habe es geschaft Emi zu übertreffen!"

"Ich bin stolz auf dich meine freundin,du hast Emi mehr als nur übertroffen!du bsit ein virbild für jeden Wächhter vor dir,du bist nach sovielen Jahren die einzigste Inqvisitorin...der einzigste andere der dazu in der lage gewesen wäre ist seit ein par jahren verschollen...ein Mächtiger Gelehrter..aber seit Jahren höhre ich ncihts mehr von ihm.Aber bitte ich will dich nicht mit sowas aufhalten Lira"

Beide Lachte fröhlich
Inqvisitor Trivia/lore:
 

"Ich fühle mich wesentlich stärker als vorher..so als hätte ich von einem Jungbrunnen getrunken! spaß beiseite danke Nafliera das du dein Vertrauen in mich setzt,ich werde dich nicht enteuschen.wenn es dir ncihts ausmacht gehe ich wieder runter ins Wächter haus ich mag meine Freunde nicht solange warten lassen."

Nafliera winkte und Lira bewegte sich Die Treppen des Tempels hinab,doch bevor Lira zum Wächterhaus ging besuchte sie schnell den Schmied der Stadt der ihr die Gewünschte schulterplatte geschmidetet hatte,auch diese war schön mit Naflieras zeichen verziert,und sie hatte eine art Schiene die so groß war das man dort Locka ein Schmert abstützen konnte,Lira befestigte die Schulter platte an ihrer Rechten schulter legte dem Schmied geld auf den Tisch und ging zum Wächterhaus.

Itusk lis Lira sofort herein und verbeugte sich erfürchtig.
"Itusk! bitte lasst das ihr braucht euch nciht vor mir zu verbeugen hoch mit euch..."

Itusk lachte und lächelte als er die Tür schloss und in seinem Zimmer verschwand,Lira ging in den Speisesall und Winkte Nuri in ihrer neuen "rüstung und mit der neuen Frisur" zu
"hay ich bin Wieder da!"

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   17.05.15 13:35

Rashano seufzte und lächelte. "Ich schätze du warst schon eingeschlafen...", meinte er und lächelte. "Wir haben gegen Horas' Truppen gekämpft. Und Embleme bekommen.", meinte er und zeigte ihr dieses. "Damit könnten wir und vielleicht in die Stadt schlechen...wenn du und Lira mitmachen, heißt das. Alleine können wir nicht viel machen...", meinte er und seufzte etwas.


Als Lira zurück kam, bemerkte er die Wappen Naflieras auf den Schultern und ließ den Kopf noch mehr hängen. 'Super...schätze damit können wir den Plan mit den Emblemen in die Tonne treten...noch offensichtlicher kann man nicht zur Zielcheibe werden...', dachte er und seufzte.

'Hätten wir doch nur Züge oder sowas...vor knapp sechshundert Jahren hatten wir eine tolle Technologie...aber vielleicht ist es gut, dass kaum ein Wesen sich daran noch erinnert...Tut könnte davon vielleicht wissen...', überlegte er in gedanken und lächelte Lira an. "Hey.", meinte er und hob die Hand. "Und? Habt ihr euch entschieden?", fragte er vorsichtig und sah die beiden ruhig an.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   17.05.15 14:06

Lira setzte sich zu den beiden hin,und nahm sich etwas Tee.
"Sich in Horas Statd umsehen? klingt nachnem planaber bevor wir da rein gehen sollten wir villeicht die Dörfer die um seine stadt sind ersteinmal ins visier nehmen,da wir so villeicht informationen beckommen.Villeicht gibt es unterirdische kanal wege in Horas Stadt,damit könnten wir uns ersparen endeckt zu werden,oder gegebenen falls zu flüchten.Da wir sehr wahrscheinlich in den mauern sehr vorsichtig sein müssen da dort nicht nur Statdwachen herumlaufen Sondenr auch Willfreds kleine Truppe wie Emi.Wenn wir Emi zunahe kommen wirt sie Nuris aura und die Meine Wieder erkennen..oder wenn einer der leute die damals bei der zerstörung Mudras dabei sind erkenne sie mich auch wenn ich diese neue weiße Rüstung nicht tragen würde...deswegen bin ich für Informations beschaffung in Horas gebiet"

Lira lehnte sich zurück und trang ruhig ihren Tee
Nuri Musterte die neu gekleidete Lira von oben bis unten mit ihren Augen und wahr sichtlich begeistert.
"ich finde Weiß steht dir besser aber zum Thema zurück.Ich bin auch dabei wenn Lira dabei ist,aber ihr dürft nicht vergessen das ich und Lira shcon gegen Emi gekämpft haben genau wie das uns Willfred beide kennt..laufen wir innerhalb seiner Mauern einen von denen endgegen ist das unser Ende,daher soltlen wir uns Informationen über die Stadt beschaffen,villeicht gibts ja sowas Wie Rebelen gegen Horas mit denen wir zussamen arbeiten könnten...hach das wirt arbeit.."

Lira streichelte Nuri über den Kopf und schaute Rashano an.
"Ihr habt die Embleme von Horas Truppen aber Rashano,erklär mir bitte warum Kuji~ so drauf ist seit ihr wieder da seit...ich kenne ihn jetzt einige Jahre er war noch nie so"

Lira streckte sich Rashano etwas endgegen und Kuckte ihn ernst an.
"Trozdem würde ich zu unserem Geminwohl sehr gerne wissen ob da nochwas war,den ich sehe Kuji~ an das ürgentwas ist,aber ich glaube ihn momentan perönlich zu fragen ist keine gute idde.Also spann mich nciht auf die Folter Rashano ich komm gleich um vor neugierde und sorge"

Nuri kicherte.
"Töhö!!! Schau einer an Lira versucht Witzig zusein wobei sie eher ernstgenommen werden will..sehr seltsam von dir,aber ja Rashano es wäre gut zu wissen was genau mit Schuppi los ist"

Lira setzte sich wieder und trank weiter vom Tee wärend sie Rashano weiter ernst ansah.

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   17.05.15 15:10

Rashano sah Lira ruhig and und nickte. "Ich hatte nicht vor, ohne vorbereitung hinein zu gehen. Wir werden natürlich zu erst in die Gebiete um die große Stadt müssen...sonst würden wir auffallen. Aber denk noch einmal darüber nach, Lira. Man sucht dich hier draußen, nicht innerhalb der Stadt. Ich bezweifel, dass die Truppen, die in Mudra waren, im Innendienst abgestempelt werden. Sie haben es überlebt und sind damit umso fähiger.", meinte er und grinste etwas.

"Aber genau das machen wir uns ja zu nutze...man geht davon aus, dass wir angreifen - von draußen - und das direkt. Daher haben die Truppen auch versucht, hier näher zu kommen.", eklärte er und lächelte.
"Und ja, ich finde auch, dass dir Weiß besser steht. HAst dir das von unserer SChlange abgekuckt, eh?", fragte er und grinste etwas.



"Emi...ich habe den Namen schon einmal gehört...ich habe das Gefühl, dass ich eine Präsenz schon einmal gespürt habe...als ich mich auf dem Berg verwandelt hatte...aber danach war sie verschwunden...ist sie eine Tsukushi wie du? Ich erinnere mich, dass mich eine Tsukushi damals aus der Höhle locken wollte...sie hat es eine lange Zeit versucht, sich jedoch nur ein paar Feuerbälle von mir eingefangen...meine Flammen konnte sie nicht durchqueren...", meinte er ruhig und grinse etwas.

"Ah, keine Sorge...ich bin mir sicher Rakan hat Kontakte...er ist so gesehen ja selbst ein Rebell. Es gibt bestimmt einige, die damit nicht Einverstanden sind...", überlegte er und sah Lira udn Nuri ruhig an.



Er trank ruhig seinen Erdrangensaft und schloss seine Augen. "Wie ich sagte, da war dieser Löwentyp mit seinem Buch...Tamahagane. Ich weiß, was dieses Buch anstellen kann...ich schätze ihr beide nicht, mh?", fragte er und lächelte. "Es nährt sich von den Zweifeln, welche einem innewohnen - und sofern man an diese Denkt, kann es passieren, dass man in Dunkelheit gefangen wird...ich konnte Kuja glücklicherweise noch herausziehen. Trotzdem scheint ihn das zu wurmen...ich darf leider nicht mehr sagen...ein Geheimniss zwischen mir und Kuja~", sagte er und lächelte.

"Mh...jeder hat mal nen Schlechten Tag...bei mir ging das über Jahre...weißt schon, mh?", fragte er und grinste etwas.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fuchi
Klingenmeister
Klingenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 2677
karma : 11
Anmeldedatum : 03.02.09
Alter : 27
Ort : in den tiefen und weiten des rpg-page resonace servers...

Aktueller Status:
Level: LV. 70 (Elite)
KP:
48999/48999  (48999/48999)
TP:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   17.05.15 17:10

Lira nockte,und höhrte Rashano aufmerksamzu.
"Emi war eine Tsukushi wie ich,wir nenen solche wie Emi Gefallene.Nur Emi sit Einzigartig! sie hatt obowhl sie eine Gefallene ist ihre Menshclicheform immernoch,aber Emi ist nicht nur eine Gefallene sie sit eine Seelenernsterin.Weist du was Seelenernter tuhen? sie sammeln normalerweise Seelen Für Demonen oder Gefallene Engel..doch sie arbeitet mit Horas zussamen der Wiederum mit Dem Götzen Gott zussamenarbeitet,ich habe das Gefühl ich übersehe etwas..und dann Noch der Dritte wächter der Gelehhrter ist der sich seit Jahren nicht bei Nafliera meldet.Das einzigste was ich über ihn weiß ist das er ein gutes verhältnis zu Emi hatte..da ist ürgentwo ein Zussamenhang,und wenn wir uns in Horas Gebiet aufhalten sollte ich Villeicht eine art umhang überziehen.Nur um sicher zu gehen auch wenn ich denke das nciht jeder Naflieras zeichen erkennt,man würde mich Wahscheinlich für einen Kämpfenden Mönch oder einen Kreutzritter oder Templer halten,nur weiß ich nicht ob Horas selbst mit denen im krieg ist.Wie gesagt ich bin bei eurem Plan dabei und ich weiß das Nafliera und Tot voll und ganz hinter uns stehen werden da die Zurückhaltregel aufgehoben wurde..mhm"

Lira trank wieder von ihrem Tee.
"Und wenn Lira dabei sit bin ich auch dabei! auch wenn ich eh keine wahl hatt Lira könnte es mir eifnach Befehlen,sie ist ja jetzt Inqvisitorin von Nafliera Töhö!!! Sie hatt Emi echt übertrofen,wie Schön ds du jetzt in der lage bist Emi wegzufegen was tehehe!"

Nuri kniff Lira frech in die Seite und grinste vies.
"Es stimmt,die Münze hatt meine Halzkette aufgewertet ich bin jetzt Beinahe Immun gegen ihre Angriffe aber nur fast ihr Schwert wirt immer noch wehtuhen wenns trift,aber das problem ist meine vollen neuen Kräfte werden eine zeitlang brauchen bis ich sie voll nutzen kann,daher sollte ich vorsichtig sein,auch steht mir mein Mächtigster vorteil noch nicht zur verfügung..der uns gegen Horas wirklich helfen kann wenns Eng werden sollte.Du sagtest Löwenmenshc mit einem Buch,könnte er so eien art Gelehrter sein?ich frage mich ob er mit Horas zussamen arbeitet.mhm.Sehr seltsam,höchst Seltsamich bin mal gespannt wohin das führt..aber wir müssen aufpassen ich hoffe wir laufen Willfred oder seine Einheit nicht in die Arme das könnte Böse enden da er nicht umsonst hauptman von Horas truppen ist"

Lira hob ihre Tasse an und hielt sie Rashano endgegen.
"Auf gute Zussamenarbeit mein freund!"

auch nuri hob ihr Saftglass
"Auf die vereinigung von Schuppen und Fell Töhöh!!!wir werden Horas Übers Knie legen tehehehe!!!!"

Lira und Nuri Kicherten etwas und warteten auf Rashano.

<--------------------------->
dont mess up with the admin persona!




[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-page-resonace.forumieren.com
BlancaTsukiai
Beschwörer
Beschwörer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1382
karma : 3
Anmeldedatum : 25.08.12

Aktueller Status:
Level: 60 Summoner
KP:
15563/15563  (15563/15563)
TP:
9777/9777  (9777/9777)

BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   17.05.15 18:03

Rashano trank ruhig seinen Saft; mittlerweile hatte er Pfirnanen als Geschmack, und lauschte ruhig. "Wandernder Mönch, eh?", fragte er und lachte etwas. "Ich nehme an, dass Emi diese Tsukushi war, welche mich herauslocken wollte...sie schien Angst vor meiner Drachenform zu haben...und vor meinen Flammen solte man Angst haben, wenn man nicht einer meine Freunde ist.", meinte er und das Licht legte sich düster über sein Gesicht. "Ich kann meine Flammen steuern, wie ich es möchte...und ich kann Wesen verbrennen, ohne ihre Rüstung auch nurim Ansatz zu beschädigen...", meinte er und lächelte düster, nahm den Kopf dann jedoch wieder hoch und schien fröhlich zu lächeln.

"Ich bin nicht ohne Grund der Drachenwächter des Feuers...sollte ich sterben, wird das Feuer auf der Welt nicht mehr viel Kraft haben...ich erinnere mich an immer mehr, seit wir bei der Feste waren.", meinte er und lächelte. "Es sei denn es gibt noch Geschwister von mir...", meinte er und seufzte etwas.


"Moment...die zurückhalteregel wurde nur kurzzeitig aufgehoben...oder?", fragte Rashano und fasste sich an sein Kinn. "WAS?! Du bist eine der Inquis geworden?", fragte er und realisierte das erst jetzt. 'Das erklärt zumindest ihren neuen Kleidungsstil und ihre Aura...', überlegte er.

"Ich kann leider nicht sagen, ob der Typ Gelehrter war...er hat jedoch nichts getan, als zu beobachten...aber seine Waffe hat ihn nicht in den Wahnsinn getrieben...daher nehme ich an, dass er mit der Dunkelheit lebt...sein Merkmal war jedoch seltsam...ein Schwarzer Wolfskopf auf dem Herz mit einem roten Auge...", meinte er und schüttelte den Kopf.
"Ich glaube nicht, dass er mit Horas zusammenarbeitet...sonst hätte er die Truppen unterstützt...oder er spielt mit uns...Haah..." Rashano schloss die Augen und atmete angestrengt aus. "Hmph...genug gedacht für heute...ich bin auch etwas zu erschöpft davon...", meinte er und hob seine Safttasse.

"Für die Befreiung der Tiermenschen und Kujara würde wahrscheinlich sagen..." Rashano versuchte Kujara zu imitieren und hustete kurz. "Ahem... 'Auf eine angenehme Zukunft. Ich habe keine Lust auf einen weiteren Krieg.' - oder so ähnlich.", meinte er und stieß mit den beiden an, während er lachte.

<--------------------------->
ラピード <3

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"   

Nach oben Nach unten
 
"Letzte Fantasie" oder: "Der andere Titel war zu lang"
Nach oben 
Seite 13 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» C of Red - Inside the Flames ( 27 - letzte Ausgabe 30)
» Andere Fußballmanager
» Sie will zurück zum Ex oder auch nicht?!
» Treffen mit der Ex - Verhaltenstipps
» der letzte anruf!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG-PAGE: Resonace :: Archiv-
Gehe zu: